Schreckschusspistole



Alles zum Schlagwort "Schreckschusspistole"


  • Kriminalität

    Di., 12.06.2018

    Mit Schreckschusspistole gefeiert: Kindergarten evakuiert

    Eine Frau hält in einem Waffengeschäft in Frankfurt am Main eine Schreckschusspistole in der Hand.

    Anröchte (dpa/lnw) - Eine Feier mit Schüssen aus einer Schreckschusspistole hat in Anröchte bei Soest zur Evakuierung eines Kindergartens und einer Straßensperrung geführt. Zwei Freunde, 21 und 18 Jahre alt, sollen am Dienstag in einer Wohnung lautstark gefeiert und dabei innerhalb der Räume Schüsse abgefeiert haben, sagte ein Polizeisprecher. Ein Nachbar hatte Schüsse gehört und die Polizei gerufen. Die Beamten evakuierten vorsichtshalber einen in der Nähe liegenden Kindergarten und sperrten die Durchfahrt an der Straße, weil die Lage zunächst unklar war. Sie nahmen die Männer fest.

  • Notfälle

    Di., 01.05.2018

    Schreckschusspistole löst Panik in Nizza aus

    Nizza (dpa) - Der Einsatz einer Schreckschusspistole hat im südfranzösischen Nizza eine Panik in einer Fußgängerzone ausgelöst, bei der mehrere Menschen leicht verletzt worden sind. Wie Bürgermeister Christian Estrosi mitteilte, soll jemand die Pistole bei einem Streit benutzt haben. Im Juli 2016 hatte ein Terroranschlag mit 86 Todesopfern die Stadt erschüttert; ein Mann war damals mit einem Lastwagen durch eine Menschenmenge gefahren. Eine Regionalzeitung nannte als Hintergrund des Vorfalls einen Streit zwischen einem Paar und mehreren weiteren Leuten.

  • Kriminalität

    Mo., 16.04.2018

    Kontrollen vor Sportveranstaltung: Polizei findet Waffen

    Krefeld (dpa/lnw) - Bei Kontrollen vor Beginn einer Kampfsportveranstaltung hat die Krefelder Polizei am Sonntag mehrere Messer, Schreckschusspistolen und Hiebwaffen sowie Pfefferspray und Drogen sichergestellt. Die Polizei ging davon aus, dass zu den Besuchern Mitglieder unterschiedlicher Rockergruppierungen und Familienclans gehörten, wie sie am Sonntagabend mitteilte. Die Beamten nahmen einen Mann fest, gegen den ein Haftbefehl vorlag, und schleppten ein gesuchtes Auto ab. Die Veranstaltung selbst verlief den Angaben nach insgesamt ruhig.

  • Geladene Schreckschusspistole im Hosenbund

    Mo., 09.04.2018

    Mit Pistole zum Einkaufen

    Ein 39-jähriger Warendorfer ging am Montagmittag mit einer geladenen Schreckschusspistole im Hosenbund in einem Geschäft am August-Wessing-Damm einkaufen. Die Verkäuferin rief die Polizei.

  • Raststätte Münsterland-West

    Mi., 28.03.2018

    Geladene Waffe bei Verkehrskontrolle auf der A 1 gefunden

    Raststätte Münsterland-West: Geladene Waffe bei Verkehrskontrolle auf der A 1 gefunden

    Bei einer Verkehrskontrolle auf der A 1 bei Münster machten Polizisten einen überraschenden Fund: Unter dem Fahrersitz befand sich eine geladene Schreckschusspistole.

  • Waffen

    So., 14.01.2018

    Mehr kleine Waffenscheine in NRW

    Ein Kleiner Waffenschein liegt neben einer Schreckschuss-Pistole.

    Mehr Sicherheit oder gefährlicher Trend? Immer mehr Menschen in Nordrhein-Westfalen haben einen kleinen Waffenschein etwa für Schreckschusspistolen oder Pfefferspray. Die Polizei sieht die Entwicklung skeptisch.

  • Kriminalität

    Fr., 08.09.2017

    21-Jähriger schießt am Steuer aus Schiebedach

    Einer Person werden Handschellen angelegt.

    Dortmund (dpa/lnw) - Ein 21-Jähriger hat am Steuer seines Sportwagens mit einer Schreckschusspistole aus dem Schiebedach geschossen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, feuerte der junge Fahrer am Donnerstagabend an einer Ampel in Dortmund in die Luft. Der Mann und sein 21 Jahre alter Beifahrer hätten sich demnach einen schlechten Scherz erlaubt. Polizeibeamte stoppten den Wagen wenig später und zwangen die Männer unter vorgehaltener Dienstwaffe, sich auf den Boden zu legen und fesseln zu lassen.

  • Notfälle

    Sa., 19.08.2017

    Bahnhof im südfranzösischen Nîmes geräumt

    Nîmes (dpa) - Nach einem Hinweis auf einen bewaffneten Mann haben Sicherheitskräfte den Bahnhof im südfranzösischen Nîmes geräumt und abgesperrt. Es sei ein Verdächtiger festgenommen worden, der eine Schreckschusspistole im Gepäck hatte, berichtete der Radionachrichtensender Franceinfo am Abend. Eine Schießerei habe es nicht gegeben, teilte die örtliche Präfektur mit und gab damit Entwarnung. In der Stadt herrschte große Nervosität, da die Spanien-Rundfahrt «Vuelta a España» dort startete.

  • Strafverfahren

    Mo., 29.05.2017

    Alkoholisierter Mann bedroht Teenager mit Schreckschusspistole

    Strafverfahren : Alkoholisierter Mann bedroht Teenager mit Schreckschusspistole

    Ein alkoholisierter Mann aus Hamm hat vier Kinder und Jugendliche mit einer Schreckschusspistole bedroht. Der Grund: Sie wollten die Grundstücksmauer und den Gehweg vor seinem Haus nicht verlassen.

  • Mit Schreckschusspistole unterwegs

    Mi., 01.03.2017

    27-Jähriger schoss mehrfach in die Luft

    Symbolbild 

    Mehrfach schoss ein Ahlener am Morgen in die Luft. Später stellte ihn die Polizei