Symphonieorchester



Alles zum Schlagwort "Symphonieorchester"


  • Skysingers und das Symphonieorchester Warendorf verzaubern das Publikum

    Di., 16.09.2014

    Jubelhymnen zum Geburtstag

    Ein besonderes Geschenk zu Geburtstag: Die Skysingers traten zusammen mit dem Symphonieorchester Warendorf in der Ambrosius-Kirche auf und bereiteten den zahlreichen Gästen einen gelungenen Ohrenschmaus.

    Volles Haus und begeisterte Zuschauer waren für die Mitglieder der Skysingers ein wunderbares Geschenk zum Geburtstag. Denn anlässlich ihres 15. Jahrestages hatten die Sängerinnen und Sänger in die Ambrosius-Kirche eingeladen. Begleitet wurden sie vom Symphonieorchester Warendorf.

  • Besonderes Konzert in St. Agatha:

    Mi., 14.05.2014

    Oper in der Kirche

    Klaus Böwering dirigiert.

    Unter dem Titel „Oper in der Kirche“ führen die Städtischen Musikvereine Gronau und Rheine mit dem Symphonieorchester Rheine unter der Gesamtleitung von Klaus Böwering am Sonntag (18. Mai) ab 18 Uhr in der St.-Agatha-Kirche in Epe ein besonderes Konzert auf.

  • Städtische Musikvereine und Symphonieorchester konzertieren

    So., 27.04.2014

    Oper in der Kirche

    „Oper in der Kirche“ lautet der Titel eines besonderen Konzertes der Städtischen Musikvereine Rheine und Gronau, das am 18. Mai (Sonntag) um 18 Uhr in der St.-Agatha-Kirche in Epe aufgeführt wird. Solisten sind Renate Lücke-Herrmann (Sopran) und Peter Petermann (Orgel). Die Städtischen Musikvereine Rheine und Gronau haben es sich für dieses außergewöhnliche Konzert zur Aufgabe gemacht, die Aufführung des „Osterchores“ von Mascagni szenisch darzustellen. Dafür wurde der renommierte Choreograph Vinicius engagiert. Er ist Dozent für Live-Bühnenperformance an der Musikhochschule Münster. Die Gesamtleitung des Konzertes liegt in den bewährten Händen von Klaus Böwering.

  • Leute

    Do., 10.04.2014

    Die Promi-Geburtstage vom 15. April 2014: Neville Marriner

    Sir Neville Marriner am Dirigentenpult. Jetzt wird er 90. Foto: Esteban Cobo

    London (dpa) - Neville Marriner ist einer der Meister des Musikgeschäfts. Als Teenager studierte er Geige, später gehörte er als Violinist zum Londoner Symphonieorchester und gründete 1958 die Academy of St. Martin-in-the-Fields.

  • Baatafs Symphonieorchester in Burgsteinfurt

    Mo., 07.04.2014

    Schönes Beispiel für grenzenlosen Austausch

    Der Platz reichte gerade aus, um das fast 40-köpfige Orchester aus Den Haag in der Kleinen Kirche unterzubringen. Drei Tage waren die Niederländer zu Gast in der Kreisstadt.

    Drei Tage haben knapp 40 Mitglieder des Bataafs Symphonieorchester aus Den Haag die Kreisstadt besucht. Sie haben dort nicht nur ein Konzert gegeben, sondern haben auch die Stadt kennengelernt.

  • Konzert des Symphonieorchesters Rheine

    So., 09.03.2014

    Barocke Werke zur Passionszeit

    Zu einem besinnlichen Konzert lädt das Symphonieorchester Rheine am 16. März (Sonntag) in die Ev. Stadtkirche ein. Im Mittelpunkt steht dann das „Stabat mater“ von Giovanni Battista Pergolesi.

  • Symphonieorchester im Theater am Wall

    So., 09.03.2014

    Musikalischer Leckerbissen

    Innerhalb des Schauspielringes A steht am Freitag (21. März) um 20 Uhr ein ganz besonderer musikalischer Leckerbissen auf dem Programm des Theater am Wall.

  • Symphonieorchester Rheine SOM lädt ein:

    So., 23.02.2014

    Konzert zur Passionszeit

    Das Symphonieorchester Rheine SOM gibt am 16. März (Sonntag) um 17 Uhr in der Ev. Stadtkirche ein Konzert zu Passionszeit

  • Konzert des Symphonieorchesters

    Di., 11.02.2014

    Ein furioses „Presto vivace“

    Applaus: Dirigent Michael Lempik mit dem 14-jährigen Carl Vogt.

    Er war eindeutig der Star des Abends: Der 14-jährige Carl Vogt aus Drensteinfurt. Am Sonntagabend im Konzert des Symphonieorchesters Warendorf der Musikschule Beckum-Warendorf versetzte er als Solist im 3. Hornkonzert Es-Dur KV 447 von Wolfgang Amadeus Mozart das Publikum mit seinem souveränen Spiel in Erstaunen. Der mehrfache Preisträger bei „Jugend musiziert“ hatte beim Bundeswettbewerb in der Solowertung den beachtlichen dritten Preis errungen. Am Sonntagabend gewann er die Herzen der Zuhörer im Theater am Wall.

  • Musik

    Di., 17.12.2013

    Taylor Swift spendet 100 000 Dollar an Symphonieorchester

    Taylor Swift war spendabel. Foto: Paul Buck

    New York (dpa) - Die US-Sängerin Taylor Swift (24) hat dem Symphonieorchester ihrer Heimatstadt Nashville 100 000 Dollar (etwa 72 000 Euro) gespendet.