Kreisverkehr



Alles zum Schlagwort "Kreisverkehr"


  • Arbeiten beginnen in Kürze

    Do., 30.04.2020

    Kreisverkehr wird gebaut

    In Kürze wird mit dem Bau des Kreisverkehrs begonnen. Die Warnbaken zeugen davon.

    Die Bauarbeiten für den Kreisverkehr an der Bahnhofstraße (L 830) in Höhe des Abzweigs nach Lengerich beginnen in Kürze.

  • Unfall in Ibbenbüren

    Sa., 25.04.2020

    87-Jähriger fährt auf Kreisverkehr und wird schwer verletzt

    Krankenwagen mit Blaulicht.

    Ein 87-jähriger Mann ist am Samstagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Ibbenbüren schwer verletzt worden. Er fuhr ungebremst auf die Mittelinsel eines Kreisverkehrs.

  • Bau der Rettungswache kann beginnen

    Do., 23.04.2020

    Neuer Kreisverkehr nächste Woche fertiggestellt

    Der neue Kreisverkehr an der Ecke Laerstraße/Siemensstraße/Florianstraße wird am 1. Mai für den Verkehr freigegeben.

    m 1. Mai (Freitag) wird der neue Kreisverkehr an der Kreuzung Laerstraße/Florianstraße/Siemensstraße freigegeben. Anschließend kann mit dem Bau der Rettungswache begonnen werden. Die Kosten für den Kreisverkehr belaufen sich auf rund 650 000 Euro.

  • Tiere

    Mo., 13.04.2020

    Polizei rettet Entenküken aus Kreisverkehr

    Das Entenküken nach seiner Rettung.

    Castrop-Rauxel (dpa/lnw) - Ein unbegleiteter Ausflug ist für sechs Entenküken in Castrop-Rauxel glimpflich ausgegangen. Die Küken watschelten am Sonntag ohne ihre Eltern um einen Kreisverkehr herum, teilte die Polizei am Sonntag mit. Da die Elterntiere nirgendwo zu sehen waren, erhielten die Küken zunächst Unterschlupf in einer Polizeitasche. Die Streifenpolizisten übergaben die Jungtiere dann an eine Helferin, die sich jetzt um die Aufzucht der Enten kümmert.

  • Baustelle am Kreisverkehr

    Mo., 30.03.2020

    Erst das Wohnhaus, dann der Aldi

    Die Bauarbeiten auf dem rund 5000 Quadratmeter großen Grundstück am Kreisverkehr in Ladbergen haben begonnen. Hier entstehen ein Aldi-Markt und ein Mehrfamilienhaus mit 21 Wohnungen.

    Wer im Moment vom Kreisverkehr aus Richtung Baustelle blickt, schaut also durch die künftigen Parkplätze auf das Gelände, auf dem nach Ostern der Bau des Marktes beginnt.

  • Verursacher noch unbekannt

    Mo., 30.03.2020

    Neben der Spur im Kreisverkehr

    Verursacher noch unbekannt: Neben der Spur im Kreisverkehr

    Da war der Kreis wohl zu klein: Eine Schneise der Verwüstung hat ein Unbekannter im Kreisverkehr Gronauer Straße/Hauskamp/Hofkamp hinterlassen.

  • Ehrenamtler verschönern Kreisverkehr am Brinker Damm in Vadrup

    Di., 17.03.2020

    „Frühjahrsputz“ am „Biber“

    Am Kreisverkehr in Vadrup hat der „Frühjahrsputz“ begonnen. Dazu gehören auch ein spezieller Ölanstrich für das „Biber“-Kunstwerk und die Reinigung der Bodenfläche. Heinz Burlage, Hans-Jürgen Pfützner, Hubert Kleuser und Birgit Leyendecker (v.l.) sorgen ehrenamtlich für einen schönen Anblick.

    Der Kreisel am Brinker Damm in Vadrup mit dem „Biber“ in seinem Herzen wurde wieder auf Vordermann gebracht.

  • K 21: Unfälle in Mersch sorgen erneut für Diskussionen

    Fr., 13.03.2020

    Kreisverkehr nicht in Sicht

    An der Kreuzung der Kreisstraße 21 und der Landesstraße 671 kam es in der Vergangenheit immer wieder zu schweren Unfällen. Allein in den ersten zweieinhalb Monaten dieses Jahres hat es dort schon zwei Mal gekracht.

    Bereits zwei Mal hat es in diesem Jahr an der Kreuzung der Kreisstraße 21 und der Landesstraße 671 „geknallt“. Die Anlieger haben seit längerem die Nase voll. Sie fordern endlich Abhilfe – in Form eines Kreisverkehres.

  • Stadt Münster sucht umsetzbare Gestaltungsideen

    Do., 12.03.2020

    Wer will den Kreisverkehr am Marktplatz pflegen?

    Derzeit ist die Freifläche auf dem Kreisverkehr am neu gestalteten Marktplatz in Wolbeck nur übersät von Unkraut.

    Die Bezirksverwaltung Südost nun Freiwillige, die den Kreisverkehr an der Hiltruper Straße neu gestalten und pflegen wollen.

  • Straßen NRW empfiehlt Umleitungen

    Do., 12.03.2020

    L 586 steht vor der Vollsperrung

    2,8 Millionen Euro kostet die Sanierung der L 586 inklusive Kreisverkehr-Erneuerung in Tönnishäuschen.

    Die Münsterstraße steht vor der erneuten Vollsperrung. Nach der Sanierung des Kreisverkehrs in Tönnishäuschen wird jetzt die L 586 bis zum Ortseingang Vorhelm runderneuert. Gesamtkosten: 2,8 Millionen Euro.