Springpokal



Alles zum Schlagwort "Springpokal"


  • Reiten: Erfolge des PSV Wessenhorst

    Di., 08.08.2017

    Wessenhorster Fallenberg auf Rang drei im M-Stilspringen

    Das erfolgreiche Team des PSV Wessenhorst: (von links) Jonas Scholz mit „Larissa“, Naike Kuhlmann mit „Lord Candillo“, Kim Kuhlmann mit „Vescovino“ und Sönke Fallenberg mit „Cumano B“,

    Natürlich, der größte Erfolg des PSV Wessenhorst war am vergangenen Wochenende der Gewinn der dritten Wertungsprüfung im Springpokal. Aber auch im Einzel waren die Reiter des PSV sehr erfolgreich unterwegs.

  • Reitturnier in Ennigerloh

    Di., 08.08.2017

    Dreikampf an der Spitze

    Kein Problem stellt dieses Hindernis für den Warendorfer Dennis Lilienbecker und Linto dar. Die beiden haben großen Anteil daran, dass die Startgemeinschaft Warendorf/Sendenhorst im Kampf um den Springpokal vorn liegt.

    Der Mannschaftswettstreit um den Springpokal der Volksbanken des Kreises Warendorf nahm am Sonntagnachmittag auf der Pferdeleistungsschau des RZFV Ennigerloh-Neubeckum auf seiner Reitanlage in der Ennigerloher Bauerschaft Hoest in der dritten Teilprüfung eine überraschende Wende.

  • Reiten RZFV Ennigerloh

    Mo., 07.08.2017

    Deutliche Kehrtwende

    Die Reiter des RFV Ostbevern um Kristina Hollmann (großes Bild), Thomas Gedigk, Johanna Knappheide (u.l.) und Eike Riegelmeier (u.r.) holten Bronze.

    Große Überraschung beim Reit- und Springturnier des RZFV Ennigerloh. Beim Springpokal der Volksbank rutschte der RV Alverskirchen-Everswinkel auf den sechsten Rang zurück. Gemeinsam belegen nun RV Sendenhorst/Warendorf, PSV Wessenhorst und der RZFV Ennigerloh den ersten Platz.

  • Reiten: Turnier in Ennigerloh

    Mo., 07.08.2017

    Tagessieg für PSV Wessenhorst – Dreikampf an der Spitze

    Sönke Fallenberg und Cumano B holten mit dem Team des PSV Wessenhorst den Tagessieg beim Turnier des RZFV Ennigerloh.

    Der Mannschaftswettstreit um den Springpokal der Volksbanken des Kreises Warendorf nahm Sonntagnachmittag auf der Pferdeleistungsschau des RZFV Ennigerloh-Neubeckum auf seiner Reitanlage in der Ennigerloher Bauerschaft Hoest in der dritten Teilprüfung eine überraschende Wende.

  • Reiten

    So., 23.07.2017

    Schulze Niehues mischt vorn mit beim CHIO in Aachen

    Jan Andre Schulze Niehues startete an diesem Wochenende beim CHIO in Aachen. Sportlich war der Freckenhorster zufrieden, von der Atmosphäre im Springstadion war er begeistert.

    Kendra Claricia Brinkop aus Warendorf und Jan Andre Schulze Niehues aus Freckenhorst sind am Wochenende beim CHIO in Aachen gestartet. Schulze Niehues wurde im Finale von Deutschlands U25 Springpokal mit Benedikt Achter, Brinkop musste mit A la Carte NRW zwei Hindernisfehler hinnehmen.

  • Reiten: Erfolge des RV Rinkerode

    Fr., 09.06.2017

    Springpokal: Silberrang für Rinkerode

    Anja Lechtermann 

    Die seit Saisonbeginn anhaltende Erfolgsserie der Rinkeroder Reiter setzt sich weiter fort – dieses Mal waren die Reiter in Alverskirchen-Everswinkel, Lüdinghausen, Vorhelm, Herford und Nienberge-Schonebeck erfolgreich.

  • Reitturnier Alverskirchen-Everswinkel

    Mi., 07.06.2017

    RVO-Equipe behauptet sich auf Rang vier

    Andrea Vogt vom RFV Westbevern stellte sich in der Dressur der starken Konkurrenz aus der Region.

    Einer der Höhepunkte beim Reitturnier des RFV Alverskirchen-Everswinkel war die zweite Wertung um den Springpokal der Volksbanken im Kreis Warendorf. Dabei setzte sich die Startgemeinschaft Sendenhorst/Warendorf durch. Platz fünf belegte der RFV Gustav Rau Westbevern.

  • Reiten: Turnier des RFV Alverskirchen-Everswinkel

    Di., 06.06.2017

    Springpokal: Startgemeinschaft Sendenhorst rückt vor

    Siegte mit ihrem Team in der Mannschaftswertung:  Die Sendenhorsterin Theresa Gunnemann

    Am Sonntag wurde bei der Pferdeleistungsschau des RFV Alverskirchen-Everswinkel die mit großer Spannung erwartete Wertung für den Springpokal der Volksbanken im Kreis Warendorf eingeläutet. In der zweiten Runde der Mannschaftswertung, als Springprüfung der Klasse L ausgeschrieben, gab es dabei die eine oder andere überraschende Platzierung.

  • Reiten: 2. Wertung Springpokal in Everswinkel

    Mo., 05.06.2017

    Equipe aus Sendenhorst vor Rinkerode

    Das Siegerteam: Für die SG Sendenhorst starteten Günther Lange (2.v.l.), Theresa Gunnemann und Dennis Lilienbecker bei der zweiten Wertung des Springpokals, eingerahmt wird das Trio hier von Herbert Figgener, dem Springsportbeauftragten im KRV Warendorf (links) und Peter Grunert, dem Chef des gastgebenden RFV Alverskirchen/Everswinkel.

    Die mit großer Spannung erwartete Wertung für den Springpokal der Volksbanken im Kreis Warendorf wurde am Sonntag in Everswinkel eingeläutet. In der zweiten Runde der Mannschaftswertung, als Springprüfung der Klasse L ausgeschrieben, gab es dabei die eine oder andere überraschende Platzierung.

  • Reitturnier des RFV Alverskirchen-Everswinkel

    Fr., 02.06.2017

    Springpokal im Mittelpunkt

    Vier Tage und 38 Prüfungen umfasst das Programm des Reit- und Fahrvereins Alverskirchen-Everswinkel, das von heute bis Montag auf der Anlage in der Bauerschaft Wester stattfindet.