Oberstufe



Alles zum Schlagwort "Oberstufe"


  • Friedrich-von-Bodelschwingh-Realschule

    Fr., 30.06.2017

    „Gut Ding will Weile haben“

    74 Jugendliche haben am Freitag die Abschlusszeugnisse der Bodelschwingh-Realschule erhalten. 37 von ihnen haben die Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe erlangt. Die Entlassfeier fand in der Dreifachhalle statt.

  • AFG-Literaturkurs spielt „Neuland“

    Sa., 24.06.2017

    Vor Ort mal ins Theater gehen

    Der Literaturkursus der Anne-Frank-Gesamtschule lädt alle Bürgerinnen und Bürger zum Theaterstück „Neuland“ am kommenden Dienstag und Mittwoch ins Forum ein.

    Der Literaturkurs der Q 1 der gymnasialen Oberstufe der Anne-Frank-Gesamtschule führt das Theaterstück „Neuland“ auf.

  • Montessori-Gesamtschule

    Mi., 10.05.2017

    Gymnasiale Oberstufe startet zum 1. August 2019

    Montessori-Gesamtschule : Gymnasiale Oberstufe startet zum 1. August 2019

    Die Montessori-Gesamtschule ist genehmigt. Die gymnasiale Oberstufe startet zum 1. August 2019.

  • Aktion auf dem Hof Große Kintrup

    Mo., 13.03.2017

    Berufsschüler zeigen, wie Landwirtschaft funktioniert

    So funktioniert Landwirtschaft heute: Berufsschüler des Ketteler-Berufskollegs zeigten Realschülern auf dem Hof Große Kintrup modernes Gerät.

    Immer weniger Jugendliche haben Kontakt zur Landwirtschaft. Viele wissen kaum noch, unter welchen Bedingungen Lebensmittel erzeugt werden. Das möchten die Schüler der Landwirtschaftlichen Oberstufe 1 am Wilhelm-Emmanuel-von-Ketteler-Berufskollegs ändern.

  • GAG bei Simulationsprojekt

    Fr., 17.02.2017

    Schüler haben das Völkerrecht im Blick

    Das Tecklenburger „Juristen-Team“: 

    Es sind ungewohnte Rollen, in die zwölf Schülerinnen und Schüler aus der Oberstufe des Graf-Adolf-Gymnasiums (GAG) geschlüpft sind. Als Ankläger, Verteidiger und Richter hatten sie nach internationalem Strafrecht zu verhandeln. Das alleine war schon eine Herausforderung. Hinzu kam, dass die Verhandlungen in englischer Sprache stattfanden. Das ist Voraussetzung bei dem Simulationsprojekt „MICC School“, zu dem die Tecklenburger Gruppe in polnische Krzyżowa gereist war.

  • Cornelie Schütte hat das Werner-von-Siemens-Gymnasium verlassen

    Sa., 11.02.2017

    Zwei neue Oberstufenkoordinatoren

    Die neuen Oberstufenkoordinatoren am Werner-von-Siemens-Gymnasium: Dr. Ulrich Fleischer und Klaus Overersch.

    Klaus Overesch und Dr. Ulrich Fleischer organisieren seit dem 6. Februar die Oberstufe des Werner-von-Siemens-Gymnasiums in Gronau. Sie treten damit die Nachfolge der bisherigen Oberstufenkoordinatorin, Cornelie Schütte, an, die am 1. Februar auf eigenen Wunsch in den vorgezogenen Ruhestand getreten ist. Gleichzeitig schied auch ihr langjähriger Kollege Paul Verfürth aus dem Dienst aus. Ihre offizielle Verabschiedung erfolgt auf Wunsch der Pensionäre im Sommer am Ende des Schuljahres.

  • Anmeldewoche für AFG-Oberstufe

    Do., 02.02.2017

    Familiäre Atmosphäre macht Schulleben angenehm

    Stehen bereit für die neuen Schüler der Einführungsphase in die gymnasiale Oberstufe (v.l.): Sebastian Webbeler, Monika Grüter als Beratungslehrer und Klaus Klein als Oberstufenleiter.

    Anmeldungen für die gymnasiale Oberstufe nimmt die Anne-Frank-Gesamtschule vom 6. bis 10. Februar (Montag bis Freitag) entgegen.

  • Projekttag am Berufskolleg

    Do., 02.02.2017

    Prävention mal ganz praktisch

    Keine Berührungsängste haben die Oberschüler des Berufskollegs beim Gesundheitstag. Die Palette der Themen reichte von „Geschlechtskrankheiten“ über „Reanimation“ bis hin zu „Sterbehilfe“ oder „Krebs“.

    Bereits seit zehn Jahren steht Projekttag zum Thema „Gesundheit und Soziales“ auf dem Stundenplan der Oberstufen am Berufskolleg. Auch diesmal war die Palette der Themen, die die Schüler ausgewählt haben, wieder groß: Sie reichten von der Drogenprävention bis zur „Sterbehilfe“.

  • Hagen plant gymnasiale Oberstufe

    Do., 26.01.2017

    Für Lienener Schüler fast unerreichbar

    Perfekte Infrastruktur für eine Ausweitung des Angebots: das Hagener Schulzentrum (kleines Bild), für das sich der dortige Schulausschuss eine gymnasiale Oberstufe wünscht. Dennoch dürften Schüler aus Lienen auch künftig eine absolute Ausnahme darstellen.

    Im Osten, Süden und Westen hat Lienen jeweils schon ein Gymnasium quasi vor der Tür. Wenn jetzt auch noch Hagen eine gymnasiale Oberstufe bekommt, haben Lienener Schüler bald auch in der nördlichen Nachbargemeinde die Möglichkeit, das Abitur zu machen. Die Pläne dafür werden schon länger diskutiert. Und mit den Stimmen der SPD-Vertreter hat der Hagener Schulausschuss jüngst einstimmig für den von der CDU/FDP-Ratsmehrheit gestellten Antrag votiert, ein gymnasiales Angebot an der Oberschule zu realisieren.

  • Austauschschülerinnen am GAG

    Mo., 26.12.2016

    Weihnachtsbaum statt Sommerhitze

    Vier, die sich gut verstehen: Randi, Constanza aus Chile, Margo aus Neuseeland und Johanna (von links).

    Winterzeit ist Austauschzeit. Das gilt schon seit vielen Jahren für die Schüler der Oberstufe des Graf-Adolf-Gymnasiums (GAG). Aktuell sind zwei Gastschülerinnen an der Unesco-Projekt-Schule. Constanza Valentina Herrera Muñoz aus Chile und Margo Fowler aus Neuseeland lernen dort den deutschen Schulalltag kennen.