Kandidatur



Alles zum Schlagwort "Kandidatur"


  • Parteien

    Di., 25.02.2020

    Merz erklärt Kandidatur für CDU-Vorsitz

    Berlin (dpa) - Der ehemalige Unionsfraktionschef Friedrich Merz hat offiziell seine Kandidatur für den CDU-Vorsitz erklärt. Er wolle beim Parteitag am 25. April antreten, erklärte Merz am Dienstag in Berlin.

  • Parteien

    Di., 25.02.2020

    Laschet erklärt Kandidatur für CDU-Vorsitz

    Berlin (dpa) - Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet hat offiziell seine Kandidatur für den CDU-Vorsitz erklärt. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn sagte am Dienstag in Berlin, Laschet wolle als Parteichef kandidieren, er als sein Stellvertreter.

  • Bewerbung für Spitze

    Di., 25.02.2020

    Merz will Kandidatur für CDU-Vorsitz bekanntgeben

    Merz bekräftigte bei seinem Auftritt in Mecklenburg-Vorpommern, er wolle «einen Beitrag leisten», die Herausforderungen der nächsten Jahre zu meistern.

    Norbert Röttgen hat seinen Hut bereits in den Ring geworfen. Jetzt will auch Friedrich Merz seine Bewerbung für die CDU-Spitze abgeben. Und wann kommen Armin Laschet und Jens Spahn aus der Deckung?

  • Kandidatur um CDU-Vorsitz

    Di., 18.02.2020

    Norbert Röttgen: «Es geht um Positionierung der CDU»

    Nach der Rücktritts-Ankündigung der CDU Chefin Kramp-Karrenbauer hat Norbert Röttgen angekündigt, für den Posten des CDU Bundesvorsitzenden kandidieren zu wollen.

    Merz, Spahn, Laschet - sie alle gelten als Anwärter auf den CDU-Vorsitz. Richtig aus der Deckung gewagt hat sich bislang keiner von ihnen. Das tut nun überraschend ein anderer Politiker aus NRW. Er verknüpft das mit inhaltlichen Forderungen.

  • Parteien

    Di., 18.02.2020

    Überraschende Kandidatur: Röttgen will CDU-Chef werden

    Norbert Röttgen (CDU), Mitglied des Bundestages.

    Er ist der vierte Mann aus Nordrhein-Westfalen, der sich für den CDU-Vorsitz interessiert. Norbert Röttgen wurde einst von Kanzlerin Merkel aus dem Kabinett geworfen, nun sieht er eine neue Aufstiegschance. Eine Kampfkandidatur rückt nun näher.

  • Kandidatur

    So., 16.02.2020

    Frau aus Münster will erste Bauernpräsidentin werden

    Susanne Schulze Bockeloh auf ihrem Hof in Münster.

    Die Bauernverbände in den Ländern sind fest in Männerhand. Erstmals in Deutschland will jetzt eine Frau an die Spitze. Susanne Schulze Bockeloh will Johannes Röring in Westfalen-Lippe beerben.

  • Kandidatur eingereicht

    Di., 04.02.2020

    Bolivien: Ex-Präsident Evo Morales will Senator werden

    Evo Morales ist im November als Präsident von Bolivien zurückgetreten und lebt im Exil in Argentinien.

    Nach seinem Rücktritt in November lebt Evo Morales zwar im Exil - aber Boliviens Ex-Präsident hat neue Pläne. Jetzt hat er sich auf den Posten eines Senators beworben.

  • DFB-Vizepräsident

    Mi., 08.01.2020

    UEFA bestätigt Koch-Kandidatur für Exekutivkomitee

    Kandidiert für das UEFA-Exekutivkomitee: DFB-Vize Rainer Koch.

    Nyon (dpa) - Die Europäische Fußball-Union hat die Kandidatur von DFB-Vizepräsident Rainer Koch bei der Wahl des Exekutivkomitees der UEFA am 3. März in Amsterdam bestätigt.

  • Kandidatur

    Mi., 08.01.2020

    Pechstein-Partner will Eisschnelllauf-Präsident werden

    Eisschnellläuferin Claudia Pechstein und ihr Lebensgefährte Matthias Große.

    Matthias Große steht für das Präsidentenamt im kriselnden deutschen Eisschnelllauf-Verband bereit. Seine Bewerbung ist seit Mittwoch offiziell, sein «Schattenkabinett» steht. Probleme könnte es im Falle der Übernahme des Amtes mit dem bisherigen Sportdirektor geben.

  • Landrat-Kandidatur

    Mo., 16.12.2019

    Krümpel ist CDU-Favorit

    Landrat-Kandidatur: Krümpel ist CDU-Favorit

    Mathias Krümpel ist der Favorit in der CDU auf die Kandidatur zum Landrat im kommenden Jahr. Dies ist das Ergebnis einer nichtöffentlichen Zusammenkunft der höchsten Parteigremien im Kreis Steinfurt am Samstag.