Klimaanlage



Alles zum Schlagwort "Klimaanlage"


  • Ausfall relativ selten

    Do., 02.08.2018

    Bahn: Klimaanlagen in Zügen trotz Hitze zuverlässig

    Ein Techniker prüft die Klimaanlage in einem InterCity-Reisezug (IC) der Deutschen Bahn am im ICE-Werk Leipzig.

    Kaputte Klimaanlagen in Zügen waren bis vor einigen Jahren im Sommer immer wieder ein Thema. Das hat sich laut Bahn trotz Ausnahme-Sommer geändert. «Weit über 90 Prozent aller Klimaanlagen» in ICE und IC-Zügen funktionierten, so ein Sprecher.

  • Deutsche Bahn

    Do., 02.08.2018

    Klimaanlagen in Zügen trotz Hitze zuverlässig

    Laut einem Sprecher der Deutschen Bahn funktionieren in den Zügen derzeit über 90 Prozent aller Klimaanlagen.

    Immer wieder klagen Bahnkunden im Sommer über überhitzte Züge. Doch die Bahn gibt derzeit Entwarnung: Die Klimaanlagen halten den Extremtemperaturen weitgehend stand.

  • Keine Klimaanlage

    Mi., 01.08.2018

    Bayreuther Festspiel-Publikum kämpft mit der Hitze

    Engelina Edema und Ingo Schaller erfrischen sich in einer Pause im kühlen Kneipp-Becken oberhalb des Festspielhauses.

    Eine Oper von Richard Wagner ist Schwerstarbeit - nicht nur für die Musiker.

  • Notfälle

    Di., 31.07.2018

    Klimaanlage in Bus kaputt - Zehn Kinder in Klinik gebracht

    Wildeshausen (dpa) - Zehn Kinder mussten in Niedersachsen ins Krankenhaus gebracht werden, weil sie in einem Reisbus kollabierten. Das teilte die Feuerwehr Oldenburg mit. Die Klimaanlage war ausgefallen. Eine Gruppe von Zehn- bis 16-Jährigen war unterwegs zu einem Tagesausflug in einen Vergnügungspark. Die Kinder, die in die Klinik mussten, sind zehn und elf Jahre alt. Der Vorfall ereignete sich gestern auf der A1 bei Wildeshausen.

  • Notfälle

    Mo., 30.07.2018

    Klimaanlage defekt: Jugendliche kollabieren in Reisebus

    Wildeshausen (dpa) - Wegen einer kaputten Klimaanlage sind mehrere Jugendliche in einem Reisebus auf der Autobahn 1 kollabiert. Die Reisegruppe mit 95 Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 10 und 16 Jahren war im Kreis Oldenburg unterwegs, als die Klimaanlage des Fahrzeuges ausfiel, wie die Polizei berichtete. Der Bus musste daraufhin auf einem Rastplatz anhalten. Nach Angaben der Polizei hatten etwa 20 Insassen aufgrund der Hitze mit Kreislaufproblemen zu kämpfen. Alarmierte Rettungskräfte behandelten sie und brachten einige von ihnen in ein Krankenhaus.

  • Wetter

    Fr., 27.07.2018

    Wartezeiten am Eurotunnel: Klimaanlagen in Zügen versagen

    Folkestone (dpa) - Die Hitze hat vielen Briten den Start in den Urlaub vermiest. Wer mit seinem Auto auf einem Zug den Eurotunnel zum EU-Festland passieren wollte, brauchte viel Geduld: Denn in vielen Waggons fielen die Klimaanlagen aus. Die Züge hatten deshalb mehrstündige Verspätungen. Tickets für Kurzzeit-Reisende aus Großbritannien wurden sogar gecancelt. Der insgesamt 50 Kilometer lange Tunnel unter dem Ärmelkanal verbindet England und Frankreich.

  • Hohe Sommertemperaturen

    Fr., 27.07.2018

    Klimaanlage im Büro nicht zu kühl einstellen

    Der Unterschied zwischen Außen- und Innentemperatur sollte im Büro nicht mehr als sechs Grad betragen.

    Hitze mindert die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit. Deswegen tun Arbeitgeber gut daran, im Sommer die Klimaanlage einzuschalten. Allerdings sollte der Unterschied zur Außentemperatur nicht zu hoch sein.

  • Die richtige Temperatur

    Do., 26.07.2018

    Klimaanlage im Auto auch bei Hitze nicht zu kalt einstellen

    Auch wenn die Hitze drückt: Mehr als acht Grad Differenz zur Außentemperatur sollten es im Innenraum nicht sein.

    Die Temperaturen gehen derzeit rasant nach oben. Da ist bei vielen Autofahrern die Versuchung groß, die Klimaanlage auf Hochtouren laufen zu lassen. Übertreiben sollte man aber nicht - sonst drohen unangenehme Nebeneffekte.

  • Kunden klagen über Klimaanlage im Bus

    Do., 19.07.2018

    „Bei Problemen den Sitzplatz wechseln“

    Klimaanlagen müssen regelmäßig gewartet werden.

    Busfahren bei der Hitze? „Das ist kein Problem“, sagt Stadtwerke-Sprecher Florian Adler. Gleichwohl kenne er Beschwerden, dass es im Bus zu warm oder – aktuell häufiger – auch zu kalt sei – trotz Klimaanlage. 

  • Brände

    So., 01.07.2018

    Großeinsatz in Kirchlengern: Defekte Klimaanlage im Rathaus

    Blaulicht auf einem Feuerwehrauto.

    Herford (dpa/lnw) - Eine in Brand geratene Klimaanlage im Rathaus von Kirchlengern (Kreis Herford) hat am Sonntagmittag einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Mehr als 20 Fahrzeuge und 75 Einsatzkräfte rückten an, wie die Feuerwehr mitteilte. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Nach ersten Ermittlungen der Polizei habe in einem Kellerraum die mobile Klimaanlage wegen eines technischen Defekts Feuer gefangen. Die Schadenshöhe war noch unklar. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden, allerdings seien mehrere Büros stark durch Ruß und Rauch beschädigt worden. Zuvor hatte das «Westfalenblatt» davon berichtet.