Schleichverkehr



Alles zum Schlagwort "Schleichverkehr"


  • Antruper Esch

    Do., 03.10.2013

    Die (Ohn)Macht des Schildes

    lengerich. Poller einsetzen, um den Antruper Esch in Richtung Gewerbepark Antrup zu sperren? Das bislang als „Schleichverkehr“ titulierte Verkehrsaufkommen offiziell über den Antruper Esch fahren lassen? Auf die (Ohn)Macht des „Durchfahrt verboten“-Schildes setzen und alles so lassen wie es ist? Der Planungs- und Bauausschuss hat am Dienstagabend keine Antwort gegeben.

  • Albachtener Senioren ärgern sich über defekten Hubpoller / Kurzfristige Reparatur nicht möglich

    Mi., 25.09.2013

    Schleichverkehr auf dem Rottkamp

    Kaputt und abmontiert: Melanie Venhoff und Gerhard Bonn ärgern sich darüber, dass es auf dem Rottkamp derzeit keine Durchfahrsperre mehr gibt. Der automatische Hubpoller wurde stark beschädigt. Das hat mittlerweile bereits zu Schleichverkehr geführt, der trotz Verbotsschilder über den Rottkamp rollt.

    Auf dem Rottkamp gibt es wieder Pkw-Verkehr, der dort eigentlich nicht sein dürfte: Da die automatische Durchfahrsperre kaputt ist, nutzen dreiste Zeitgenossen die Straße als willkommenen Schleichweg.

  • Antruper Esch: Ausschuss nimmt neuen Anlauf

    Do., 04.07.2013

    Entscheidung vertagt

    Entscheidung vertagt: Am Antruper Esch werden vorerst keine Poller installiert, um den Schleichverkehr zum Südring zu unterbinden. Der Planungsausschuss wird sich nach den Sommerferien erneut mit dem Thema befassen.

    Vorerst werden keine Poller den Antruper Esch zum Gewerbepark Antrup sperren und so dem Schleichverkehr Einhalt gebieten. Ein Bericht in den WN hat die Anlieger der nördlichen Antruper Straße von diesen Plänen in Kenntnis gesetzt. Darauf hin wurden Unterschriften gesammelt, die letztlich zur Vertagung der Entscheidung führten.

  • Antruper Esch erhält Poller

    Sa., 29.06.2013

    Schluss mit Schleichverkehr

    Ortskundige haben den Antruper Esch als Abkürzung entdeckt, seit der Gerwerbepark Antrup an den Südring angebunden worden ist. Damit soll jetzt Schluss sein. Poller sollen die Durchfahrt unterbinden.

    Ortskundige nutzen den Antruper Esch als Abkürzung zum Südring. Diese Entwicklung hat mit der Anbindung des Gewerbeparks Antrup an den Südring begonnen. Jetzt wird bald Schluss damit sein: Poller sollen den Durchgangsverkehr ausbremsen.

  • Besorgte Eltern an der Welsingheide

    Di., 19.03.2013

    Zu viel Schleichverkehr und Raserei vor der Kita „Kinderhof“

    „Wir haben das vorausgesehen“, sagt Ruth Epping. Ebenso wie die Eltern und Erzieherinnen macht sich die Vereinsvorsitzende der privaten Kindertagesstätte „Kinderhof“ Sorgen um die Sicherheit der Mädchen und Jungen, die in der Albachtener Kita betreut werden. Denn der Verkehr vor dem Hof an der Welsingheide hat in den vergangenen Tagen ganz erheblich zugenommen: Hintergrund ist die Tatsache, dass der Oberort (L 529), Verbindungsstraße zwischen Albachten und Roxel – wie berichtet – aufgrund von Straßenbauarbeiten über ein halbes Jahr lang gesperrt ist.

  • Telgte

    Fr., 19.08.2011

    Ungesunde Schwelle

  • Kinderhaus

    Do., 23.07.2009

    Pfosten stoppen Schleichverkehr

  • Albachten

    Mi., 06.05.2009

    Schleichverkehr soll aus dem Wohngebiet raus