Landstraße



Alles zum Schlagwort "Landstraße"


  • Unfall an der Grevener Landstraße

    Do., 29.11.2018

    Fußgänger von Pkw erfasst

    Unfall an der Grevener Landstraße: Fußgänger von Pkw erfasst

    Beim Überqueren der Fahrbahn ist am Mittwoch ein Fußgänger in Reckenfeld angefahren und schwer verletzt worden.

  • Unfall auf der Landstraße 560

    Mo., 22.10.2018

    36-jährige Autofahrerin schwer verletzt

    Eine 36-jährige Frau aus Ahaus wurde am Sonntagabend bei einem Unfall auf der Landstraße 560 zwischen Graes und Enschede schwer verletzt.

    Bei einem Verkehrsunfall auf der Landestraße 560 zwischen Graes und Enschede ist am Sonntagabend eine Frau schwer verletzt worden.

  • Unfälle

    Sa., 20.10.2018

    Taxi verursacht tödlichen Unfall auf Landstraße

    Unfälle: Taxi verursacht tödlichen Unfall auf Landstraße

    Geilenkirchen (dpa/lnw) - Ein 47-jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall nahe Geilenkirchen (Kreis Heinsberg) getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, krachte am Freitagabend ein überholendes Taxi frontal in das Auto des Mannes. Sein Wagen wurde von der Landstraße geschleudert und überschlug sich mehrmals auf einem Feld. Der Fahrer starb noch in den Trümmern. Der 56 Jahre alte Taxifahrer, der allein in seinem Auto unterwegs war, kam leichteren Verletzungen davon.

  • Umleitung über Industriestraße

    Do., 18.10.2018

    SPD unterstützt Bürgerantrag

    Am Infostand habe sich, bilanziert nun die SPD, der Unmut der Anwohner über die geplante Umleitung während der Baumaßnahme Emsdettener Landstraße entladen.

    Während der Baumaßnahme Emsdettener Landstraße soll der Verkehr über die Industriestraße in Reckenfeld umgeleitet werden. Sehr zur Begeisterung der Anwohner . . . .

  • Unfälle

    So., 14.10.2018

    Kollision auf der Landstraße: 21 Jahre alter Biker stirbt

    Die Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen.

    Windeck (dpa/lnw) - Ein 21 Jahre alter Motorradfahrer ist in Windeck (Rhein-Sieg-Kreis) auf einer Landstraße in den Gegenverkehr geraten und gestorben. Der Mann sei am Samstag in einer langgezogenen Kurve mit dem Auto einer 59-Jährigen zusammengestoßen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Hinter der 59-Jährigen fuhren zwei weitere Motorräder. Ein 60 Jahre alter Mann kollidierte mit dem Heck des Autos und stürzte. Eine 45 Jahre alte Bikerin überrollte den auf der Straße liegenden 21 Jahre alten Motorradfahrer. Er starb noch am Unfallort. Die anderen Beteiligten wurden verletzt.

  • Emsdettener Landstraße wird umgebaut

    Sa., 06.10.2018

    Umleitung über die Industriestraße

    Die Breite der Fahrbahn der K53 wird von 7,50 Meter auf 6,70 Meter reduziert. Das soll das Tempo reduzieren und zugleich mehr Platz schaffen für Geh- und Radwege.

    Der Umbau der Emsdettener Landstraße (K53) könnte noch in diesem Jahr beginnen – und er könnte deutlich schneller fertig werden als geplant. Das Angebot eines Bauunternehmens sieht zwölf statt 15 Monate Bauzeit vor.

  • Auffahrunfall

    Mo., 01.10.2018

    Motorradfahrer über Auto geschleudert und schwer verletzt

    Auffahrunfall: Motorradfahrer über Auto geschleudert und schwer verletzt

    Folgenschwerer Zusammenstoß auf der Landstraße: Ein Motorradfahrer ist bei einem Auffahrunfall in Beckum über ein Auto geschleudert und schwer verletzt worden. 

  • Münsterland-Giro

    Mi., 26.09.2018

    Vollsperrung der Landstraße von 8 bis 10 Uhr

    Am 3. Oktober wird die Landstraße in den Bauerschaften Brock und Tilbeck am Morgen für zwei Stunden gesperrt.

    Am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, findet bereits zum 13. Mal Nordrhein-Westfalens größtes Radrennen, der „Sparkassen Münsterland Giro“ statt. Diese Veranstaltung der Stadt Münster gehört zu den wichtigsten Eintagesrennen in Deutschland.

  • Unfälle

    So., 19.08.2018

    Unfall auf Landstraße: Fußgänger lebensgefährlich verletzt

    Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet.

    Wenden (dpa/lnw) - Bei einem Verkehrsunfall in Wenden im Sauerland ist ein Fußgänger auf der Landstraße 512 von einem Auto angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei konnte der 24-jährige Autofahrer am Samstagabend nicht mehr ausweichen und erfasste den auf der Fahrbahn laufenden Mann mit der rechten Fahrzeugseite. Die alarmierten Rettungskräfte brachten den 33-Jährigen mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus. Einem Polizeisprecher zufolge schwebte er noch am Sonntag in Lebensgefahr.

  • Verkehr

    Sa., 18.08.2018

    Lkw-Maut: Wenig Verlagerung auf Landstraßen erwartet

    Berlin (dpa) - Nach der Ausweitung der Lkw-Maut auf alle Bundesstraßen erwartet das Bundesverkehrsministerium keine «nennenswerte» Verlagerung des Lastwagenverkehrs auf Landstraßen. Damit werde nicht gerechnet, da die Kostenersparnis bei der Maut die zusätzliche Fahrzeit nicht aufwiege, teilte das Ministerium auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Allerdings sei es für belastbare Aussagen zu eventuellen Ausweichverkehren - also dem Ausweichen auf Straßen, die nicht mautpflichtig sind - noch zu früh. Die Lkw-Maut gilt seit Anfang Juli auch auf allen Bundesstraßen.