Smartphone



Alles zum Schlagwort "Smartphone"


  • Telekommunikation

    Do., 21.02.2019

    Samsung bringt aufklappbares Smartphone auf den Markt

    San Francisco (dpa) - Samsung wagt im umkämpften Smartphone-Markt den Vorstoß in eine neue Geräteklasse mit einem Telefon, das sich zu einem Tablet auffalten lässt. Das Gerät mit dem Namen Galaxy Fold soll zum Preis von 2000 Euro Anfang Mai in den Handel kommen. Zugleich weitet Samsung sein Angebot klassischer Smartphones aus: Das neue Premium-Gerät Galaxy S10 gibt es in vier Varianten in verschiedenen Preiskategorien. Darunter ist auch eine Version für den superschnellen 5G-Datenfunk.

  • Experte

    Do., 21.02.2019

    Chinesische Rivalen bringen Apple und Samsung unter Druck

    Samsung-Smartphones: Samsung sieht Gartner weiterhin als klare Nummer eins nach der Zahl verkaufter Smartphones.

    Egham (dpa) - Chinesische Smartphone-Anbieter sind nach Berechnungen von Marktforschern auf dem Vormarsch - auf Kosten der beiden Platzhirsche Samsung und Apple.

  • Aufklappbares Smartphone

    Do., 21.02.2019

    Samsungs Galaxy Fold kostet 2000 Euro

    Justin Denison, Vizepräsident der mobilen Produktentwicklung von Samsung, präsentiert das neue Samsung Galaxy Fold. Das auffaltbare Smartphone soll in Deutschland für 2000 Euro auf den Markt kommen.

    Samsung bringt das Smartphone, das man zu einem Tablet aufklappen kann, tatsächlich auf den Markt. Mit einem Preis von 2000 Euro ist es alles andere als billig - aber eventuell könnten die Subventionen der Mobilfunker zumindest in größeren Verträgen höher ausfallen.

  • Telekommunikation

    Mi., 20.02.2019

    Samsung bringt aufklappbares Smartphone auf den Markt

    San Francisco (dpa) - Samsung wagt im Smartphone-Markt den Vorstoß in eine neue Geräte-Kategoriew mit einem Telefon, das sich zu einem Tablet auffalten lässt. Das Gerät mit dem Namen Galaxy Fold soll zum Preis von 2000 Euro im Mai in den Handel bringen. Im Sommer wird der Marktführer sein neues Top-Smartphone Galaxy S10 zudem auch in einer Version für den superschnellen 5G-Datenfunk verkaufen. Obwohl der Aufbau entsprechender Netze in Deutschland sich unter anderem durch Klagen gegen die Vergaberegeln für die Funkfrequenzen zu verzögern droht, soll das Telefon auch in Deutschland erhältlich sein.

  • Studie

    Mi., 20.02.2019

    Jeder Zweite hat stets das neueste Smartphone

    Jeder Zweite kauft sich ein neues Smartphone, wenn die nächste Modellgeneration auf den Markt kommt.

    Regelmäßig wird ein Smartphone-Modell von einer neuen Generation abgelöst. Laut einer Studie ist das für jeden Zweiten ein Anreiz, sich ein moderneres Gerät zu kaufen. Wie lange behalten Nutzer also ihr Mobiltelefon im Durchschnitt?

  • Telekommunikation

    Mi., 20.02.2019

    Bitkom: Smartphone-Markt legt in Deutschland weiter zu

    Berlin (dpa) - Der Markt mit Smartphones, Apps und Telekommunikationsdiensten in Deutschland wächst laut Prognosen des Bitkom in diesem Jahr gegen den weltweiten Trend um drei Prozent auf 34 Milliarden Euro. Der größte Anteil entfalle dabei auf Daten- und Sprachdienste, teilte der Digitalverband mit. Entgegen den weltweiten Trend entwickle sich der Markt hierzulande positiv, sagte Bitkom-Präsidiumsmitglied und Vodafone-Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter. Während der Absatz mit Smartphones zuletzt weltweit rückläufig gewesen sei, bleibe die Nachfrage in Deutschland stabil.

  • Bitkom-Prognose

    Mi., 20.02.2019

    Gegen den Trend: Deutscher Smartphone-Markt legt weiter zu

    Allein mit Smartphones werden in diesem Jahr in Deutschland laut Schätzung mehr als 10 Milliarden Euro umgesetzt.

    Der weltweite Smartphone-Markt geriet zuletzt unter Druck - doch Deutschland stellt sich mit einem wachstumsstarken Ökosystem leicht gegen den Trend. Der Bitkom sieht eine Explosion des Datenvolumens - und warnt davor, den nötigen Ausbau der Infrastruktur auszubremsen.

  • Serie Mittendrin: Whatsapp-Workshop bei den Lotter Landfrauen

    Di., 19.02.2019

    „Wo bin ich denn jetzt gelandet?“

    Wo bin ich? IT-Fachmann Andreas Harder (rechts) erklärt Gisela und Manfred Kammler in einem Workshop den Umgang mit dem Whatsapp Messenger.

    Ich bin zufrieden, wenn mein Auto fährt, die Kaffeemaschine brodelt und das Smartphone kommunikationsbereit ist. Warum und wie die Dinge funktionieren – oder eben auch nicht funktionieren – weiß mein Mann. So kann es nicht weitergehen!

  • Bitkom-Chef Rohleder

    Fr., 15.02.2019

    IT-Verband gegen Smartphone-Verbot für Kinder unter 14

    «Verbote sind keine Antwort auf die Digitalisierung», sagte Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder

    Smartphones für Kinder verbieten? Der IT-Verband Bitkom sieht darin keine Lösung. Ganz anders sieht das die Geschäftsführerin des Vereins «Innocence in Danger». Julia von Weiler möchte besonders Kinder im Grundschulalter vor pornografischen Videos und Bildern schützen.

  • Einblick in die digitale Welt

    Fr., 15.02.2019

    Shopware AG lädt zu Code-Camps

    Programmieren will gelernt sein. Einen Einblick in die digitale Welt wollen Entwickler der Shopware AG geben.

    Programmieren will gelernt sein – und erfordert Kreativität und Spaß am Tüfteln. Wie PC, Smartphone und Co. funktionieren, wollen Entwickler der Shopware AG interessierten Mädchen und Jungen in sogenannten Code-Camps zeigen.