Lokalkolorit



Alles zum Schlagwort "Lokalkolorit"


  • Kino-Matinee mit Lokalkolorit

    Sa., 28.01.2017

    Zum zweiten Mal „Ahlener Geschichten“

    Szene aus „Ahlener Geschichten“. Der Film taucht in die Gedankenwelt Ahlener Bürger ein und lässt sie über sich erzählen. Am Sonntag ist er im „Cinema“ zu sehen.

    Zu einer „Kino-Matinee mit Ahlener Lokalkolorit“ lädt die Filmemacherin Julia Jacob für den morgigen Sonntag, 29. Januar, alle Interessierten ins „Cinema“ ein.

  • Liveticker

    Fr., 30.12.2016

    Hallenfußball-Turnier des SV Wilmsberg - Finaltag

    Liveticker : Hallenfußball-Turnier des SV Wilmsberg - Finaltag

    Eine volle Halle, prickelnder Fußball und eine gehörige Portion Lokalkolorit – Fußball-Bezirksligist SV Wilmsberg lockt von Mittwoch bis Freitag mit einer Neuauflage seines Hallenturniers. Mit einem Preisgeld von 1000 Euro allein für den Sieger ist der Budenzauber in der Borghorster Buchenberghalle der lukrativste in der Region. Wir berichten heute live ab 17 Uhr vom Finaltag.

  • Liveticker

    Fr., 30.12.2016

    Hallenfußball-Turnier des SV Wilmsberg - Finaltag

    Liveticker : Hallenfußball-Turnier des SV Wilmsberg - Finaltag

    Eine volle Halle, prickelnder Fußball und eine gehörige Portion Lokalkolorit – Fußball-Bezirksligist SV Wilmsberg lockt von Mittwoch bis Freitag mit einer Neuauflage seines Hallenturniers. Mit einem Preisgeld von 1000 Euro allein für den Sieger ist der Budenzauber in der Borghorster Buchenberghalle der lukrativste in der Region. Wir berichten heute ab 17 Uhr vom Finaltag.

  • Liveticker

    Do., 29.12.2016

    Hallenfußball-Turnier des SV Wilmsberg - Vorrunde 2. Tag

    Liveticker : Hallenfußball-Turnier des SV Wilmsberg - Vorrunde 2. Tag

    Eine volle Halle, prickelnder Fußball und eine gehörige Portion Lokalkolorit – Fußball-Bezirksligist SV Wilmsberg lockt von Mittwoch bis Freitag mit einer Neuauflage seines Hallenturniers. Mit einem Preisgeld von 1000 Euro allein für den Sieger ist der Budenzauber in der Borghorster Buchenberghalle der lukrativste in der Region. Wir berichten heute live ab 18.30 Uhr von der Gruppenphase.

  • Liveticker

    Mi., 28.12.2016

    Hallenfußball-Turnier des SV Wilmsberg - Vorrunde Tag 1

    Liveticker : Hallenfußball-Turnier des SV Wilmsberg - Vorrunde Tag 1

    Eine volle Halle, prickelnder Fußball und eine gehörige Portion Lokalkolorit – Fußball-Bezirksligist SV Wilmsberg lockt von Mittwoch bis Freitag mit einer Neuauflage seines Hallenturniers. Mit einem Preisgeld von 1000 Euro allein für den Sieger ist der Budenzauber in der Borghorster Buchenberghalle der lukrativste in der Region. Wir berichten heute live ab 18.30 Uhr von der Gruppenphase.

  • Blickpunkt Hallenfußball SV Wilmsberg

    Di., 27.12.2016

    Die Piggen trotzen dem Trend

    Anfang 2015 gewann der SV Wilmsberg zuletzt er sein eigenes Hallenfußballturnier. Damals hatten sich die Piggen im Neunmeterschießen gegen den SV Burgsteinfurt durchgesetzt.

    Eine volle Halle, prickelnder Fußball und eine gehörige Portion Lokalkolorit – Fußball-Bezirksligist SV Wilmsberg lockt bis Freitag mit einer Neuauflage seines Hallenturniers. Mit einem Preisgeld von 1000 Euro allein für den Sieger ist der Budenzauber in der Borghorster Buchenberghalle der lukrativste in der Region.

  • St. Johannes-Schützen Ottmarsbocholt

    Mi., 07.12.2016

    Bruderschaft hat noch Jubiläumsbände im Bestand

    Das Redaktionsteam aus den Reihen der Bruderschaft steckte viel Zeit in das Buch zum 300-jährigen Bestehen.

    Wer noch auf der Suche nach einem Geschenk mit Lokalkolorit ist: Die St. Johannes-Bruderschaft Ottmarsbocholt hat noch einige Bände ihres Festbuches zum 300-jährigen Bestehen im Bestand.

  • Umfangreiche Bestimmungen zum Rosensonntagsumzug

    Di., 06.12.2016

    Sechs Seiten Sicherheit

    Achtung, aufgepasst: Zugleiter Siggi Frieler achtet streng auf die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften.

    Es soll wieder der Höhepunkt der Fünften Jahreszeit werden. Der Rosensonntagsumzug. Die Vereinigten Schützen Borghorst als Veranstalter hoffen für den 26. Februar auf einen möglichst bunten, von Lokalkolorit geprägten Lindwurm der Freude. Möglichst lang soll er natürlich auch werden, damit die vielen Tausend Narren am Straßenrand, die längst nicht alle aus Steinfurt kommen, viel zu schauen und zu feiern haben. Ehe es aber so weit ist, haben die Zugführer Siggi Frieler und Christian Tönis noch eine Menge zu organisieren.

  • New Names am 8. Dezember 2016

    Mo., 05.12.2016

    Lokalkolorit zum Jahresende

    Drei Bands zum Jahresabschluss: Manjara (oben links), Ley und Givenback (unten)

    Münster - Gleich zwei der drei Bands, die am kommenden Donnerstag (8. Dezember 2016) beim New-Names-Konzert im Jovel spielen, kommen aus Münster: Givenback und Ley haben in der Domstadt ihre Wurzeln, aus Paderborn kommt die Band Manjaro angereist. Das Programm steht, der Eintritt ist frei - auf zur letzten Runde in 2016!

  • WaKaGe setzt 2017 auf westfälischen Karneval: Vier externe Künstler

    Fr., 04.11.2016

    Narren suchen neues Humor-Duo

    Bännat und Volli“ (Bernd Wiese und Volker Frohne) sind nicht mehr dabei in der kommenden Session.

    Nicht mehr dabei in der kommenden Karnevals-Session sind die WaKaGe-Eigengewächse „Bännat und Volli“. Lokalkolorit vom Feinsten boten Bernd Wiese (Bännat) und Volker Frohne (Volli) seit Jahren unter dem Titel „Dümm Tüügs“. Auf ihre lokalen Spitzen müssen die Besucher der Prinzenproklamation 2017 erstmals verzichten. Einen Ersatz gibt es bislang nicht. „Wir brechen hier mit keiner Tradition“, legt Hinnüber wert, dass es immer mal wieder längere Pausen gab, wenn sich ein lokales Humor-Duo von der Bühne verabschiedet hat.