Patronatsfest



Alles zum Schlagwort "Patronatsfest"


  • Patronatsfest der Kirchengemeinde St. Nikolaus Münster

    Do., 08.12.2016

    „Zuhören gilt nicht – mitmachen!“

    Der Nikolaus „höchst persönlich“ hat sich zum Patronatsfest am Sonntag (11. Dezember) angekündigt – Pfarrer Jörg Hagemann (l.) leitet durch den Familiengottesdienst.

    „Zuhören gilt nicht – nur Mitmachen“, zitiert der leitende Pfarrer der Gemeinde, Jörg Hagemann, das Motto des Mitmachkonzert am Sonntag. Eingeladen seien alle Interessierten, ob jung oder alt, die Freude am gemeinsamen Musizieren haben. Außerdem findet zum Patronatsfest ein großer Familiengottesdienst statt – anschließend wird Stockbrot gebacken.

  • Horstmar

    Mi., 23.11.2016

    Mit Einfühlungsvermögen und viel Elan agiert

    Glückliche Gesichter gab es beim Cäcilienfest des Kirchenchors (v.l.): Dorothea Bogenstahl, Peter Laumann, Ewald Bogenstahl, Ulla Benna, Dechant Johannes Büll, Hildegard Freitag, Heinz Möllenkamp, Raphael D. Marihardt, Alois Enck und Siglinde Nawrath.

    Der Kirchenchor St. Gertrudis sang zum Patronatsfest die „Messe in ES“ von Kraft. Als neuer Chorleiter und Organist dirigierte und begleitete Raphael D. Marihardt die Sängergemeinschaft zum ersten Mal. Er agierte mit viel Einfühlungsvermögen und Elan. Anschließend traf sich der Chor zum Cäcilienfest.

  • Kirchengemeinde St. Martin

    Mo., 14.11.2016

    Pfarrer Mwageni verabschiedet

    Pfarrer Dr. Eberhard Mwageni beendet seinen Dienst in Nottuln und wechselt nach Schöppingen.

    Im Rahmen ihres Patronatsfestes verabschiedete die Kirchengemeinde St. Martin Pfarrer Dr. Eberhard Mwageni. Er wechselt nach Schöppingen.

  • Nienborger Kirchenchor feiert

    Do., 10.11.2016

    Fest zu Ehren der Heiligen Cäcilia

    Pater Joy Madassery

    Zu Ehren der Heiligen Cäcilia – der Patronin der Kirchenmusik – feierte der Kirchenchor aus Nienborg am Samstag sein Patronatsfest. Dabei wurden auch langjährige Mitglieder geehrt.

  • Kirchort steht vor Veränderungen

    Mo., 24.10.2016

    St. Margareta feiert das rund Chor-Jubiläum

    Pfarrer Hans-Rudolf Gehrmann (v.l.) ehrte Johannes Frickenstein, Margarete Vogelpohl, Beate Gogolin-Weidlich, Karin Schade und Elsbeth Lindenau.

    (Aktualisiert) Für den Kirchort St. Margareta der Gemeinde St. Mauritz gab es am Sonntag gleich mehrere Gründe zu feiern. Der eigene Chor besteht 60 Jahre, das Patronatsfest des Kirchorts endete, und eine Neugestaltung steht bevor.

  • Patronatsfest im Spargeldorf

    Di., 23.08.2016

    Namenstag für alle Füchtorfer Katholiken

    Im Pfarrheim feierte die Gemeinde das Patronatsfest. Auch Pater Wolfgang Strotmeier war zu Gast und unterhielt sich angeregt mit Pastor Norbert Ketteler.

    Namensfest feierten am Wochenende die Füchtorfer Katholiken. „Alle, die zur Gemeinde gehören, haben Namenstag“, freute sich Pastor Norbert Ketteler.

  • Sommerfest im Haus Marienfried

    Mi., 17.08.2016

    Mit Kiepenkerl und Klinikclowns

    Bewohnerin Else Kurt (Mitte) war selbst zu Späßen aufgelegt und ließ sich von den Clowninnen  bereitwillig in den Arm nehmen.

    Die Klinikclowns schaffen es, Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Genau deshalb hat der Soziale Dienst des Hauses Marienfried sie zum Sommer- und Patronatsfest eingeladen: die Clowninnen Flora (Jaqueline Bollig) und Mimi (Olinda Marinhoe-Campos).

  • Kräuterweihe

    Sa., 13.08.2016

    St. Mariä Himmelfahrt feiert Patronatsfest

    Am 20. und 21. August feiert die Gemeinde St. Mariä Himmelfahrt in beiden Sonntagsmessen das Patronatsfest ihrer Kirche. Als vor 800 Jahren die erste Kirche in Füchtorf errichtet war, wurde sie der Gottesmutter mit dem Titel „St. Mariä Himmelfahrt“ geweiht. Seitdem ist die Kirche in Füchtorf mit allen ihren Gläubigen besonders mit der Gottesmutter Maria verbunden.

  • Patronatsfest der KAB

    Mo., 27.06.2016

    Altgediente und ein paar neue Gesichter

    Ehrungen und Neuaufnahmen: Pfarrer Stefan Hörstrup, Vorsitzender Arnold Hoppe (v.l.) und die stellvertretende Vorsitzende Alwine Grotegerd (r.) gratulierten beim Patronatsfest der KAB langjährigen Mitglieder wie Maria Epping (2.v.r.) sowie Paula und Bernhard Giesker (3. und 4. v.r.). Daneben begrüßten sie neue Mitglieder wie Ulla Reinecke mit Sohn Lorenz.

    Beim Patronatsfest der KAB wurden am Sonntag nicht nur allgediente Mitglieder geehrt. Auch ein paar Neuaufnahmen hatte der Verein zu vermelden.

  • 70 Wolbecker waren dabei, als die Statue des heiligen Antonius gesegnet wurde

    Di., 14.06.2016

    Großer Andrang beim Patronatsfest

     Pater Theo Vogelpoth segnete bei der Messe zum Patronats-Fest des heiligen Antonius an der Antonius-Kapelle die Statue des Heiligen.

    Das Patronats-Fest des heiligen Antonius von Padua verband der Gottesdienst am Montagnachmittag mit der Segnung einer besonderen, lange verschollenen Statue.