Starthilfe



Alles zum Schlagwort "Starthilfe"


  • Was Emilia-Kinder aus einem Bild des Bauahaus-Künstlers Heinrich Neuy machen

    Fr., 06.05.2016

    Gewitter-Gesichter

    Die Kinder machen es vor: Die Fotos an der Wand zeigen, wie Kinder sich ihre „Gewitter-Gesichter“ vorstellen. Mit einem kleinen Anschubser konnten das auch Kita-Leiterin Yvonne Stermann und Prof. Martin Klein, der das „KuKuK“-Projekt begleitet. Rechts: Gewitter-Performance mit Gästen.

    „KuKuK“ steht für „Kinder und Kunst und Kultur“ und ist ein neues Dauer-Projekt der Jugendhilfe in ihren Kitas. Für Starthilfe sorgte die PwC-Stiftung, hinter der die deutsche Abteilung des Beratungsunternehmens Pricewaterhouse Coopers steht. Den künstlerischen Ausgangspunkt fand die Jugendhilfe in Werken des 2003 in Steinfurt verstorbenen Bauhaus-Schülers Heinrich Neuy, in seiner Wiesenblumen-Reihe und dem Bild „Gewitter mit plötzlichem Schlag“.

  • Schnelle Hilfe für Flüchtlinge

    Mo., 02.11.2015

    Berufliche Starthilfe

    Eine neue Anlaufstelle in der ehemaligen Oxford-Kaserne bietet den Flüchtlingen ab sofort Starthilfe für Ausbildung und Arbeit aus einer Hand.

    Die Stadt und die Arbeitsagentur haben jetzt einen „Integration Point“ in der Oxford-Kaserne eingerichtet. Diese Anlaufstelle bietet Flüchtlingen eine zügige Hilfe bei der Integration in Ausbildung und Arbeit an.

  • 1000 Euro für Kirchengemeinde St. Theresa

    So., 25.10.2015

    Starthilfe für die Partnerschaft

    Mitglieder des Eine-Welt-Kreises der St.-Georg-Pfarrgemeinde, darunter Pastoralreferent Werner Heckmann (r.), mit Frank Schulte (2.v.r.) von der Sparkasse, die den Aufbau der Partnerschaft mit einer Gemeinde in Ghana mit einer Spende unterstützt.

    Als „Starthilfe“ für den Aufbau der neuen Partnerschaft zwischen St. Georg und der Gemeinde St. Theresa in Damongo in Ghana soll die 1000-Euro-Spende der Sparkasse dienen, die jetzt Filialmitarbeiter Frank Schulte dem Arbeitskreis Eine Welt der Saerbecker Gemeinde überbrachte.

  • Migration

    Sa., 19.09.2015

    Caritas schlägt Rückkehrprämie für Westbalkan-Flüchtlinge vor

    Osnabrück (dpa) - Die Hilfsorganisation Caritas hat vorgeschlagen, rückkehrwilligen Westbalkan-Flüchtlingen eine Starthilfe von 1000 bis 2000 Euro zu zahlen. Die Situation in den Herkunftsländern sei oft ziemlich hoffnungslos. Auch Asylbewerber ohne Aussicht auf Anerkennung ihres Antrags müssten Zukunftschancen haben, sagte Caritas-Präsident Peter Neher der «Neuen Osnabrücker Zeitung». Kritiker der Idee befürchten allerdings, dass Geldzahlungen eher einen Anreiz bieten, überhaupt erst nach Deutschland zu kommen.

  • Tornister-Aktion

    Fr., 19.06.2015

    Starthilfe für Schüler in Lettland

    Jutta Holtkötter führt auch in diesem Jahr wieder ihre Tornistersammlung für Lettland durch. Zudem freut sie sich über eine Grundausstattung für die Ranzen, die, wenn gewollt, ebenfalls gespendet werden kann.

    Zum fünften Mal führt Jutta Holtkötter zusammen mit ihrer Familie und Freunden die Schulranzenaktion „Helfen macht Schule“ durch. 630 Tornister und Schulrucksäcke sind in den vergangenen vier Jahren bei dieser Aktion für Kinder in Lettland zusammen gekommen.

  • Babylotsen beginnen Arbeit im St. Franziskus-Hospital

    Mo., 04.05.2015

    Starthilfe für junge Eltern

    Die beiden Babylotsen Beate Riße und Hiltrud Meyer-Fritsch (vorne v.l.) haben ihre Arbeit am St.-Franziskus-Hospital aufgenommen. Sie werden unterstützt von (v.l.): Christiane Kröger (Caritas), Dr. Ansgar Klemann (Kaufmännischer Klinik-Direktor), Marita Ortmann (Pflegedienstleiterin) und Chefarzt Dr. Heinz Albers.

    Wenn große Komplikationen in der Schwangerschaft auftreten oder finanzielle oder psychische Probleme den Alltag nach der Geburt belasten, helfen neuerdings Babylotsen am St. Franziskus-Hospital den Familien weiter.

  • Bunter Kreis hilft Familien mit kranken Kindern

    Mo., 30.03.2015

    Starthilfe nach langer Klinik-Zeit

    Geschafft: Die wichtige Betreuung durch Christa Schulze Kremer (l.) vom Bunten Kreis ist nach zwei Monaten nicht mehr nötig. Für Milana Mohr hat sich das Leben mit Töchterchen Amelie auch zu Hause sicher eingependelt.

    Der Bunte Kreis Münsterland hilft immer dann, wenn schwer kranke Kinder nach ihrem Aufenthalt im Krankenhaus endlich nach Hause dürfen. Dort unterstützen sie die Eltern bei der Eingewöhnung und Bewältigung vieler Aufgaben.

  • Unterwegs mit dem Pannendienst

    Di., 17.03.2015

    Vier Mal Starthilfe am Tag

    Marcus Nocke ist mit einem Pritschenwagen unterwegs .

    Was tun, wenn das Auto streikt? Magdalena Neubig ist einen Tag lang mit dem Pannendienst auf Tour gegangen.

  • Ungewöhnliche Starthilfe bei minus 52 Grad

    Mi., 26.11.2014

    Passagiere schieben festgefrorenes Flugzeug an

    Passagiere gaben der Tupolew Tu-134 kurzerhand selbst Starthilfe.

    Krasnojarsk - Starthilfe im sibirischen Eis: Passagiere eines Linienflugs haben in der russischen Region Krasnojarsk ein festgefrorenes Flugzeug selbst angeschoben.

  • WN helfen bei der Lehrstellensuche

    Do., 10.04.2014

    Starthilfe in die Ausbildung

    Noch eine Lehrstelle? Da helfen vielleicht ein paar Klicks auf das neue Portal www.wn-azubi.de . . .