Meisterschaftsspiel



Alles zum Schlagwort "Meisterschaftsspiel"


  • Bundesliga am Montag

    Mo., 25.02.2019

    RB Leipzig ohne kranken Werner - Hoffenheim mit Joelinton

    Timo Werner fehlte überraschend in der Startformation.

    Leipzig (dpa) - RB Leipzig muss am Montag (20.30 Uhr) im Meisterschaftsspiel gegen 1899 Hoffenheim ohne Nationalspieler Timo Werner auskommen. Der 22-Jährige fehlte überraschend in der Startformation.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Mo., 25.02.2019

    Verpatzte Generalprobe: GS Hohenholte verliert

    Vergab eine gute Chance: Ferdinand Vogelsang.

    Die Generalprobe für das erste Meisterschaftsspiel im Kalenderjahr 2019 am Mittwoch (27. Februar) gegen den SV Herbern II ging für die Kreisliga A-Fußballer von GS Hohenholte in die Hose.

  • Kreisliga A: Westfalia Leer unterliegt 1:3

    Do., 21.02.2019

    Ausgleichschancen waren vorhanden

    Timo Hüsing (l.) erzielte das 1:2 für Westfalia.

    Westfalia Leer unterlag in einem vorgezogenen Meisterschaftsspiel beim Tabellenzweiten SuS Neuenkirchen II mit 1:3, hätte aber durchaus auch ein Remis erzielen können.

  • Fußball

    Mo., 18.02.2019

    Bielefelder Börner für ein Meisterschaftsspiel gesperrt

    Bielefelder Julian Börner für ein Meisterschaftsspiel gesperrt.

    Bielefeld (dpa) - Fußball-Profi Julian Börner vom Zweitligaclub Arminia Bielefeld ist wegen unsportlichen Verhaltens vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für ein Meisterschaftsspiel gesperrt worden. Dies teilte die Arminia am Montag mit. Börner war im Spiel gegen Magdeburg am Sonntag mit der Roten Karte des Feldes verwiesen worden. Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, damit ist es rechtskräftig.

  • Tischtennis: Angebot für Neulinge

    Di., 12.02.2019

    Mini-Meisterschaften beim BSV Ostbevern

    Tischtennis: Angebot für Neulinge: Mini-Meisterschaften beim BSV Ostbevern

    Wer Lust auf Tischtennis hat und noch an keinem Meisterschaftsspiel im Verein teilgenommen hat, darf mitmachen: Der BSV Ostbevern richtet am Sonntag (17. Februar) den Ortsentscheid der Mini-Meisterschaften aus.

  • 2. Liga Spiel am Montag

    Mo., 11.02.2019

    Dynamo ohne erkrankten Trainer Walpurgis beim Hamburger SV

    2. Liga Spiel am Montag: Dynamo ohne erkrankten Trainer Walpurgis beim Hamburger SV

    Dresden (dpa) - Die SG Dynamo Dresden muss im Meisterschaftsspiel der 2. Fußball-Bundesliga am heutigen Montag (20.30 Uhr/Eurosport) ohne Trainer Maik Walpurgis auskommen.

  • Fußball: Bezirksliga

    Fr., 08.02.2019

    Greven 09: Karneval in der Schöneflieth

    Ein echtes Topspiel wartet am Wochenende auf die Grevener Fußballer. Sie hoffen auf einen Sieg gegen den Gast aus Wilmsberg – dann dürfte das Titelrennen wieder richtig Fahrt aufnehmen.

    Das erste Meisterschaftsspiel im neuen Jahr ist für die Grevener Bezirksliga-Fußballer gleich ein echtes Gipfeltreffen. Gegen den SV Wilmsberg wollen die Sommer-Schützlinge unbedingt dreifach punkten, um die Tabellenspitze richtig aufzumischen. Die 09-er haben eine gute Wintervorbereitung erlebt und gehen aus diesem Grunde mit einer gesunden Portion Selbstvertrauen in die Partie.

  • Steinfurt

    Di., 05.02.2019

    Steinfurt:

    Organisiert wird der Liga-Spielbetrieb von der Deutschen Billard-Union (DBU). Bei den Meisterschaftsspielen werden acht Matches ausgetragen, pro Match gibt es einen Punkt zu gewinnen. Eine Mannschaft besteht aus vier Spielern, von denen jeder pro Partie in zwei Pool-Billard-Disziplinen antritt. Das sind: Titel

  • Tischtennis: Landesliga

    So., 03.02.2019

    Niederlagen für TTC Lengerich und Westfalia Westerkappeln

    Sergej Schwebel rettete Westfalia Westerkappeln gegen Neubeckum den Ehrenpunkt.

    Das war kein gutes Wochenende für den TTC Lengerich und Westfalia Westerkappeln in der Tischtennis-Landesliga. Beide Clubs verloren am Wochenende ihre Meisterschaftsspiele.

  • Handball: Kreisliga

    Mo., 14.01.2019

    Am massiven Bollwerk gescheitert

    Max Altenburger kassierte mit den Handballfreunden eine Niederlage in Everswinkel. Allerdings hatten die Gäste eine durchaus ansprechende Leistung gezeigt.

    Schade – da wäre mehr drin gewesen. Im ersten Meisterschaftsspiel des neuen Jahres verloren die Handballer der HF Reckenfeld/Greven mit 36:38 in Everswinkel. Die Mannschaft von Trainer Martin Halfmann lag zunächst deutlich zurück, startete dann aber eine beherzte Aufholjagd, die allerdings nicht mehr belohnt wurde. Den Handballfreunden rannte die Zeit am Ende davon.