Prävention



Alles zum Schlagwort "Prävention"


  • Mehr Gewalt, weniger Diebstahl

    So., 22.04.2018

    Anstieg von Kriminalität an Schulen gibt Rätsel auf

    Mehr Gewalt, weniger Diebstahl: Anstieg von Kriminalität an Schulen gibt Rätsel auf

    Mehr Prävention und ein guter Draht zur Polizei: Damit hatten deutsche Schulen in den vergangenen Jahren einen stetigen Rückgang von Gewalt und Kriminalität in Klassenräumen und auf Pausenhöfen erreicht. Nun steigen die Zahlen wieder. Wie lässt sich das erklären?

  • Mehr Gewalt, weniger Diebstahl

    So., 22.04.2018

    Anstieg von Kriminalität an Schulen gibt Rätsel auf

    Mehr Gewalt, weniger Diebstahl: Anstieg von Kriminalität an Schulen gibt Rätsel auf

    Mehr Prävention und ein guter Draht zur Polizei: Damit hatten deutsche Schulen in den vergangenen Jahren einen stetigen Rückgang von Gewalt und Kriminalität in Klassenräumen und auf Pausenhöfen erreicht. Nun steigen die Zahlen wieder. Wie lässt sich das erklären?

  • Geschlechterunterschiede

    Mo., 16.04.2018

    Viele gehen nicht regelmäßig zur ärztlichen Vorsorge

    Geschlechterunterschiede: Viele gehen nicht regelmäßig zur ärztlichen Vorsorge

    Für die Prävention und Früherkennung schwerer Krankheiten sind Vorsorgeuntersuchungen enorm wichtig. Das weiß jeder. Viele drücken sich trotzdem davor, wie eine Umfrage verrät.

  • Prävention statt Konfrontation

    Do., 05.04.2018

    Oberstufensprecher nehmen Stellung zu Mottotagen

    Lasse Lohmann (links) und Simon Wekeiser sind Stufensprecher der Q2 am Gymnasium Laurentianum. Die Abiturienten haben zurzeit Ferien, dennoch lassen sie die letzten Mottotage ihrer Schule nicht los. Eigentlich lief alles wie geplant, sagen sie. Dennoch gab es einen negativen Beigeschmack.

    Die Chaostage folgen jedes Jahr dem gleichen Ritual, und die Chaosfolgen, sprich Müllberge im Emsseepark und auf dem Marktkauf-Parkplatz, sind ebenfalls alljährlich die gleichen. Moral- und Ordnungspredigten an die vermeintlich unerzogenen Jugendlichen nützen da wenig. Deshalb setzen die Stufensprecher Lasse Lohmann und Simon Wekeiser (Gymnasium Laurentianum) auf Prävention. So auch in diesem Jahr.

  • Aktionstage zur Suchtprävention

    Mo., 29.01.2018

    Gemeinsam informieren

    Am einem der Ausstellungstische: Hans-Uwe Hahn, Geschäftsführer des Kreuzbundes im Stadtverband Coesfeld, Schulleiter Dr. Torsten Habbel und Regina Meinke, Leiterin der Schul- und Gemeindebibliothek.

    Die Anne-Frank-Gesamtschule, die Schul- und Gemeindebibliothek und der Arbeitskreis „Prävention im Kreis Coesfeld“ arbeiten zusammen. Ihr Thema: die Suchtprävention.

  • Kriminalität durch Zuwanderer

    Mi., 03.01.2018

    Gewalt durch Flüchtlinge - Forscher für mehr Prävention

    Junge Transitflüchtlinge im November 2015 in Rostock.

    Sind Zuwanderer krimineller als schon länger in Deutschland lebende Ausländer und Deutsche? Eine neue Studie legt nahe, dass vor allem junge Männer aus Nordafrika ohne Bleibeperspektive eine auffällige Gruppe sind. Was kann der Staat tun?

  • Kriminalität

    Di., 02.01.2018

    Kriminologen: mehr Prävention gegen Flüchtlingskriminalität

    Hannover (dpa) - Als Mittel gegen Gewalttaten von Flüchtlingen mahnen Kriminologen eine bessere Prävention an. Unter anderem solle es bessere Angebote wie Sprachkurse, Sport oder Praktika und Betreuungskonzepte für junge Flüchtlinge geben. Das empfehlen die Kriminologen um Christian Pfeiffer in einer Studie im Auftrag des Bundesfamilienministeriums. In den vergangenen beiden Jahren ist in Deutschland die Zahl der Gewaltstraftaten laut Polizeilicher Kriminalstatistik angestiegen. Am Beispiel Niedersachsen stellen die Forscher einen Zusammenhang zum Flüchtlingszuzug fest.

  • Prävention vor sexueller Gewalt

    Do., 07.12.2017

    „Wir wollen einen Prozess anstoßen“

    Für die Erstellung eines Schutzkonzeptes für die Kirchengemeinde St. Nikolaus Münster sind Pastoralreferent Thomas Hußmann (l.) und Jugendreferent Berthold Sanders verantwortlich

    Pastoralreferent Thomas Hußmann und Jugendreferent Berthold Sander erarbeiten für die Kirchengemeinde St. Nikolaus Münster ein Institutionelles Schutzkonzept (ISK).

  • Sinnvolle Hilfe

    Fr., 10.11.2017

    Prävention hat Priorität

    Geteilte Freude über die neuen Brandschutzkoffer: (v.l.) Bürgermeisterin Sonja Schemmann, Nordwaldes Wehrleiter Norbert Schröer, Lukas Kollmer, Brandschutzerzieherin Tanja Kleinmann, Altenberges Wehrleiter Guido Roters, Provinzial-Geschäftsstellenleiter Christian Wiewer und Peter Knufmann, Günter Bokum, Ralf Albers, Bürgermeister Jochen Paus sowie stellvertretender Wehrleiter Frank Klose.

    Über neue Brandschutzkoffer freuen sich die Feuerwehren aus Nordwalde und Altenberge.

  • Infoveranstaltung für Senioren

    Do., 09.11.2017

    Die Lebensqualität erhalten

    Die Hantel 30 Sekunden halten und so die Armkraft testen: Der „Alltags-Fitness-Test“ des Stadtsportbundes Münster war eine von vielen Stationen beim städtischen Infotag für Senioren am Mittwoch im Rathaus.

    Gesundheitsförderung und Prävention sind wichtig für die Selbstständigkeit und das Wohlbefinden im Alter. Die Stadt informierte im Rathaus unter dem Motto „Gesund und aktiv, älter werden in Münster“.