Kleinigkeit



Alles zum Schlagwort "Kleinigkeit"


  • Fußball: Landesliga

    So., 25.09.2016

    Bittere Niederlage

    Alexander Hollermann kam in dieser Szene einen Schritt zu spät gegen Mesums Torhüter Max Schmalz. Am Ende mussten die Burgsteinfurter eine 0:2-Niederlage hinnehmen.

    50 Minuten lang begegnete der SV Burgsteinfurt dem SV Mesum auf gleicher Augenhöhe. Am Ende entschieden Kleinigkeiten, die zu der Burgsteinfurter 0:2-Niederlage führten.

  • Fußball: Bezirksliga

    Fr., 23.09.2016

    Immer diese Kleinigkeiten...

    Aly Camara fügte sich bisher nahtlos in die schwungvolle 09-Offensive ein – schaffte es aber ebenso wenig wie seine Sturmpartner Töller und Lakenbrink, den Spielen die entscheidende Wendung zu geben.

    Es sind nur Details – am Ende haben sie dem SC Greven 09 aber schon wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt gekostet. Nach dem 3:3-Remis gegen Borghorst trifft das Team von Thomas Fraundörfer am Sonntag (15 Uhr) gegen ein echtes Schwergewicht der Liga: Westfalia Kinderhaus.

  • KFD-Kurs führt Hobbyköche gesellig zusammen:

    Fr., 09.09.2016

    Coole Ideen für köstliche Kleinigkeiten

    Unter fachkundiger Leitung von Gabi Heineke (r.) wurden beim KFD-Kochkursus kleine Köstlichkeiten zubereitet.

    „Tapas und Fingerfood“ lautet das Motto eines Kochabends, zu dem die KFD St. Lambertus eingeladen hatte. Der gemeinsame Spaß am Kochen förderte nicht allein die Kreativität, sondern auch die Geselligkeit.

  • Arbeiten in den Schulen während der Ferien

    Fr., 29.07.2016

    Viele Kleinigkeiten auf dem Plan

    Vermutlich ist das eine der letzten Aufnahmen des Toilettenhäuschens der Josef-Annegarn-Schule. In der kommenden Woche wird es abgerissen.

    Es sind nur einige bauliche Kleinigkeiten, die derzeit in den Schulen durchgeführt werden. Ab der kommenden Woche wird das Toilettenhäuschen der Josef-Annegarn-Schule abgerissen.

  • Wegen einer Kleinigkeit

    Di., 28.06.2016

    Tödliche Prügelei in Duisburger Gefängniszelle

    Das Foto zeigt die Justizvollzugsanstalt Hamborn in Duisburg. Nach einer Schlägerei unter Häftlingen ist ein Häftling gestorben.

    Duisburg - Zwei Häftlinge streiten über ein nasses Handtuch. Ein Wort gibt das andere, bis sie aufeinander einschlagen. Am Ende ist einer der beiden Männer tot. Er saß seit 14 Tagen wegen Diebstahlsverdacht in Untersuchungshaft.

  • Fußball

    Do., 17.03.2016

    Breitenreiter: Gegen Gladbach «entscheiden Kleinigkeiten»

    André Breitenreiter erwartet ein Spiel auf Augenhöhe.

    Gelsenkirchen (dpa) - Schalke 04-Trainer André Breitenreiter rechnet gegen Borussia Mönchengladbach mit einem Duell auf Augenhöhe. «Gegen direkte Konkurrenten um vordere Plätze entscheiden Kleinigkeiten», sagte er vor dem Freitagabendspiel des 27. Spieltags der Fußball-Bundesliga.

  • Martinus-Schützen wählen erstmals Frau in den Vorstand

    Mi., 04.11.2015

    „Granatentyp“ macht weiter

    Wiedergewählte und neue Mitglieder gibt es im Vorstand der Martinusschützen: (v.l.) Marcel Schumann, Holger Hinkerohe, Marcel Opperbeck, Kathrin Arnemann, Andreas Schmetkamp, Hans-Günther Funke, Dirk Vollenkemper und Uwe Landau.

    Als „Kleinigkeit, aber dennoch recht großen Schritt“ kündigte Uwe Landau den Tagesordnungspunkt „Satzungsänderung“ an. Damit soll jetzt auch die Vorsitzende der 18 Jungschützinnen einen Platz im Vorstand der Martinus-Schützen haben. „Es wird Zeit, dass auch eine Frau im Vorstand vertreten ist“, betonte Landau. Und das sahen die anwesenden Schützenbrüder genauso.

  • Fußball-Westfalenliga: Dirk Altkrüger steht Rede und Antwort

    Di., 03.11.2015

    „Oft nur Kleinigkeiten“

    Trainer Dirk Altkrüger und Physiotherapeutin Raphaela Speicher (hinten) sind auf die nächsten Begegnungen gespannt. Heute geht es im Testspiel zum SV Bösensell.

    Fußball-Westfalenligist GW Nottuln wird bereits am Samstag sein Meisterschaftsspiel beim 1. FC Gievenbeck austragen. Heute testen die Grün-Weißen aber zunächst einmal beim A-Ligisten SV Bösensell. Vor den beiden Begegnungen äußert sich Nottulns Trainer Dirk Altkrüger im Interview.

  • Fundgrube auf dem Wertstoffhof:

    Fr., 18.09.2015

    Nichts für „Absahner“

    Leergefegt war der Fundgruben-Container gestern. Dieses Paar hat trotzdem noch etwas Brauchbares gefunden.

    Stühle, ein Laufrad und andere Kleinigkeiten hatten sich Sebastian Koos und Anna-Franziska Stanke schon mal aus der Fundgrube auf dem Wertstoffhof besorgt. Gestern war das Angebot in dem Container leergefegt. „Wir schauen immer mal nach, was im Angebot ist“, versicherten die beiden gestern gegenüber den WN. Andere Wertstoffhof-Besucher nutzen ebenfalls das Angebot. Aber es gibt auch immer wieder mal Stress zwischen Besuchern und den Mitarbeitern der Firma Remondis, die den Wertstoffhof für die Stadt Lüdinghausen betreibt. Das bestätigten Thilo Brossmann, der die Wertstoffhöfe der Region leitet, sowie Ingo Wigger, Remondis-Mitarbeiter auf der Lüdinghauser Einrichtung.

  • Fußball

    Fr., 28.08.2015

    Poker um De Bruyne vor Abschluss - «noch Kleinigkeiten»

    Wolfsburgs Manager Klaus Allofs verhandelt weiter in Sachen Kevin De Bruyne.

    Wolfsburg (dpa) - Der Transfer-Poker um Kevin De Bruyne zwischen dem Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg und Manchester City steht kurz vor dem Abschluss.