Promenade



Alles zum Schlagwort "Promenade"


  • Alte Wege neu erleben: Bürgerbeteiligungsaktion

    Mo., 10.09.2018

    Viele Vorschläge eingebracht

    „Alte Wege neu Erleben“: Hellmut Neidhardt vom Architektenbüro Landschaft Planen + Bauen aus Dortmund erklärte an verschiedenen Stationen die Pläne (oben). Die Stadt- und Feuerwehrkapelle empfing die Teilnehmer des zweiten Rundgangs an der Aktionsfläche an der Grimmstraße musikalisch (rechts).

    Zum Bürgerbeteiligungs- und Aktionstag hatte die Stadt Sendenhorst am Samstag zum Haus Siekmann eingeladen. Und zahlreich folgten Bürger der Einladung und nutzten nicht nur die Möglichkeit, sich zu informieren. Vielmehr gab es die Gelegenheit, zu diskutieren und auch einige Vorschläge einzubringen.

  • Verkehr

    Sa., 08.09.2018

    Diese Straßen werden beim Münster-Marathon gesperrt

    Verkehr: Diese Straßen werden beim Münster-Marathon gesperrt

    Sonntag ist Marathon-Tag: In Münster gibt es deshalb zahlreiche Straßensperrungen entlang der Strecke. Was Anwohner und Besucher - egal ob zu Fuß oder mit dem Auto unterwegs - wissen müssen:

  • Promenade

    Fr., 07.09.2018

    Vorfahrt für Radler kommt

    Ab 2019 sollen zunächst die vier grün markierten Querungsstellen der Promenade umgebaut werden. Für die blau markierten Querungsstellen sollen noch Konzepte erarbeitet werden.

    Radler sollen auf der Promenade in den Genuss einer Vorfahrtsregelung kommen. Die erforderlichen baulichen Maßnahmen sind jedoch erst einmal nur an vier von zehn Stellen geplant.

  • Fachausschüsse billigen Konzept für Drilandsee

    Do., 06.09.2018

    „Den See zukunftsfähig machen“

    In vier Bauiabschnitten sollen Veränderungen im Bereich des Drilandsees vorgenommen werden.

    Drei Ausschüsse, ein Thema und am Ende eine fast einhellige Entscheidung: Der Bauausschuss, der Verkehrsausschuss und der Sportausschuss haben am Dienstagabend in einer gemeinsamen Sitzung die geplanten Veränderungen im Erholungsgebiet Dreiländersee gebilligt.

  • Linke gegen Radler-Vorfahrt auf der Promenade

    Di., 04.09.2018

    „Entschleunigung wichtiger als Beschleunigung“

    Rüdiger Sagel lehnt eine Änderung der Promenadenvorfahrt ab.

    Die Linke hat sich festgelegt: Im Rat wird sie gegen eine Vorfahrt für Radfahrer an insgesamt vier Promenadenkreuzungen stimmen.

  • Kunst- und Kulturfest startet Donnerstag

    Di., 28.08.2018

    Brunnen-Figur wird Hingucker bei Schauraum

    Wiedersehen auf dem Roten Platz: Ein Teil von Nicole Eisenmans Brunnen „Sketch for a Fountain“ ist als zweidimensionale vergrößerte Skizze bei Schauraum zu sehen.

    Eine Brunnen-Figur des Ensembles von Nicole Eisenman bei den Skulptur-Projekten 2017 wird wieder öffentlich aufgestellt: Während des Schauraums wird es auf dem Platz des Westfälischen Friedens zu sehen sein.

  • Aktuelle Pläne für den Drilandsee werden präsentiert

    Di., 28.08.2018

    Gastronomie wird ausgeklammert

    Ein Teil des Drilandsees aus der Vogelperspektive: Die Stadt plant Veränderungen im Bereich des Erholungsgebietes. Der aktuelle Planungsstand wird am 4. September vorgestellt.

    Das Thema „Nutzungskonzept Dreiländersee“ geht in die nächste Runde. In einer gemeinsamen Sitzung von Bauausschuss und Verkehrsausschuss werden am Dienstag (4. September) ab 17 Uhr im Rathaus die ins Auge gefassten Veränderungen im Erholungsgebiet vorgestellt. Auf der Grundlage einer öffentlichen Bürgerversammlung und zweier Workshops soll es dabei um vier Bauabschnitte gehen, die zunächst angegangen werden sollen. Der umstrittene Punkt „Gastronomie“ wird dabei erst einmal ausgeklammert.

  • 3. Flohmarkt des Jahres

    So., 19.08.2018

    Auf Schnäppchenjagd: Großer Andrang auf der Promenade

    Zum Start in den ereignisreichen Tag in Münster lud am Samstag der Promenaden-Flohmarkt ab dem frühen Morgen zum Bummeln und Einkaufen ein. Bei prächtigem Wetter hofften Schnäppchenjäger auf günstige Angebote und die Trödelhändler auf einen guten Absatz. 

  • 900 Händler auf der Promenade

    Mi., 15.08.2018

    Flohmarkfans gehen auf Schatzsuche

    Scharen von Flohmarktfans werden am Samstag wieder auf der Promenade erwartet.

    Insgesamt 900 professionelle und private Händler stehen wieder in den Startlöchern, um am Samstag (18. August) beim vierten Promenadenflohmarkt 2018, ihre Waren und persönlichen Schätze anzubieten.

  • Nicole Eisenman verzichtet auf Honorar

    Do., 09.08.2018

    Eisenman-Brunnen: Initiative verkündet Paukenschlag

    Der von der amerikanischen Künstlerin geschaffene Brunnen an der Promenade war eine der Attraktionen der Skulptur-Projekte 2017.

    2017 war der Eisenman-Brunnen eine der Attraktionen der Skulptur-Projekte. Am Donnerstag hat die Initiative, die den Brunnen dauerhaft nach Münster holen will, eine gute Nachricht verkündet: Die Künstlerin und ihre Galerie werden auf ein Honorar verzichten.