Paketgeschäft



Alles zum Schlagwort "Paketgeschäft"


  • Transport

    Do., 14.04.2016

    Post rechnet bis 2020 weltweit mit 100 000 neuen Jobs

    Ein Briefträger der Deutschen Post und sein Postrad.

    Bonn/Hamburg (dpa) - Angetrieben durch den boomenden Internethandel und das globale Paketgeschäft rechnet die Deutsche Post in den kommenden Jahren mit einem kräftigen Ausbau ihrer Belegschaft. Aus den derzeit knapp 500 000 Beschäftigten des Konzerns dürften bis zum Jahr 2020 weltweit «eher 600 000 Mitarbeiter» werden, sagte Vorstandschef Frank Appel der «Wirtschaftswoche» (Freitag). Allein für Deutschland hatte der Logistikriese im Paketgeschäft bis zu diesem Zeitpunkt nach früheren Angaben die Schaffung von 20 000 neuen Jobs prognostiziert.

  • Verkehr

    Mo., 14.09.2015

    Bahn steigt ins Paketgeschäft ein

    Schenker, die umsatzstärkste Bahn-Tochter, schwächelt seit Jahren, auch weil die Konjunktur in Europa nur schwer in Gang kam.

    Pakete am Fahrkartenschalter abgeben - das wird wohl nicht gehen. Aber künftig hat die Bahn auch beim Paketgeschäft die Finger im Spiel. Das wird diese Woche verkündet. Etwas sickerte schon durch.

  • Unternehmen

    Mi., 05.08.2015

    Deutsche Post legt Quartalszahlen vor: Hat der Streik geschadet?

    Ein Briefträger sortiert in einem im Briefverteilzentrum in Köln die Post.

    Bonn (dpa) - Bei der Deutschen Post ist nach einem langen Arbeitskampf wieder Ruhe eingekehrt. Jetzt sollen Zahlen sprechen: Vorstandschef Frank Appel präsentiert den Quartalsbericht des Unternehmens.