Partnerschaftsjubiläum



Alles zum Schlagwort "Partnerschaftsjubiläum"


  • 10 Jahre Partnerschaft zwischen Warednorf und Petersfield

    Fr., 29.07.2016

    Freundschaft ist wichtiger als Brexit

    Seit zehn Jahren besteht nun die Partnerschaft zwischen Warendorf und Petersfield. Damit die freundschaftliche Verbindung gepflegt und aufrecht erhalten wird, stehen regelmäßig Besuche an. Gut 30 Warendorfer machten sich kürzlich auf den Weg in die englische Partnerstadt.

    Vor dem Hintergrund des mittlerweile zehnjährigen Partnerschaftsjubiläums unterstrichen die beiden Bürgermeister, Axel Linke und James Deane, in ihren Reden die positive Entwicklung und große Bedeutung der Beziehungen und waren sich einig, dass die gegenseitige freundschaftliche Verbundenheit weitaus wichtiger sei als der Brexit und noch lange bestehen werde. Darüber hinaus gaben sie ihrer Hoffnung Ausdruck, dass sich auch jüngere Menschen für die Städtepartnerschaft interessieren können.

  • Aktion zum Partnerschaftsjubiläum Saerbeck-Rietavas

    Do., 21.07.2016

    Bunte Kerlchen werben für Europa

    „Kerlchen“ in allen Farben erobern Saerbeck und werben für ein buntes Europa: Kindergarten- und Grundschulkinder haben die Entwürfe für diese Figuren gemacht, nach dem Partnerschaftsjubiläum werden sie in den Schaufenstern des Dorfes zu bewundern sein.

    Für ein buntes Europa werben 15 lebensgroße Figuren aus Holz, die von Saerbecker Kindern entworfen und bemalt worden sind. Sie sollen beim Partnerschaftsjubiläum Saerbeck-Rietavas für ein buntes Europa werben – und später in den Geschäften im Dorf für Gesprächsstoff sorgen.

  • „An den Bürgerwiesen“ soll nach Jahren eine richtige Straße werden.

    Do., 11.09.2014

    Wegweiser europäischer Verständigung

    Bürgermeister René Larcheron  aus Ferrières (li.) und Bürgermeister Wilfried Roos aus Saerbeck präsentieren die offiziellen Gastgeschenke.

    Der Wetterhahn weist nach Ferrières und zeigt weithin, wo für Saerbeck der Weg zur europäischen Verständigung hinführt: ins 777 Kilometer entfernte Ferrières. Dort wird in diesen Tagen auch das Gegenstück aufgestellt: der Meilenstein, den die Gemeinde anlässlich des Partnerschaftsjubiläums verschenkte.

  • Saerbeck

    Mi., 20.08.2014

    Umzug zieht Sonntag durchs Dorf

     

    Wenn am nächsten Sonntag der Festumzug des Partnerschaftsjubiläums durch das Dorf zieht, wollen sicher viele Saerbecker am Straßenrand miterleben, wie die 24 Parteien mit Reitern, Kutschen, Schützen und Kindergärten, Volkstänzern und der Weinbruderschaft Saint Vincent durchs Dorf ziehen. (Die in einem Fass den Messwein mitbringt, der nach der Kirche auch an die Feiergäste ausgeschenkt wird.)

  • Zweiter Festtag des Partnerschaftsjubiläums

    Di., 24.06.2014

    Ein neuer Baum der Freundschaft

    Mit Erde aus Nottuln pflanzten die Bürgermeister Peter Amadeus Schneider und Thierry Vinçon den Baum der Freundschaft, eine Zierkirsche. Ein paar Schritte weiter banden die Menschen gelbe Bänder der Freundschaft in eine Drahtpyramide.

    Die Frankreichfahrer aus Nottuln sind zurück. Müde, aber glücklich. Gefüllt mit Erinnerungen an das herrliche Wochenende des Partnerschaftsjubiläums. Und viele Festteilnehmer aus Nottuln haben Farbe bekommen.

  • Deutsch-polnische Gesellschaft

    Mo., 03.03.2014

    DPG mit vollem Kalender

    Der Vorstand der Deutsch-Polnischen Gesellschaft blickte auf das besondere Jahr 2013 zurück und mit Vorfreude auf die Veranstaltungen in den kommenden Monaten voraus.

    Anlass zum Rück- und zum Ausblick hatten die Mitglieder der Deutsch-Polnischen Gesellschaft auf ihrer Jahresversammlung. Sie erinnerten sich an 2013, das Jahr des Partnerschaftsjubiläums in Lüdinghausen und Nysa, und stimmten sich auf das Programm 2014 ein.

  • Royal Incest: 20 Jahre nach dem ersten Auftritt wieder in Neisse auf der Bühne

    Di., 28.05.2013

    „Das war ein Abenteuer“

    Royal Incest gaben zwei Jahrzehnte nach ihrem ersten Auftritt in Neisse ein Revival-Konzert auf der Marktplatz-Bühne.

    Das nennt man beständig: 20 Jahre nach ihrem ersten Auftritt in der Partnerstadt spielte die Lüdinghauser Rockband Royal Incest zum Partnerschaftsjubiläum wieder in Neisse auf – und zwar noch immer in derselben Formation.

  • Ausstellungen zum Partnerschaftsjubiläum

    So., 10.06.2012

    Kunst verbindet über alle Grenzen hinweg

    Ausstellungen zum Partnerschaftsjubiläum : Kunst verbindet über alle Grenzen hinweg

    Wie leicht Kunst Grenzen überschreitet, zeigte sich beim Partnerschaftsjubiläum auch in der Alten Amtmannei. Hier hatten eine Philatelistin und zwei Künstlerinnen bemerkenswerte Ausstellungen zusammengetragen.

  • Jubiläum 20 Jahre Städtepartnerschaft mit Chodziez

    Mi., 06.06.2012

    Europäische Kommission fördert das Partnerschaftsfest

    Die Europäische Kommission fördert das Partnerschaftsjubiläum aus dem Programm „Europa für Bürgerinnen und Bürger“ mit insgesamt 25 000 Euro.

  • Partnerschaftsjubiläum

    So., 03.06.2012

    Alter schützt vor Polnisch nicht

    Partnerschaftsjubiläum : Alter schützt vor Polnisch nicht

    Die polnische Sprache ist erlernbar. Peter Steil, Gründungsdirektor des Nottulner Gymnasiums, berichtet.