Spielklasse



Alles zum Schlagwort "Spielklasse"


  • Fußball: DJK BW Greven

    Fr., 29.06.2018

    DJK-Damenteam wird wiederbelebt

    Nach Jahren der Abstinenz bieten die DJK-Fußballer in der kommenden Saison wieder eine Damenmannschaft auf. In welcher Spielklasse das Team antreten wird, ist noch offen.

    Das ist neu. In der Saison 2018/19 stellt DJK BW Greven wieder ein Damen-Fußballteam. In welcher Spielklasse die Mannschaft, die zumeist aus ganz jungen Spielerinnen besteht, künftig antreten wird. steht noch nicht fest. Die Verantwortlichen der DJK hoffen zudem noch darauf, die eine oder andere ehemalige DJK-Spielerin für die neue Mannschaft der Blau-Weißen rekrutieren zu können.

  • Handball: Kreisliga

    Fr., 08.06.2018

    Kein Verfallsdatum für Torhüter: HSG-Routiniers bleiben, Jugendliche kommen

    Applaus, Applaus: Die HSG-Männer überzeugten Coach Volker Hollenberg in der Rückrunde.

    Die HSG-Männer mussten den Gang in die Kreisliga bereits im Vorjahr antreten. Und sie scheinen sich pudelwohl in der neuen Spielklasse zu fühlen, wie insbesondere die Rückrundenauftritte zeigen. Sieht auch Coach Volker Hollenberg so.

  • Handball: Oberliga-Quali

    Mo., 07.05.2018

    „Überragende Teamleistung“ beschert ASV Platz in der Oberliga

    Zweitbester ASV-Werfer in Siegen: Till Rotering.

    Die A-Jugend des ASV Senden hat sich frühzeitig das Startrecht in der bundesweit zweithöchsten Spielklasse gesichert. Und das mit einem Mini-Kader.

  • Basketball: 2. Liga Pro B

    Mi., 25.04.2018

    WWU Baskets sind in Lizenzfragen im Plan

    So sehen Sieger aus: Manager Helge Stuckenholz (l.) und Trainer Philipp Kappenstein nach dem Titelgewinn. Jetzt muss Stuckenholz am Schreibtisch aktiv werden. 

    Die Meister haben ihre verdiente Pause angetreten, jetzt ist der Manager am Zug: Dem sportlichen Aufstieg in die dritthöchste Spielklasse folgt jetzt der bürokratische Nachlauf. Unterlagen müssen eingereicht werden – und die ersten Überweisungen sind fällig.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 16.04.2018

    VfL Osnabrück auf der Suche nach dem Ausweg aus der Sackgasse

    Während der Vertrag von Trainer Daniel Thioune (links) vor der Verlängerung steht, steht Kapitän Christian Groß vor dem Absprung. Ihn zieht es zum SV Werder Bremen.

    Zum 300. Drittliga-Spiel des VfL Osnabrück gab es die höchste Niederlage an der Bremer Brücke in dieser Spielklasse. 0:5 gegen den SC Paderborn. Die Stimmung ist am Tiefpunkt. Die Frage nach den Gründen für die deftige Klatsche ist nicht die einzige, die aktuell offen ist.

  • Greven 09 blickt auf Aufstiegsrelegation der Bezirksliga-Zweiten

    Di., 27.03.2018

    Rosige Perspektiven

    Bereit zum Abheben: Mohamed Seye und seine Teamgefährten von Greven 09 sind gut beraten, die Saisonabschlussfahrt nicht zu voreilig zu terminieren. Es gibt möglicherweise eine Aufstiegsrunde

    Unverhofft kommt oft. Wegen des Rückzugs dreier Mannschaften aus der Oberliga Westfalen kommt es in den untergeordneten Spielklassen zu einem vermehrten Aufstieg, von dem am Saisonende die Vizemeister profitieren. Das eröffnet dem SC Greven 09 in der Bezirksliga überraschende Perspektiven.

  • Super League

    Di., 27.03.2018

    Regierung in Athen: Liga kann wieder starten

    Paok-Boss Iwan Savvidis (2.v.l) stürmte mit einem Revolver bewaffnet beim Spiel gegen AEK Athen auf den Platz.

    Athen (dpa) – Drei Wochen nach der zeitweiligen Unterbrechung der griechischen Fußball-Superliga kann die höchste Spielklasse des Landes fortgesetzt werden, teilte der griechische Vizeminister zuständig für Sport Giorgos Vasiliadis mit.

  • Basketball: Regionalliga

    Do., 15.02.2018

    Wehe, wenn sie losgelassen – Baskets heiß auf den Gipfel

    Wenn alles gesagt ist, müssen Taten sprechen: Philipp Kappenstein hat seine WWU Baskets auf das Gipfeltreffen eingeschworen.

    Aktuell passt kaum ein Blatt zwischen Spitzenreiter und Verfolger, in der kommenden Spielzeit wird dann eine ganze Spielklasse zwischen der BSG Grevenbroich und den WWU Baskets aus Münster liegen. Welche Mannschaft dann in Liga zwei Körbe jagt, entscheidet sich am Samstag.

  • 30. Kreis-Endspieltag der Juniorenfußballer in Laggenbeck

    Do., 16.11.2017

    Ausgewogenes Teilnehmerfeld

    Im Endspiel der D-Junioren kommt es zwischen dem SC Preußen Lengerich (am Ball) und Eintracht Mettingen zur Neuauflage des letztjährigen Finales in Ibbenbüren-Schierloh.

    Der Kreispokal-Endspieltag der Nachwuchsfußballer ist einzigartig in Westfalen. Die zentralen Cup-Spiele werden am Samstag in Laggenbeck zum 30. Mal in Folge an einem Ort ausgetragen. In den letzten Jahren sorgten rund 1500 Zuschauer für einen würdigen Rahmen. Mit einer ähnlichen Resonanz rechnen die Verantwortlichen auch morgen.

  • Fußball: Schiedsrichterwesen

    Sa., 28.10.2017

    Verzweifelt gesucht: Pfeifende Angestellte

    Es gibt Sportarten, bei denen bis zum Erreichen einer bestimmten Spielklasse die Kontrahenten selbst für Recht und Ordnung auf dem Feld sorgen. Im Fußball? Undenkbar! Schon in der Kreisliga C braucht es einen Unparteiischen. Rund 75 000 Schiedsrichter sind daher Woche für Woche im Einsatz, damit 1,5 Millionen Fußballspiele in ganz Deutschland Jahr für Jahr stattfinden können. Jeder Verein, der am Spielbetrieb teilnimmt, ist daher verpflichtet, ein oder mehrere Schiedsrichter zu stellen. Gelingt das nicht, kann das teuer werden. Eine Analyse.