Laubrock



Alles zum Schlagwort "Laubrock"


  • Landwirtschaftliche Verbände feiern Erntedank

    So., 12.10.2014

    Kartoffeln, Kuchen und Gummibären

    Auf dem Hof von Martin Laubrock begann das Erntedankfest mit einer Messe.

    „Gott, dein guter Segen ist wie ein helles Licht, leuchtet weit, alle Zeit in der Finsternis“, sangen die Menschen am Samstagabend in der festlich geschmückten Scheune von Martin Laubrock in Entrup zum Erntedank. Und wie wichtig ihnen dieses Bekenntnis ist, zeigte allein die große Beteiligung aus der Bevölkerung. Da waren nicht nur die Mitglieder vom Landwirtschaftlichen Ortsverein (LOV), die Landfrauen und die stattliche Gruppe der Katholischen Landjugend-Bewegung (KLJB), die zudem den prächtigen Erntekranz gebunden hatten, sondern noch viele andere Altenberger.

  • Nachwuchs in Holthausen feiert

    Mo., 23.06.2014

    Jost und Philipp regieren

    Beim Kinderschützenfest der Schützenbruderschaft St. Georg Holthausen-Beerlage haben sich Jost Laubrock bei den Jüngeren und Philipp Nennstiel bei den Älteren durchgesetzt. Ihre Regentinnen sind Julia Riering und Julia Riering.

  • Werner Böckenholt regiert Schützenverein Kiebitzheide

    So., 22.06.2014

    Junge Fahnenschläger begeistern

    Die Regentschaft im Schützenverein Kiebitzheide übernahmen Werner und Elfriede Böckenholt. Bei der Proklamation erhielt das Königspaar die Insignien der Macht.

    Bereits um 15.15 Uhr hatte der Schützenverein Kiebitzheide am Samstagnachmittag einen neuen König. Mit dem 194. Schuss holte Werner Böckenholt den Holzvogel von der Stange. Zur Königin erkor er seine Ehefrau Elfriede.

  • IHK-Azubi-Speed-Dating

    Fr., 13.06.2014

    Der erste Eindruck zählt

    Haben einige Bewerber konkret bei ihren Gesprächen ins Auge gefasst: Jana Strieker (r.) und Wiebke Schäfer, die selbst vor drei Jahren beim Speed-Dating auf ihren heutigen Ausbildungsplatz gestoßen ist.

    Mit 3000 Schülern stellt das vierte Azubi-Speed-Dating der IHK Nord Westfalen einen neuen Rekord auf. 136 Firmen waren vertreten und boten insgesamt fast 2100 Lehrstellen an.

  • Familienfrühschoppen des Schützenvereins Kiebitzheide

    Mo., 24.06.2013

    Fabian Laubrock Kinderkönig

    Kinderkönig Fabian Laubrock (Mitte) ließ sich beim Familienfrühschoppen nach der Verleihung der Königskette gebührend feiern.

    Fabian Laubrock konnte es kaum fassen: Seit Sonntag ist er Kinderkönig der Kiewitten. König auf dem Hof der Eltern.

  • Drei Bewerber lieferten sich ein spannendes Vogelschießen

    So., 23.06.2013

    Uwe Bussmann regiert die Kiebitzheide

    König Uwe Bussmann freute sich mit Königin Silke und deren Sohn Jan über den Erfolg beim Vogelschießen.

    Uwe Bussmann ist der neue König des Schützenvereins Kiebitzheide. Mit dem 368. Schuss machte er dem spannenden Vogelschießen ein Ende.

  • Aktion von Albert Laubrock

    So., 09.06.2013

    Waldlehrpfad wieder komplett

    Die 26 Schilder des Waldlehrpfades an der Gräfte von Haus Langen sind wieder repariert.

    Vandalen hatten Teile davon zerstört: Dank des Engagements von Albert Laubrock ist der Waldlehrpfad rund um die Gräfte von Haus Langen wieder komplett beschildert.

  • Baumberg-Flitzer schicken 21 Piloten ins Rennen : 80 Starter in flotten Kisten

    Fr., 26.04.2013

    Straßensperrung

    Wegen des Seifenkistenrennens ist die Landstraße 550 vom heutigen Samstag, 10 Uhr, bis zum morgigen Sonntag, 20 Uhr, zwischen dem Kreisverkehr bei Laubrock und dem Abzweig nach Nottuln für den Fahrzeugverkehr komplett in beide Richtungen gesperrt. Die Zufahrt zum Bahnhof ist nur aus Richtung Ortskern, nicht aber von Masbeck aus möglich.

  • Dorfplatz Westbevern

    Do., 11.04.2013

    Bienenhaus ist fertig

    Am Bienenhaus auf dem Dorfplatz standen die letzten Restarbeiten an.

    Rund 60 Stunden, so Albert Laubrock, haben Mitglieder des Westbeverner Krink und Mitarbeiter der Zimmerei Johannes Wietkamp investiert. Jetzt ist das Bienenhaus fertig und steht passend zum Frühlingsfest auf dem Dorfplatz. Damit kann das 3,30 mal 2,50 Meter große Holzhaus am Sonntag zum ersten Mal präsentiert werden.

  • Volleyball Ems Westbevern

    Mi., 10.04.2013

    Trainer Krause verlängert in Westbevern

    Fritz Krause (M.) geht beim SV Ems in seine fünfte Saison. Der erfahrene Coach will in der neuen Spielzeit mit Westbeverns erster Damen-Volleyballmannschaft in der Bezirksliga oben mitspielen.

    Fritz Krause ist als erfahrener Coach ein gefragter Volleyballtrainer im Kreis. Den Angeboten trotzte er erneut und gab nun seine Zusage, die erste Damenmannschaft des SV Ems weiterhin zu trainieren. Damit geht Krause in seine fünfte Saison beim Bezirksligisten. Sehr zur Freude von Abteilungsleiterin Beate Laubrock. „Fritz macht es Spaß, mit unseren Spielerinnen zu arbeiten. In bin froh, dass die gemeinsame Zusammenarbeit weitergeht.“ Damit könne die individuelle Förderung gerade der jungen Spielerinnen fortgesetzt werden.