Mannschaftsmeisterschaft



Alles zum Schlagwort "Mannschaftsmeisterschaft"


  • Jugend-Badminton

    Di., 24.04.2018

    Warendorfer SU bei der Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaft

    Mit Maximilian Ziller (vorn, v. l.), Niels Dieckmann, Maike Schmidt, Jakob Claes, Oliver Schmidt, Julia Wirth, Christian Claes (hinten, v. l.), Felix Claes, Keno Lubeseder, Dirk Oertker und Konstantin Rolf reiste die WSU zur Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaft nach Bonn.

    Ein weiterer Saisonhöhepunkt stand für die Jugendmannschaft der Badmintonabteilung der Warendorfer SU auf dem Programm. Durch die Meisterschaft in der Verbandsliga und den zweiten Platz bei der Bezirksmannschaftsmeisterschaft in Hamm gelang der Mannschaft der Sprung zu den Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaften in Bonn.

  • Turnen

    Di., 17.04.2018

    Mia Ludorf von der Warendorfer SU glänzt mit bester Bodenübung

    Das Foto zeigt vorne Alina Jundt, in der Mitte von links Melina Menzel, Lara Wortmann, Liane Wulf, Insa Nerkamp, Mia Ludorf, Alina Stax, hinten von links Franziska Quente, Nicole Khlebnikov und Nora Niehues.

    Zum Abschluss der Mannschaftsmeisterschaften der Schülerinnen starteten zwei Teams der WSU nach ihrer Qualifizierung auf Kreis- und Bezirksebene bei den Münsterlandmeisterschaften in Lengerich.

  • Turnen: Gau-Meisterschaften in Lengerich

    Di., 20.03.2018

    TVL freut sich riesig über Silber

    Die Silber-Turnerinnen des TV Lengerich: Jenna Haudek, Malina Mahnig, Katharina Kamphues, Giulia-Felie Seyffarth und Carlotta Mahnig.

    Bei den Mannschaftsmeisterschaften des Münsterländer Turngaus präsentierten sich die Lengericher Turnerinnen am Sonntag in der Dreifachhalle vor heimischem Publikum mit einem zweiten Platz im Jahrgang 2005 und jünger in toller Form.

  • Schwimmen: 2. Bundesliga

    So., 04.02.2018

    SGS Münster schwimmt weiter in der 2. Bundesliga

    Voll konzentriert, aber krankheitsbedingt gehandicapt: Ines Leonhardt von der SGS Münster. 

    Die Schwimmer der SGS Münster haben den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga mit guten Leistungen bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Gelsenkirchen amtlich gemacht.

  • Schwimmen: Deutsche Mannschaftsmeisterschaften

    Do., 01.02.2018

    Unterschiedliche Ausgangslagen für Zweitliga-Teams der SGS

    Führt die SGS-Frauenriege bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Gelsenkirchen an: Dana Schmidt (v.).

    Mit zwei Zweitliga-Teams tritt die SGS Münster am Wochenende zu den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften an. Die Frauen haben sich mehr vorgenommen als nur den Klassenerhalt, die Männer kämpfen mit personellem Aderlass.

  • Reiten: Mannschaftswettkampf in Münster

    Do., 11.01.2018

    Dressurreiter des Kreises triumphieren beim K+K-Cup

    Die Sieger des Mannschaftswettkampfes der Kreisreiterverbände in Springen und Dressur mit dem KRV Unna-Hamm (stehend rechts und links) sowie dem KRV Steinfurt. Für den starteten die Dressurreiter Ann-Christin Wienkamp (hockend rechts), Petra Middelberg (hockend links) und Sebastian Albers (stehend Mitte.)

    Viel besser hätte es für den Kreisreiterverband Steinfurt nicht laufen können. Bei den westfälischen Mannschaftsmeisterschaften in der Halle Münsterland gewann die Equipe der Dressurreiter im Rahmen des K+K-Cups die Goldmedaille. Im Springen reichte es zudem zu Bronze.

  • Trampolin: Deutsche Mannschaftsmeisterschaften

    Mi., 11.10.2017

    GW Nottuln stellt sportliche Aushilfen

    Stand mit der Mannschaft des TSC Münster-Gievenbeck bei den Deutschen Meisterschaften auf dem Trampolin: Die Nottulnerin Stephanie Elstermeier (2.v.l.) wurde mit dem Team Achte.

    Toller letzter Wettkampf vor den Herbstferien: Nottulns Trampolinerinnen Stephanie Elstermeier und Jacqueline Esplör starteten bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften.

  • Tischtennis

    Mi., 28.06.2017

    BW Ottmarsbocholt empfängt Nachwuchscracks

    Die Ottmarsbocholter Halle ist erneut Austragungsort eines überregionalen Tischtennisturniers.

    Zum zweiten Mal nach den Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaften 2016 richtet die Tischtennisabteilung von BW Ottmarsbocholt ein überregionales Turnier aus. Am Wochenende steigen Top-24-Ranglisten für den Nachwuchs.

  • Tischtennis: Deutsche Mannschaftsmeisterschaften

    So., 25.06.2017

    1. FC Gievenbeck landet auf Platz vier

    Erfolgreich in Thüringen: Lukas Ebbers, Alexander Mesionzhnik, Ben Lechtenbörger, Ludger Santel, Tim Artarov und Lukas Bosbach.

    Die Talente des 1. FC Gievenbeck haben es nicht bis nach ganz vorne geschafft. Im Halbfinale war Schluss bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend in Thüringen. Trotzdem war die Endrunden-Teilnahme ein Erlebnis.

  • Tischtennis: Westdeutsche Mannschaftsmeisterschaft

    Mo., 29.05.2017

    Gievenbecker Tischtennis-Talente freuen sich auf die Finalrunde

    Tim Artarov ist die Nummer eins im Gievenbecker Nachwuchsteam. Er hat ein Doppelspielrecht und spielt auch für den Männer-NRW-Ligisten Borussia Münster.

    Der Tischtennis-Nachwuchs des 1. FC Gievenbeck wurde am Wochenende Westdeutscher Mannschaftsmeister. Auf dem Weg zum Titel besiegte das Team sogar die Talente des nationalen Rekordtitelträgers Borussia Düsseldorf. Unser Redaktionsmitglied Wilfried Sprenger sprach mit FCG-Trainer Peter Luthardt.