Kinderwagen



Alles zum Schlagwort "Kinderwagen"


  • Buntes

    So., 22.09.2019

    Schwere Beute im Kinderwagen verrät Einbrecherin

    San Francisco (dpa) - Eine Frau hat bei einem Einbruch in Kalifornien im wahrsten Sinne schwere Beute gemacht. Die 29-jährige Einbrecherin hatte in Bakersfield 6000 US-Dollar erbeutet, allerdings alles in Vierteldollar-Münzen, berichten örtliche Medien. Die schweren Beutel mit den Münzen versteckte sie in einem Kinderwagen, den sie nur mühsam schieben konnte. Dabei fiel sie einer Polizeistreife auf, die sie routinemäßig kontrollierte und damit zufällig den Einbruch aufklärte. Die Münzen wogen gut 136 Kilogramm.

  • Neues Angebot für junge Familien

    Mi., 11.09.2019

    Café Kinderwagen startet morgen

    Silvia Nordholt, Diana Ricker, Anita Groen und Anna Volmer organisieren das Café Kinderwagen in der Kita St. Josef in Epe.

    Für junge Familien findet in den Familienzentren St. Ludgerus in Gronau und in St. Josef in Epe das neue Angebot „Café Kinderwagen“ in Kooperation mit der Familienbildungsstätte (FBS) statt. Angesprochen sind alle Mütter und Väter, die Kinder unter einem Jahr haben. Andere Voraussetzungen gibt es für das offene Angebot nicht. „Wir freuen uns auf jede Familie, die uns besucht“, sagt Diana Ricker von der FBS, zuständig für den Bereich Familie. Es sind keine Anmeldungen nötig, das Angebot ist kostenfrei und unverbindlich.

  • Offener Treff der Caritas für Eltern mit Kindern

    Di., 03.09.2019

    „Café Kinderwagen“ montags

    Die Kinder Miran, Amy Hotaru, Annica Yuna, Liana Amira und Mila (von links) im „Café Kinderwagen“ der Caritas mit ihren Müttern sowie der Familienhebamme Melanie Tetenborg (3.von rechts) und Ehrenamts-Fee Roswitha Rosenbrock (3. von links).

    Das „Café Kinderwagen“ für Eltern mit Kindern bis zum ersten Geburtstag und Schwangere hat einen neuen wöchentlichen Termin. Das offene Angebot des Caritasverbands Emsdetten-Greven in Kooperation mit dem Jugendamt findet ab sofort montags statt.

  • Ab 260 Euro

    Mi., 24.07.2019

    Tester können sechs Kinderwagen empfehlen

    Ein Kinderwagen sollte genügend Sitzkomfort bieten. Stiftung Warentest hat nun geprüft, welche Modelle das Kriterium erfüllen.

    Sicherheit, Sitz- und Liegekomfort, Schadstoffe - Eltern, die einen Kinderwagen kaufen, haben auf einiges zu achten. Welche Modelle überzeugen Stiftung Warentest?

  • VdK-Rundgang zur Barrierefreiheit

    Fr., 05.07.2019

    Das Pflaster wird zur Stolperfalle

    Die Teilnehmer an dem Rundgang entdeckten im Ortskern so manche Stelle, an der etwas geändert werden muss.

    Hochgesprungene Pflastersteine, etliche Treppenstufen und Schrägen sowie nicht zuletzt das großflächig verlegte Kopfsteinpflaster: Für Rollstuhlfahrer, Eltern mit Kinderwagen wie auch für Senioren mit Rollatoren sind das Fallstricke. Genau das sind die Gründe, warum der VdK-Ortsverband am Donnerstag zu einer Ortsbegehung eingeladen hatte.

  • Unfälle

    Di., 25.06.2019

    Vater und Kleinkind im Kinderwagen stürzen Hang hinab

    Kaprun (dpa) - Ein 16 Monate altes Kind aus dem Kreis Höxter in Nordrhein-Westfalen ist in Österreich mitsamt seinem Kinderwagen etwa 80 Meter über einen Abhang abgestürzt. Das Kind wurde dabei nach Auskunft der Polizei nur leicht verletzt. «Es hatte Glück, dass es angeschnallt war und nicht aus dem Kinderwagen herausgefallen ist», sagte ein Polizeisprecher.

  • Staus vor der Baustelle

    Di., 21.05.2019

    Stadt prüft breiteren Tunnel an der Dominikanerkirche

    Vor dem engen Bautunnel an der Dominikanerkirche staut es sich, wenn schiebende Fahrradfahrer und Fußgänger, teils mit Rollator oder Kinderwagen, durch die Röhre an der Julius-Voos-Gasse wollen.

    Unmut der Passanten macht sich im engen Baustellentunnel an der Dominikanerkirche breit. Begegnungsverkehr mit Rollator oder Kinderwagen ist kaum möglich. Jetzt reagiert die Stadt.

  • Achtung, Unfallgefahr

    Di., 26.03.2019

    Babytrage auf keinen Fall beim Sport tragen

    Tragetücher oder Baby-Tragen sollte man auf keinem Fall beim Sport benutzen. Das Unfallrisiko ist zu hoch!

    Wollen sie den sperrigen Kinderwagen mal zu Hause lassen, greifen viele Eltern zu Babytragen oder Tragetüchern. Doch wie sicher sind die Tragehilfen? Und warum sollte man beim Sport besser darauf verzichten?

  • Brände

    Fr., 22.03.2019

    15 Verletzte nach Brand eines Kinderwagens in Iserlohn

    Ein Blaulicht der Feuerwehr.

    Iserlohn (dpa/lnw) - Der Qualm eines brennenden Kinderwagens hat 15 Bewohnern eines Iserlohner Mehrfamilienhauses Rauchgasvergiftungen zugefügt. Das Feuer begann am Freitagmorgen, Ermittler vermuteten Brandstiftung, wie die Polizei mitteilte. Erste Bewohner, die sich aus dem Haus retten konnten, schoben den Kinderwagen nach draußen. Unter den insgesamt 15 Verletzten waren sechs Kinder, wie die Feuerwehr mitteilte. Das Mehrfamilienhaus ist der Polizei zufolge eine Sozialunterkunft der Stadt.

  • Fahndung

    Di., 18.12.2018

    Berliner Brandstifter kam mit Kleinkind und Kinderwagen

    Fahndung: Berliner Brandstifter kam mit Kleinkind und Kinderwagen

    Berlin - Er brachte Familie und Verbrechen offenbar problemlos unter einen Hut: Die Berliner Polizei sucht einen Brandstifter, der ein Kind mit zum Tatort brachte.