Selbsthilfegruppe



Alles zum Schlagwort "Selbsthilfegruppe"


  • Datenbank

    Do., 09.11.2017

    Website gibt Übersicht über Selbsthilfegruppen im Netz

    Auf der Webseite von Nakos findet man zahlreiche Selbsthilfegruppen oder Menschen, die gerne eine gründen möchten.

    Eine Selbsthilfegruppen kann aus vielerlei Gründen hilfreich sein. Doch wie findet man die passende für seine individuellen Voraussetzungen? Für den besseren Überblick gibt es eine Datenbank.

  • Selbsthilfegruppe Schlaganfall

    Mo., 23.10.2017

    Es lohnt sich, zu kämpfen

    Die Selbsthilfegruppe: Bei den Treffen wird wenig gejammert und viel gelacht.

    Schlaganfall kann einen Menschen ganz ohne Vorwarnung treffen. Jederzeit und in jedem Alter. In einer Selbsthilfegruppe haben sich Menschen zusammengeschlossen, die davon betroffen sind und sich im Seniorencafé regelmäßig austauschen.

  • Selbsthilfegruppe Lungenkrebs

    Fr., 20.10.2017

    Wertvolle Selbsthilfe vor dem Aus

    Wolfgang Bussmann hofft mit Frau Ursula, dass die Selbsthilfegruppe neue Interessenten findet.

    Das Unveränderliche akzeptieren, dabei hat Wolfgang und seiner Frau Ursula Bussmann die Selbsthilfegruppe Lungenkrebs in Münster geholfen. Doch jetzt steht die Hilfe vor dem Aus.

  • Selbsthilfegruppe

    Do., 19.10.2017

    Aktionen zum „Welttag des Stotterns“

    Anlässlich des „Welttages des Stotterns“ wird es Aktionen der Stotternden geben. Am kommenden Sonntag (22. Oktober) wird den ganzen Tag über im Hauptbahnhof in Münster alle paar Minuten ein zehnsekündiger Spot auf den dortigen „Station-Video-Monitoren“ gezeigt. Zu sehen sind sechs verschiedene Menschen. Welcher von ihnen stottert wohl?

  • Selbsthilfegruppe für Diabetiker

    Mo., 09.10.2017

    Neues Selbsthilfe-Angebot für Diabetiker

    Für mehr Unterstützung in der Selbsthilfe: Gudrun John sucht auch das Gespräch mit der Politik, hier vor kurzem mit Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (r.) und dem Bundestagsabgeordneten Reinhold Sendker.

    Leider meldet der Körper nicht, wenn das Blut zu viel Zucker enthält. Das Alarmsystem Schmerz reagiert in diesem Fall nicht. Wenn der Blutzuckerwert steigt und dauerhaft hoch ist, droht die Gefahr von Diabetes. Selbsthilfe ist wichtiger denn je und Aufklärung, Prävention und öffentliche Unterstützung.

  • Serie Selbsthilfegruppen

    Sa., 23.09.2017

    Wenn das Glücksspiel zur Sucht wird

    Automaten in Spielhallen: Für zahlreiche Menschen stellt das Glücksspiel eine solch große Versuchung dar, dass es sogar zur Sucht wird. In der Gesellschaft haben es Menschen mit dieser Suchterkrankung immer noch schwer, ernst genommen zu werden. In Ochtrup trifft sich regelmäßig eine Selbsthilfegruppe

    Der Weg in die Spielsucht ist für Betroffene so unterschiedlich wie ihre Lebensläufe. Doch in der Selbsthilfegruppe der Caritas finden sie Unterstützung und Hilfe für den Weg aus der Sucht. WN-Mitarbeiterin Sabine Sitte hat mit den Gruppenmitgliedern gesprochen.

  • Gronau

    Fr., 22.09.2017

    Hörgeschädigte gründen Gruppe

    Zur Gründung einer Selbsthilfegruppe für Hörgeschädigte und deren Angehörige sind am 4. Oktober (Mittwoch) von 17 bis 18.30 Uhr Interessierte ins Pfarrzentrum St. Antonius eingeladen. Schwerhörige Menschen stehen im Alltag, in Familie, Beruf und Gesellschaft immer wieder vor der Herausforderung, sich mitteilen zu müssen: „Ich bin schwerhörig!“ Sie wollen aktiv am Gespräch teilnehmen, sie wollen verstehen, aber werden nicht verstanden. Auf Dauer gesehen ist das sehr frustrierend, und sie ziehen sich immer mehr zurück. „In der Selbsthilfegruppe wollen wir gemeinsam sehen, wie es gelingen kann, trotz Schwerhörigkeit aktiv am Gespräch teilzunehmen. Wie können wir mit unseren Problemen und Schwierigkeiten im Alltag umgehen? Zur Gründung der Selbsthilfegruppe laden wir alle hörgeschädigten Menschen und deren Angehörigen herzlich ein“, heißt es in einer Ankündigung. Informationen bei der Familienbildungsstätte Gronau unter  93950. 

  • Selbsthilfegruppe Prostatakrebs

    Mo., 11.09.2017

    Sogar die Frauen machen mit

    Die gute Laune wollen sich die Männer von ihrer Krebserkrankung nicht vermiesen lassen. Dementsprechend gut ist auch die Stimmung bei ihrem September-Treffen. Die Frauen der Mitglieder gehen nach dem Fototermin in einem Café und tauschen sich aus.

    Einer der Männer hat den Schock noch frisch in den Knochen: „Ich war fix und fertig, als ich vor ein paar Wochen die Diagnose Prostatakrebs bekommen habe“, erzählt er. Nun ist er zum zweiten Mal bei einem Treffen der Prostatakrebs-Selbsthilfegruppe Gronau dabei. Und das tut ihm gut.

  • Selbsthilfegruppe Tinnitus

    Sa., 09.09.2017

    Rund um die Uhr Terror im Kopf

    Der Dauerton im Ohr quält die Betroffenen.

    Bei den einen ist der Ton schrill wie eine Kreissäge, die anderen nehmen ein dumpfes Summen wahr - und bei manchen geht das nervige Geräusch nicht mehr weg. Für sie gibt es die Tinnitus-Selbsthilfegruppe, die Betroffenen Zeit und Raum für den Austausch bietet.

  • Selbsthilfegruppe Kreuzbund

    Mi., 23.08.2017

    Unterstützung bei Alkoholsucht – für Betroffene und Angehörige

    Alkohol gehört zum Alltag. Doch für manche führt genau dieser regelmäßige Genuss von Bier oder Wein in die Sucht. Nach dem körperlichen Entzug kommt es dann auf einen starken Willen an. Unterstützung für Betroffene und ihre Angehörigen bietet der Kreuzbund.

    Bereits Ende des 19. Jahrhunderts gründete sich in Aachen der erste Kreuzbund. In der Töpferstadt gibt es seit 1912 diese Selbsthilfegruppen, die Alkoholikern und deren Angehörigen Hilfe und Unterstützung anbieten. WN-Mitarbeiterin Sabine Sitte hat mit einigen Mitgliedern des heutigen Kreuzbundes gesprochen.