Kulturhof



Alles zum Schlagwort "Kulturhof"


  • Überzeugendes Tango-Konzert auf dem Kulturhof

    Mo., 19.03.2018

    Zwischen Dramatik und Melancholie

    Wolfram Born am Flügel und Bettina Born (Akkordeon) ließen mit ihrer Musik die Zuhörer in verschiedene Gefühlswelten eintauchen.

    Was ist Tango-Musik anderes, als das Spiel der Sinne zwischen Dramatik und Melancholie, zwischen Auftrumpfen und Zartheit, zwischen Nähe und Distanz ? In alle diese Gefühlswelten ließen Bettina (Akkordeon) und Wolfram (Flügel) Born ihre Zuhörer am Sonntag auf dem Kulturhof Westerbeck tief eintauchen.

  • Konzertsaison auf dem Kulturhof Westerbeck beginnt

    Do., 15.03.2018

    Liebeserklärung an den Tango

    Bettina und Wolfram Born bringen am kommenden Sonntag die Konzertsaison auf dem Kulturhof mit Tango in Schwung.

    Am Sonntag, 18. März , zwei Tage vor dem offiziellen Frühlingsanfang, eröffnen Barbara und Raimund Beckmann die 16. Konzertsaison auf ihrem Anwesen, dem Kulturhof Westerbeck. Im geheizten Galerie-Café inszenieren Bettina und Wolfram Born den musikalischen Start im Rhythmus des „Tango querido“.

  • Kulturhof wird zur Karnevalshochburg

    So., 04.02.2018

    Tanzeinlagen begeistern

    Tolle Tanzeinlagen gab es im Kulturhof Raestrup zu sehen.

    Die Prinzenschützen hatten zur Karnevalsfeier in den Kulturhof Raestrup eingeladen – die Besucher waren vom närrischen Treiben an angetan.

  • Kulturhof Westerbeck

    Di., 12.12.2017

    Nach 15 Jahren ist noch lange nicht Schluss

    Unterhaltsam und kurzweilig gestalteten sie den Chansonabend: Wladimir Krassmann am Klavier, Ulrike Teepe, Kulturhofbesitzer Raimund Beckmann, Jakob Reinhardt alias Jakov Willyewitsch und Karin Teepe (v.l.).

    Nach 15 Jahren ist auf dem Kulturhof Westerbeck noch lange nicht Schluss: Der Besitzer des Hofes hatte es spannend gemacht und sich zur Zukunft seiner Veranstaltungsreihe nicht geäußert. Erst beim letzten Konzert in diesem Jahr stellte Raimund Beckmann am Sonntag klar: „Am 18. März 2018 wird die Konzerttradition fortgesetzt.“

  • Ausstellung und Konzert auf dem Kulturhof Westerbeck

    Mi., 06.12.2017

    Kultur-Saison endet mit Doppel-Veranstaltung

    Malerei und Keramik sind in in drei Gebäuden des Kulturhofes zu sehen.

    Das Konzert mit Ulrike Teepe im Trio mit Jakob Reinhard und Wolfgang Mechsner ist laut Mitteilung schon so gut wie ausverkauft. Chansons von Édith Piaf“ und anderen stehen auf dem Programm. Beginn ist – wie immer – um 19 Uhr.

  • Duo „Que pasa“ sorgt auf dem Kulturhof Westerbeck für Wohlfühl-Atmosphäre

    Di., 21.11.2017

    Querbeet durch alle Genres

    Das Duo „Que pasa“ mit Claudia Wandt und Frank Kaiser aus Leipzig begeisterte kürzlich im Galerie-Café des Kulturhofes Westerbeck.

    Querbeet durch alle Genres ging es am Sonntagabend beim Gastspiel des Duos „Que pasa“ auf dem Kulturhof Westerbeck. Bei Kerzenschein gelang es der Sängerin und dem Gitarristen von der ersten Sekunde an, die mehr als 50 Frauen und Männer in eine Wohlfühl-Atmosphäre zu versetzen.

  • Duo „Que Pasa!?“ auf dem Kulturhof Westerbeck zu Gast

    Do., 16.11.2017

    Liebeserklärung an den Tango

    Als Duo „Que Pasa!?“ sind am Sonntag Claudia Wandt (Gesang) und Frank Kaiser (Gitarre) auf dem Kulturhof Westerbeck zu Gast

    Der Kulturhof Westerbeck lädt am Sonntag, 19. November, ein zu einem Musikerlebnis rund um den Tango, um Latino-Klassiker und um die persönlichen Lieblingslieder von Sängerin Claudia Wandt und Gitarrist Frank Kaiser, die zusammen als Duo „Que Pasa!?“ (zu deutsch: Was geht!?) auf der Bühne stehen.

  • Billie Holiday-Story auf dem Kulturhof Westerbeck

    Mi., 18.10.2017

    Großes Theater auf kleinster Bühne

    Mit einem einfühlsamen Gesangsspiel entfaltete Christiane Hagedorn die ganze Billie Holiday-Story. Jazz-Pianist Martin Scholz (links oben) und Bassist Dieter Kuhlmann, umspielten sie auf Augenhöhe.

    Christiane Hagedorn war am Sonntagabend Schauspielerin und Sängerin zugleich. Sie war die perfekte Darstellerin der legendären Billie Holiday, der gefeierten Diva aus der Carnegie-Hall von 1948. Das war großes Theater auf kleinster Bühne.

  • „The Billie Holiday Story“ im Galerie-Café

    Do., 12.10.2017

    Emotionale Achterbahnfahrt der Extraklass

    Christiane Hagedorn, Sängerin und Schauspielerin, schlüpft am 15. Oktober auf dem Kulturhof Westerbeck in die Rolle ihres großen Vorbildes Billie Holiday.

    Eine emotionale Achterbahnfahrt der Extraklasse verspricht der Veranstalter für das nächste Konzert auf dem Kulturhof Westerbeck am Sonntag, 15. Oktober. Zu sehen und zu hören ist „The Billie Holiday Story by Christiane Hagedorn“.

  • Konzert auf dem Kulturhof

    Mo., 25.09.2017

    Ein eingespieltes Team

    Die Klezmeyers Franziska Orso, Robert Keßler und David Hagen spielten auf dem Kulturhof Westerbeck.

    Die Klezmeyers aus Berlin, das sind die Klarinettistin Franziska Orso, der Gitarrist Robert Keßler und der Kontrabassist David Hagen, drei wunderbare Musiker, die seit 20 Jahren als perfekt aufeinander eingespieltes Trio auf der Bühne und im Studio sind. Am Sonntag waren sie im Westerbecker Galerie-Café zu Gast.