Stellwerk



Alles zum Schlagwort "Stellwerk"


  • Keller des Stellwerkes in Püsselbüren geflutet

    Mo., 13.06.2016

    Starkregen führte zu Zugausfällen

    Keller des Stellwerkes in Püsselbüren geflutet : Starkregen führte zu Zugausfällen

    Acht Züge der Linie RB 61 und zwei Züge der Linie RE 60 sind am Sonntagabend aufgrund von Starkregen ausgefallen. Das teilt André Rahmer, Pressesprecher der Westfalenbahn, mit. Die Wassermassen hatten den Keller des Stellwerkes in Püsselbüren geflutet.

  • Einschränkungen im Bahnverkehr

    Fr., 20.05.2016

    Im Sommer fallen Züge aus

    Neue Gleise werden derzeit im Bahnhof Lengerich verlegt. Die dadurch entstehenden Behinderungen im Bahnverkehr fallen indes vergleichsweise gering aus verglichen mit dem, was im Sommer ansteht.

    Weil in Osnabrück ein neues Stellwerk gebaut wird, müssen sich Bahnreisende, die ab oder nach Lengerich oder Kattenvenne fahren, auf erhebliche Einschränkungen einstellen. Ab August soll es zu Zugausfällen kommen.

  • Großprojekt der Bahn

    Mi., 11.05.2016

    Die Bahn kommt – später

    Wer mit dem Zug über Brock fährt, muss ab dem Sommer mit Beeinträchtigungen rechnen. Denn in Osnabrück wird ein Elektronisches Stellwerk gebaut, das Auswirkungen auf den gesamten Bahnverkehr in der Region hat.

    Im Sommer beginnen in Osnabrück Bauarbeiten für ein neues Stellwerk, die monatelang Auswirkungen auf den Bahnverkehr haben werden. Auf der Strecke Münster-Osnabrück fällt bereits in der nächsten Woche eine Haltestelle aus.

  • Bahn

    Mo., 21.03.2016

    Stellwerk im Ruhrgebiet wieder am Netz

    Der Stellwerksbrand in Mülheim sorgte im Ruhrgebiet monatelang für Verzögerungen im Bahnverkehr. Doch jetzt können die Bahnpendler aufatmen. Das Stellwerk ist endlich repariert.

  • Bahn

    Mi., 21.10.2015

    Stellwerksbrand: Ab Montag sollen wieder mehr Fernzüge rollen

    Mülheim/Ruhr (dpa/lnw) - Trotz des abgebrannten Stellwerks in Mülheim an der Ruhr will die Deutsche Bahn ab kommender Woche wieder mehr Fernzüge auf die Strecke zwischen Essen und Duisburg bringen. Von Montag an soll unter anderem die ICE-Linie 41 (München – Dortmund) auf ihrem normalen Weg verkehren, wie das Unternehmen am Mittwoch in Düsseldorf mitteilte. Auch für den Regionalverkehr verspricht die Bahn Verbesserungen: So soll der Regionalexpress 6 (Minden – Düsseldorf) wieder auf seiner üblichen Strecke unterwegs sein.

  • Brände

    Do., 08.10.2015

    Technischer Defekt löste Brand in Mülheimer Stellwerk aus

    Ein Regionalzug fährt am 06.10.2015 am zerstörten Stellwerk vorbei.

    Langsam kommt Bewegung in den Nah- und Fernverkehr rund um Essen und Mülheim. Tagelang hatte ein Brand in einem Stellwerk für Verspätungen und Ausfälle gesorgt. Nun ist auch klar, wie das Feuer ausgelöst wurde. Die Kritik an alten Stellwerke dürfte deshalb lauter werden.

  • Bahn

    Mi., 07.10.2015

    Behinderungen nach Stellwerkbrand in NRW dauern weiter an

    Mülheim/Ruhr (dpa) - Bahnreisende und Pendler müssen sich nach dem folgenschweren Brand in einem Stellwerk in Mülheim an der Ruhr weiter auf Verspätungen und Ausfälle einstellen. Die Situation auf den Schienen sei auch heute unverändert, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn am Morgen in Berlin. Das Stellwerk könne erst Ende der Woche von der Bahn selbst begutachtet werden. Seit dem Feuer am Sonntag gibt es vor allem im Ruhrgebiet erhebliche Behinderungen. Betroffen ist sowohl der Nah- als auch der Fernverkehr. Fernzüge werden umgeleitet, im Nahverkehr sind weniger Bahnen unterwegs.

  • Bahn

    Mi., 07.10.2015

    Behinderungen nach Stellwerkbrand dauern weiter an

    Nach dem Brand in einem Stellwerk in Mülheim/Ruhr bleibt der Bahnverkehr weiterhin eingeschränkt.

    Mülheim/Ruhr - Bahnreisende und Pendler müssen sich nach dem folgenschweren Brand in einem Stellwerk in Mülheim an der Ruhr weiter auf Verspätungen und Ausfälle einstellen.

  • Bahn

    Di., 06.10.2015

    Bahn kann Schaden in Stellwerk erst Donnerstag begutachten

    Der schwerwiegende Brand an einem Stellwerk der Bahn in Mülheim sorgt weiter für Verspätungen im Bahnverkehr.

    Mülheim/Ruhr (dpa) - Nach dem folgenschweren Brand in einem Stellwerk in Mühlheim an der Ruhr kann sich die Deutsche Bahn voraussichtlich erst Ende der Woche ein genaues Bild von dem Schaden machen.

  • Bahn

    Di., 06.10.2015

    Nach Feuer in Stellwerk weiter Verspätungen und Ausfälle

    Feuerwehrkräfte löschen einen Brand an einem Stellwerk der Bahn.

    Mülheim/Ruhr/Berlin (dpa) - Nach dem Feuer in einem Stellwerk in Mülheim an der Ruhr kommt es auch am Dienstag zu Verspätungen und Zugausfällen im Bahnverkehr. Die Situation habe sich gegenüber dem Vortag nicht verändert, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn am Morgen in Berlin. Der Fernverkehr zwischen Dortmund und Duisburg werde noch immer über Gelsenkirchen oder Wuppertal umgeleitet. Im Nahverkehr könnten zwischen Essen und Duisburg nur zwei Regionalzüge und eine S-Bahn-Linie mit langsamer Geschwindigkeit fahren. Deshalb komme es zu Verspätungen von bis zu 20 Minuten.