Stickoxid



Alles zum Schlagwort "Stickoxid"


  • Hintergrund

    Di., 25.04.2017

    Welche Folgen Stickoxide für unsere Gesundheit haben

    Stickstoffdioxid kann die Atemwege reizen.

    Berlin (dpa) - Diesel-Fahrzeuge stoßen laut Umweltbundesamt mehr gesundheitsschädliche Stickoxide aus als nach EU-Grenzwert zulässig. Was genau ist das und wie wirken sie sich auf die Gesundheit aus?

  • Energie

    Sa., 08.04.2017

    Regierung bremst bei EU-Grenzwert für Braunkohlekraftwerke

    Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat Bedenken gegen von der EU-Kommission vorgeschlagene strenge Grenzwerte für den Ausstoß von Stickoxiden aus Braunkohlekraftwerken. Der Vorschlag aus Brüssel beschreibe «nicht zutreffend den Stand der Technik», heißt es aus dem Umweltministerium. Die EU-Mitgliedsstaaten sollen Ende April über neue Grenzwerte entscheiden. Laut Umweltverbänden will die Bundesregierung statt der vorgeschlagenen Obergrenze von 175 Milligramm pro Kubikmeter bei Stickoxiden 190 Milligramm durchsetzen, um Kraftwerken in Deutschland teure Nachrüstungen zu ersparen.

  • Verwaltungsgericht Schleswig

    Di., 28.03.2017

    Gericht lehnt Antrag auf Verkaufsstopp für Euro 6-Diesel ab

    Die Umweltorganisation BUND wollte im Zuge des Abgasskandals einen Verkaufsstopp für dreckige Diesel-Autos beim Kraftfahrtbundesamt (KBA) durchsetzten.

    Die Umweltorganisation BUND will einen Verkaufsstopp für Diesel-Autos durchsetzen, die zu viel Stickoxid ausstoßen. Einen entsprechenden Antrag auf einstweilige Anordnung lehnte ein Gericht jetzt ab. Der BUND reagiert mit Unverständnis.

  • Verkehr bremst den Klimaschutz

    Do., 16.03.2017

    CO2-Ausstoß in Deutschland steigt

    Der Ausstoß von Treibhausgasen in Deutschland hat 2016 zugenommen. Eine Schüsselrolle spielt der Verkehr.

    Diesel-Autos haben gerade vor allem wegen gesundheitsschädlicher Stickoxide ein Image-Problem. Jetzt mahnen Klimaschützer: Dass mehr Diesel getankt wird, lässt auch die deutsche CO2-Bilanz schlecht aussehen.

  • Auch wirksam gegen Stickoxide?

    Mi., 08.03.2017

    Mooswand soll Stuttgarter Feinstaub schlucken

    Auch wirksam gegen Stickoxide? : Mooswand soll Stuttgarter Feinstaub schlucken

    Stuttgart (dpa) - Kann Moss Feinstaub aus der Luft filtern? Unweit von Deutschlands schmutzigster Kreuzung wird von heute an in Stuttgart eine 100 Meter lange und drei Meter hohe Metallwand mit Moosmatten behängt.

  • Münster nicht auf Stuttgarts Spuren

    Fr., 24.02.2017

    Stadt sieht positive Entwicklung bei der Luftqualität

    In Stuttgart sollen ältere Diesel-Fahrzeuge im kommenden Jahr nicht mehr durch die Stadt fahren. In Münster ist ein solches Verbot aktuell jedoch nicht in Sicht.

    Zu viel Feinstaub und Stickoxide in der Luft können die Gesundheit schwer schädigen – und als wesentliche Verursacher für beide Schadstoffe gelten ältere Dieselfahrzeuge. In Stuttgart ist die Lage so dramatisch, dass dort ab Beginn kommenden Jahres alle älteren Dieselfahrzeuge nicht mehr in die Innenstadt fahren dürfen. Auch Münster gehört zu Städten in Deutschland, wo zu viele Stickoxide in der Luft gemessen werden.

  • Forscher-Analyse

    Fr., 06.01.2017

    Stickoxid-Ausstoß vieler Diesel-Pkw höher als bei Lastwagen

    Euro-6-Personenwagen mit Dieselmotor stoßen im Schnitt 500 Milligramm giftige Stickoxide aus. Das ergab eine Analyse des Forscherverbunds ICCT. 

    Beim Verbrauch und Klimagas CO2 hängen Motorleistung und Ausstoßmenge direkt zusammen - beim giftigen Stickoxid ist das nicht unbedingt so. Eine neue Abgas-Studie der Organisation ICCT zeigt Überraschendes.

  • Unterschiedliche Testverfahren

    Fr., 06.01.2017

    Stickoxid-Ausstoß vieler Diesel-Pkw höher als bei Lastwagen

    Viele Diesel-Pkw blasen laut einer Studie des Forscherverbunds ICCT mehr giftige Stickoxide aus dem Auspuff als neue Lastwagen oder Busse.

    Beim Verbrauch und Klimagas CO2 hängen Motorleistung und Ausstoßmenge direkt zusammen - beim giftigen Stickoxid ist das nicht unbedingt so. Eine neue Abgas-Studie der Organisation ICCT zeigt Überraschendes.

  • (K)Ein Herz für den Diesel?

    Fr., 06.01.2017

    Wie EU und USA Abgas-Grenzwerte setzen

    Autos pusten so einiges in die Luft: Kohlendioxid facht die Erderwärmung an, Stickoxide schaden der Gesundheit. Beides ist gefährlich - doch die Auflagen für die Stoffe sind in den USA und in Europa ganz unterschiedlich.

  • Nach VW-Tricksereien

    Do., 08.12.2016

    Samthandschuhe für VW? - Brüssel geht gegen Deutschland vor

    Volkswagen hatte eingeräumt, mit einer speziellen Software Abgaswerte von Millionen Diesel-Wagen geschönt zu haben.

    Wie konnte das passieren? Millionen Dieselautos von VW pusten mehr giftige Stickoxide in die Luft als eigentlich erlaubt. Die EU-Kommission sieht schwere Versäumnisse bei den Behörden - auch in Deutschland.