Spargelsaison



Alles zum Schlagwort "Spargelsaison"


  • Essen & Trinken

    Do., 06.04.2017

    Spargelsaison in NRW offiziell eröffnet

    Erntehelfer auf einem Spargelfeld.

    Uedem (dpa/lnw) - Zwei Wochen vor Ostern hat die Spargelzeit in Nordrhein-Westfalen begonnen. Mit dem Besuch eines Hofes am Niederrhein läutete Spargelkönigin Pauline I. die Saison offiziell ein. Mit 4310 Hektar Anbaufläche lag Nordrhein-Westfalen im vergangenen Jahr hinter Niedersachsen und Brandenburg auf Platz drei der Spargelgebiete in Deutschland. Laut NRW-Landwirtschaftministerium werden jährlich etwa 17 500 Tonnen Spargel im Land geerntet - das entspricht rund 20 Prozent des deutschen Ertrags. Die Saison endet traditionell am 24. Juni, dem sogenannten «Spargelsilvester».

  • Spargelsaison startet „so früh wie nie“

    Mi., 29.03.2017

    Unter drei Folien gedeiht sich’s gut

    Beim Spargel kennt er sich aus: Ulrich Erpenbeck (Bild) und dessen Sohn Henner freuen sich darüber, dass das weiße Gemüse in dieser Saison so früh wie noch nie aus dem Boden guckt. Heute startet in ihrem Hofladen der Verkauf.

    Er ist da. Früher als erwartet hat er sich blicken lassen. Schlank, im feinen weißen Kleid, steht er da und wartet darauf, abgeholt zu werden: Der Spargel. Auf dem Hof Erpenbeck wird er heute zum ersten Mal in diesem Jahr verkauft. Noch nie, sagt Henner Erpenbeck, hat die Spargelsaison so früh begonnen wie dieses Mal.

  • Früher Saisonstart

    Di., 14.03.2017

    «Tunnel-Spargel» in der Nische

    Auf dem Spargelhof Heinl wird der erste Spargel des Jahres gestochen.

    Normalerweise beginnt die Spargelsaison Ende April. Mit ein paar Kniffen gelingt das schon ein paar Wochen früher. Die frühe Ernte hat aber ihren Preis.

  • Ab Mitte März

    Di., 28.02.2017

    Spargel aus Deutschland könnte bald erhältlich sein

    Einige Landwirte sind optimistisch, dass die Spargelernte in Deutschland bald losgeht.

    Berlin (dpa) - Die Spargelsaison könnte in diesem Jahr vergleichweise früh beginnen. «Bei Anlagen mit beheizten Bodenflächen rechnen wir bereits Mitte März mit dem ersten deutschen Spargel», teilte die Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse in Berlin mit.

  • Ernährung

    Di., 28.06.2016

    Ende der Spargelsaison: Stangen auf Vorrat einfrieren

    Wer seine Spargelstangen einfriert, kann das Gemüse auch noch nach dem Saisonende genießen.

    Wie immer war sie kurz und intensiv: Die Spargelsaison ist schon wieder vorbei. Doch Freunde des beliebten Gemüses können ihren Spargel auch noch länger genießen. Wie das geht, erklärt die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen.

  • Mit dem Johannistag endet die Spargelsaison:

    Fr., 24.06.2016

    Regen vermasselt Erdbeersaison

    Ordentlich „putzen“ – als schlechte Erdbeeren aussortieren – müssen derzeit die Saisonkräfte auf den Feldern.

    „Das ist dieses Jahr ein großes Dilemma.“ Klare Worte findet Georg Schulze Kökelsum, wenn er über die Erdbeersaison spricht. In Olfen bietet er in einem Bauernladen selbst angebauten Spargel und eben auch Erdbeeren an. Gut eineinhalb Monate nach Saisonstart Anfang Mai fällt die Zwischenbilanz verheerend aus: „An eine vergleichbare Regenperiode mit diesen Verlusten kann ich mich nicht erinnern“, sagt der Landwirt. An manchen Tagen wäre jede zweite gepflückte Erdbeere im Kompost gelandet, weil sie zermatscht oder sogar verfault war.

  • Spargelstechen in Westerkappeln

    Di., 03.05.2016

    Zarte Delikatesse ans Licht geholt

     Sobald die Knospe des Spargels den künstlichen Damm aus Erde durchbricht, wird der Trieb von Matthias Löbke und seinen Mitarbeitern geerntet.

    Dank der beständig steigenden Temperaturen ist die diesjährige Spargelsaison eröffnet. Wir nutzen die Gelegenheit und sehen Matthias Löbke bei der Ernte auf seiner Anbaufläche in Westerkappeln über die Schulter, oder besser gesagt: auf das Stechmesser.

  • Ernte auf Ahlener Boden angelaufen

    Fr., 15.04.2016

    Spargel blitzt mit Verspätung durch

    Schau an, die ersten Spargelstangen der Saison: Mehr sind es am Freitagmorgen noch nicht. Carolin Bolte rechnet in der nächsten Woche mit dem ersten großen Andrang im Hofladen.

    Die Spargelsaison 2016 ist jetzt auch in Ahlen eröffnet. Wenn auch mit Verspätung.

  • Spargelsaison in Münster gestartet

    Fr., 15.04.2016

    Vom Damm direkt auf den Tisch

    Der erste Spargel ist in Münster reif für die Ernte: Auf dem Hof Bäcker hilft der einjährige Vince (zumindest für ein paar Fotosekunden) seinem Onkel Stephan Bäcker beim Ziehen der Stängel.

    Die ersten Stängelspitzen haben die Decke des Sanddamms auf den Spargelfeldern von Stephan Bäcker am Rande der Rieselfelder erreicht. So langsam beginnt die Ernte des Kaisergemüses, allerdings sind die Erträge aktuell noch mäßig.

  • Ende der Saison

    Do., 25.06.2015

    Es hat sich ausgespargelt

    Ein Erntehelfer hält frischen Spargel in der Hand. Am Mittwoch haben die Bauern die Ernte beendet.

    Die Spargelsaison ist zu Ende. Am Mittwoch sind im Münsterland auf den allermeisten Höfen die letzten Spargel gestochen worden.