Partnerschaftskomitee



Alles zum Schlagwort "Partnerschaftskomitee"


  • Grevener in der Partnerstadt Montargis

    So., 02.09.2018

    Feuerwehr und Freundschaftslöffel

    Radler der „Tour des Amis“ (oben) und Grevener Karnevalisten wurden in Montargis empfangen.

    Einige Grevener sind aktuell zu Gast in der Partnerstadt Montargis. So wurde eine kleine Gruppe Grevener Karnevalisten durch das Partnerschaftskomitee in Montargis begrüßt.

  • Städtepartnerschaft Nottuln – Chodziez

    So., 03.06.2018

    Deutsch-polnische Freundschaft weiter gestärkt

    Renata Kaczmarek und Josef Lütkecosmann stellten beim Begegnungsabend die Siegerwerke des Schulwettbewerbes „Europäische Märchen und Mythen“ vor.

    Gute und herzliche Gespräche gab es beim Treffen der Partnerschaftskomitees aus Nottuln und Chodziez.

  • Partnerschaftskomitee Chodziez

    Fr., 25.05.2018

    Die polnischen Freunde kommen

    Die beiden Städtepartnerschaftskomitees aus Nottuln und Chodziez sowie Bürgermeister Jacek Gursz und Bürgermeisterin Manuela Mahnke werden sich in Nottuln wiederbegegnen.

    Dass das Partnerschaftskomitee aus Chodziez nach Nottuln kommt, ist gut. Dass noch etliche Menschen mehr mitkommen, ist umso besser.

  • Deutsch-Polnische Städtepartnerschaften

    Di., 24.04.2018

    Wichtiger Stabilitätsfaktor

    Für das Komitee für Städtepartnerschaft Nottuln konnte Robert Hülsbusch Aktive aus vier weiteren Kommunen, die eine Partnerschaft mit einer polnischen Stadt unterhalten, zu einer Austauschrunde in Nottuln begrüßen.

    Gleich fünf Partnerschaftskomitees trafen sich in Nottuln, um sich Gedanken zu machen über den deutsch-polnischen Austausch. Vertrauen zwischen den Völkern sei eine Grundlage für gegenseitige Toleranz und für Freundschaft, hieß es.

  • 35 Jahre Nottuln - St. Amand

    Sa., 14.04.2018

    Wir sind Europa – Nous sommes l‘Europe

    Gemeinsam für eine freundschaftliche, friedvolle Zukunft – dafür steht seit über 30 Jahren die deutsch-französische Städtepartnerschaft Nottuln – Saint-Amand-Montrond.

    2019 feiert die Partnerschaft zwischen Nottuln und St. Amand ihr 35-jähriges Bestehen. Der europäische Gedanke steht dabei im Mittelpunkt.

  • Partnerschaftskomitees

    Mi., 11.04.2018

    Jetzt für Europa-Trio abstimmen

    Die Teilnehmer der deutsch-französischen Radtour an der Loire, die die beiden Städtepartnerschaftskomitees 2015 veranstalteten, tragen allesamt pinke T-Shirts als äußeres Zeichen der engen Verbundenheit. Und es ist genau diese Verbundenheit der europäischen Freunde untereinander, die bei dem gemeinsamen Projekt der drei Städtepartnerschaftskomitees aus Deutschland, Frankreich und Polen in den Fokus rückt und die damit noch mehr gestärkt werden soll.

    Die Partnerschaften zwischen Nottuln, St. Amand und Chodziez sollen jetzt einen Förderpreis bekommen – die Bürger müssen darüber abstimmen.

  • Reaktionen nach den Anschlägen

    So., 15.11.2015

    „Liberté, Egalité, Fraternité!“

    Michel Dury vom Partnerschaftskomitee der Grevener Partnerstadt Montargis schickte vielen Grevenern und auch unserer Zeitung eine E-Mail, in der er seine Betroffenheit zum Ausdruck brachte.

  • Partnerschaftstreffen wird vorbereitet

    Di., 30.10.2012

    Cornelia Schulz gewinnt Reise

    FreckenhorstAnlässlich des 40-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft zwischen Freckenhorst und Pavilly hatte das Partnerschaftskomitee Freckenhorst beim Freckenhorster Herbst erstmals einen eigenen Stand. Die Bürger hatten hier die Möglichkeit, sich über Pavilly und die Normandie zu informieren, den neuen Auto-Aufkleber „Freunde treffen Freunde“ zu erstehen und an einem kleinen Frankreich-Quiz teilzunehmen. Erster Preis war eine Busfahrt mit dem Komitee nach Pavilly zu Pfingsten 2014. Gewonnen hat diese Reise Cornelia Schulz aus Freckenhorst.