Radtouristikfahrt



Alles zum Schlagwort "Radtouristikfahrt"


  • Hunderte von Radlern am Start

    So., 09.03.2014

    Hier läuft alles rund

    Tolles Wetter, tolle Beteiligung: Hunderte von Radfahrern machten in diesem Jahr bei der Tour „Rund um den Münsterländer Bauerndom“ und durch die Emsauen mit.

    „Das ist ja für ein beeindruckendes Bild!“ Überwältigt von den vielen Radfahrern zeigte sich Doris Kaiser. Die stellvertretende Bürgermeisterin gab den Startschuss zur Radtouristikfahrt (RTF) „Rund um den Münsterländer Bauerndom“ und zur Country-Touristikfahrt (CTF) „Durch die Emsauen“.

  • Radsportfreunde Ahlen

    Di., 25.02.2014

    Bestätigung erfahren

    Ziehen weiter an einem Strang: (von links) Karl-Heinz Detzel (1. Geschäftsführer), Martin Sander (Geschäftsstelle), Michael Blendowsky (MTB-Fachwart) und Dieter Kircheis (1. Vorsitzender).

    Über breite Zustimmung darf sich der Vorstand der Radsportfreunde Ahlen freuen. Der wurde bei der Jahreshauptversammlung einstimmig im Amt bestätigt. Weniger positiv verlief die Bilanz der zurückliegenden Radtouristikfahrten. Deshalb ist dafür nun ein neuer Termin vorgesehen.

  • Radtouristikfahrt (RTF) neu im Angebot

    Mi., 10.07.2013

    Radstrecke für Breitensportler

    Neu im Programm der Sassenberger Radsportfreunde ist die Einrichtung einer „Permanenten Radtouristikfahrt (RTF)“, die im Breitensportkalender des Bund deutscher Radfahrer ab 2013 aufgenommen ist, circa 77 Kilometer lang ist und mit zwei Punkten bei der Auswertung berücksichtigt wird.

  • Radsport

    Fr., 31.05.2013

    Gut betreut auf Tour

    Glück mit dem Wetter hatten die fast 800 Teilnehmer an der Herberner Radtouristikfahrt auch in diesem Jahr.

    Wie im vergangenen Jahr nahmen rund 800 Pedalritter an der Radtouristikfahrt des SV Herbern teil. Und wie im vergangenen Jahr hatte der SVH Pech mit der Wetterprognose: Diese war erneut durchwachsen, das Wetter dann wieder hervorragend.

  • Radtouristikfahrt in Herbern

    Di., 28.05.2013

    Radsportler prägen das Straßenbild

    In der Ortsmitte von Ottmarsbocholt – hier bei der Durchfahrt von RTF-Teilnehmern 2012 – hat der SV Herbern eine neue Kontrollstelle eingerichtet.

    „Es ist für alle was dabei: Für die Leute, die sich austoben wollen. Für diejenigen, die eine Herausforderung suchen, und auch für die Radler, die eher gemütlich fahren wollen.“ Matthias Struhkamp von den Radsportlern des SV Herbern, Mitorganisator der jSVH-Radtouristikfahrt (RTF), ist zuversichtlich, dass auch die 14. Auflage am Donnerstag wieder auf reges Interesse stoßen wird.

  • Radsport

    Do., 23.05.2013

    Radsportler pilgern wieder zum SVH

    Die Organisatoren des SV Herbern haben die Radtouristikfahrt in den Sattel gehoben, nun hoffen sie auf einen guten Start mit möglichst vielen Teilnehmern.

    Zum 14. Mal findet an Fronleichnam die Radtouristikfahrt des SV Herbern statt. Die Cracks können sich auf die Marathonstrecke über 204 Kilometer begeben, daneben gibt es fünf kürzere Strecken bis hin zur Bambinitour.

  • Harmonie bei den Radsportlern des SV Herbern

    Fr., 01.03.2013

    Neuer Wahl-Rhythmus ist auf den Weg gebracht

    Neben der eigenen Radtouristikfahrt am 30. Mai (Donnerstag - Fronleichnam) wurden von den Radsportlern des SV Herbern unter anderem die Termine für die Radsporturlaube und die Trainingszeiten besprochen

  • Radtouristikfahrt Herbern

    Fr., 08.06.2012

    Fast kein Schatten auf den Strecken

    Radtouristikfahrt Herbern : Fast kein Schatten auf den Strecken

    786 Radsportler nahmen an Fronleichnam an der 13. RTF des SV Herbern teil. Weniger als im Vorjahr – dennoch waren die Organisatoren nach den schlechten Wetterprognosen zufrieden. Einziges Manko der diesjährigen RTF war ein Unfall in Senden, nach dem zwei Radfahrer mit Brüchen ins Krankenhaus mussten.

  • RTF in Herbern

    Di., 05.06.2012

    Neue Strecke für die Marathonfahrer

    RTF in Herbern : Neue Strecke für die Marathonfahrer

    Am Donnerstag wird Herbern wieder zum Radsport-Mekka. Zum 13. Mal lädt der SV Herbern zur Radtouristikfahrt. Die frühesten Teilnehmer der Marathonfahrt in den nördlichen Teil des Kreises Coesfeld gehen bereits ab 7 Uhr an den Start.

  • Pokale für die eifrigsten Radler

    Mo., 12.12.2011

    Weihnachtsfeier der Radsportgemeinschaft Warendorf-Freckenhorst

    Die besten und fleißigsten Radfahrer des Jahres wurden am Samstag im Rahmen der Weihnachtsfeier der Radsportgemeinschaft Warendorf-Freckenhorst im Stiftshof Dühlmann mit Pokalen ausgezeichnet.