Mitbringsel



Alles zum Schlagwort "Mitbringsel"


  • Damit Souvenirs nicht teuer werden

    Fr., 19.07.2013

    Zoll warnt vor verbotenen Mitbringseln und erinnert an Freihandelsmengen

     

    Ob Teppich oder Trikot, Markencomputer oder Designer-Tasche, Schmuck oder Strandgut: Wer in den Urlaub fährt, bringt sich gern etwas als Erinnerung mit. Doch scheinbar harmlose Souvenirs können für Ärger bei der Wiedereinreise nach Deutschland sorgen. Vor allem dann, wenn die Waren gegen geltende Zollbestimmungen verstoßen.

  • Reisen

    Mi., 03.07.2013

    Frösche und Schlangen - Zoll warnt vor Urlaubs-Souvenirs

    Illegales Urlaubssouvenir: Diese präparierte Karettschildkröte wurde am Flughafen sichergestellt. Foto: Peter Kneffel

    München (dpa) - Lebende Frösche aus dem Regenwald, eingelegte Schlangen und Elfenbein-Schnitzereien: Zum Start der Urlaubssaison warnen Zoll und Umweltschützer vor illegalen Mitbringseln. Ein App hilft, unerlaubte Souvenirs zu erkennen.

  • Olympia 2012

    Sa., 28.07.2012

    Schützin Wenzel will Medaille als Mitbringsel

    Olympia 2012 : Schützin Wenzel will Medaille als Mitbringsel

    London (dpa) - Sportlich hat Christine Wenzel meistens alles im Griff. Die wahren Herausforderungen liegen bei der Skeetschützin in der Familie. Seit der Geburt ihres Sohnes Tobias vor anderthalb Jahren haben sich bei der 31 Jahre alten Sportsoldatin die Prioritäten verschoben.

  • Partnerschaft der JAS nach Burkina Faso

    Fr., 22.06.2012

    Was wächst in Afrika?

    Partnerschaft der JAS nach Burkina Faso : Was wächst in Afrika?

    Aufmerksam studieren die Fünftklässler die Mitbringsel von Ibrahim Bagayogo. Sorghum- (eine Hirseart) und Erdnusssamen werden in mitgebrachten Einweckgläser in die frische Erde gelegt. „Mal sehen, ob daraus Pflanzen entstehen“, schmunzelte Brigitte Korff. Die Lehrerin an der Josef-Annegarn-Verbundschule freut sich zusammen mit Biologielehrerin Lena Maier über das Engagement, mit dem die Schülerinnen und Schüler bei der Sache sind. Wirklich verwundern kann das nicht. Denn dieser Unterricht ist ein bisschen anders als sonst. Schließlich ist Ibrahim Bagayogo an Bord, ein Lehrer aus der „Partnerschule“ Tikwendbala im westafrikanischen Burkina Faso. Er zeigt den JAS-Schülern, was in seiner Heimat wächst. „Unterricht und Kulturaustausch direkt“, formuliert es Brigitte Korff.

  • Ein Dankeschön aus Afrika

    Mi., 18.01.2012

    Schüler der Verbundschule pflegen die partnerschaftlichen Beziehungen nach Burkina Faso

    Ein Dankeschön aus Afrika : Schüler der Verbundschule pflegen die partnerschaftlichen Beziehungen nach Burkina Faso

    Andreas Behnen war sichtlich beeindruckt. Der Leiter der Josef-Annegarn-Verbundschule freute sich über die „Mitbringsel“, die Französischlehrerin Brigitte Korff den Schülerinnen und Schülern aus der Bevergemeinde jetzt präsentierte. Perlenketten, Armreifen, Bilder, Schuhe, allesamt von den Kindern der Partnerschule in Burkina Faso gefertigt, hatte Korff von ihrem Besuch in Westafrika mitgebracht. Als ein Dankeschön für die Ostbeverner, die seit einigen Jahren Spenden für Afrika sammeln.

  • Wirtschaft

    Do., 16.06.2011

    Zollgrenzen: Schmuggeln ist kein Kavaliersdelikt

    Kiel/Düsseldorf - Im Urlaub sitzt der Geldbeutel oft locker. Zumal die neue Hose auch ein prima Mitbringsel ist. Doch beim Shoppen ist Vorsicht geboten. Denn ab bestimmten Grenzen werden Zoll und Steuern fällig. Die Unterwäsche aus New York, das Notebook aus Dubai, die Kamera aus Japan und das Aspirin aus Spanien: Schnäppchenjäger kaufen da ein, wo es am günstigsten ist...

  • Lüdinghausen

    Do., 07.04.2011

    Deko-Tipps und Mitbringsel

  • Sammlung deutscher Aphorismen

    Do., 24.03.2011

    Geistige Stolpersteine

  • Münsterland

    So., 26.09.2010

    Adoptiveltern für einsame Pflanzen