Lehrerzimmer



Alles zum Schlagwort "Lehrerzimmer"


  • Ferienzeit

    Mi., 23.04.2014

    Lehrerzimmer wird umgebaut

    Staub und Lärm an der Kreuzschule: Die Osterferien sind eine gute Gelegenheit für Bauarbeiten – denn in dieser Zeit muss keine Rücksicht auf den Schulbetrieb genommen werden.

  • Endspurt Abitur: Auf die Mottowoche folgt die Lernerei

    Fr., 11.04.2014

    Humba im Lehrerzimmer

    Achtung, Rentner auf dem Schulhof: In der Mottowoche, wie hier beim Gymnasium in Borghorst, stehen Spaß und gute Stimmung auf dem Stundenplan.

    Viel Stoff zu lernen und wenig Zeit – so sieht es für viele Abiturienten nach dem letzten Schultag aus. Doch zunächst findet heute die Mottowoche mit dem Tag X bzw. Tag Null ihren großen Höhepunkt.

  • Fachausschuss besucht die Hauptschule

    Mi., 12.03.2014

    Politik im Lehrerzimmer

    Interessiert verfolgten die Ausschussmitglieder die Ausführungen von Schulleiter Rudolf Grunden. Eine Stunde lang nahmen sich die Kommunalpolitiker Zeit für den Rundgang.

    Sie sind zwar zuständig für die Tecklenburger Schulen. Trotzdem waren einige von ihnen noch nie in der Hauptschule. Die Mitglieder des Fachausschusses sahen sich am Dienstag um.

  • Adventskalender für Nikolausschüler

    Fr., 29.11.2013

    Für jedes Kind ein Schoko-Säckchen

    In der Aula der Nikolausschule überreichten Ellen Dälken (l.) und Marie Recker vom Förderverein die Adventskalender an die Schüler.

    Eine süße Überraschung gab es am Freitag für die Kinder der Nikolausschule, aber auch für die Lehrer. Der Förderverein brachte für jede Klasse und fürs Lehrerzimmer einen Adventskalender mit. Diese bestehen aus einer Leine mit vielen kleinen, selbst genähten Säckchen, in denen süße Leckereien warten.

  • Förderverein packt in Winterberg an

    Mi., 25.09.2013

    Lehrerzimmer neu möbliert

    Im Ahlener Schullandheim in Winterberg wurde am Wochenende erneut fleißig Hand angelegt: Dank einer Spende der Tischlerei Bertram war es dem Förderverein möglich, die Lehrerzimmer mit neuen Möbeln auszustatten. Die Aktiven wollen damit die Attraktivität des Hauses steigern.

  • Inklusion in NRW

    Sa., 08.06.2013

    Lehrer sind nicht vorbereitet

    In den Lehrerzimmern herrscht große Unruhe: „Die Lehrer sind nicht vorbereitet“, monierte die GEW-Landesvorsitzende Dorothea Schäfer. Die personelle Doppelbesetzung von Klassen, in denen Kinder mit und ohne Behinderung unterrichtet werden, müsse Standard werden. Heute sei es vielfach aber so, dass für einen Tag ein Sonderpädagoge den Kollegen an Regelschulen „die Welt erklärt“, berichtete Brigitte Balbach von Lehrer NRW. Für alle Lehrer müsse es eine verpflichtende sonderpädagogische Fortbildung geben.

  • Für „Die Daktiker“ ist „Mischen Impossible“

    Do., 14.03.2013

    Pointen aus dem Lehrerzimmer

    „Die Didaktiker“, ein Kabarett von vier hauptberuflichen, gastierte wieder am Hittorf Gymnasium.

    Von der drohenden Fusion eines Gymnasiums mit einer Geamtschule handelt das neue Programm des Kabaretts „Die Daktiker“. Die Szenen der im Hittorf-Gymnasium schienen direkt aus Lehrerzimmergesprächen zu stammen.

  • ZiBoMo-Malwettbewerb

    Di., 22.01.2013

    Kreativ und kunterbunt

    Da rauchen Köpfe:  Die Jury – hier Melle Ludwig (v. l.), Jugendhippenmajorin Marissa I. Schulte, Adjutant Thomas Vogt und Präsident Rainer Mertens – hat es sich nicht leicht gemacht.

    Ein Lehrerzimmer voller kunterbunter Kinderbilder – tischweise Kleinkunstwerke. Dieser Anblick bot sich der Jury des ZiBoMo-Malwettbewerbs. An der Nikolai-Grundschule musste sie entscheiden: Wer darf mit auf die Karnevalswagen? Echte Schwerstarbeit. Am Ende halfen nur Kamelle . . .

  • Fritz-Winter-Gesamtschule baut an

    Fr., 15.06.2012

    Mehr Platz fürs Lehrerkollegium

    Fritz-Winter-Gesamtschule baut an : Mehr Platz fürs Lehrerkollegium

    Es war schon ganz schön eng im Lehrerzimmer der Fritz-Winter-Gesamtschule. Über 100 Lehrer und Lehrerinnen mussten sich den Platz teilen, saßen Schulter an Schulter – und das nicht nur im übertragenen Sinne. Dieser Zustand wird sich nun ändern. Anfang Juni war Baustart für ein neues, größeres Lehrerzimmer.

  • Versammlung im Lehrerzimmer der Verbundschule

    Sa., 24.03.2012

    Förderverein wünscht sich mehr Interesse

    Versammlung im Lehrerzimmer der Verbundschule : Förderverein wünscht sich mehr Interesse

    „Wir haben 115 Mitglieder in unserem Förderverein. Trotz dieser stattlichen Zahl ist es schade, dass sich so wenige für die Verwendung ihrer Mitgliedsbeiträge interessieren“, schilderte Dietmar Rolfes, Vorsitzender des Fördervereins der Verbundschule Everswinkel, gleich zu Beginn den wenigen anwesenden Männern und Frauen, die zur Versammlung des Fördervereins im Lehrerzimmer der Schule erschienen waren.