Torjubel



Alles zum Schlagwort "Torjubel"


  • 9. Dämmerungssprintschwimmen des SV Gronau

    So., 24.06.2018

    Lauter Torjubel auch im Parkfreibad

    Siegerehrung um 23 Uhr: In der Vereinswertung hatten die Teilnehmer aus Lembeck mit 101 Punkten ganz klar die Nase vorn vor dem TVE Greven auf Platz zwei und dem Bocholter WSV auf Platz drei.

    In der Regel verlassen die Badegäste ein Freibad, wenn die Sonne hinter den Bäumen verschwindet und lange Schatten über das Wasser werfen. Nicht so am Samstag im Gronauer Parkfreibad.

  • Nach 2:1 gegen Serbien

    Sa., 23.06.2018

    «Geniale Dummköpfe»: Schweizer Torjubel sorgt für Wirbel

    Xherdan Shaqiri provozierte mit dieser Geste die Serben.

    Emotionen, Last-Minute-Tor, umstrittener Torjubel und deftige Krstajic-Kritik an Schiedsrichter Brych. Der 2:1-Sieg der Schweiz gegen Serbien hat es in sich. Auch die Provokationen von Xhaka und Shaqiri wirken nach. Wie verhält sich die FIFA?

  • Wirbel im Netz

    Di., 19.06.2018

    Keine Regel als Grundlage für Portugals skurrilen WM-Jubel

    Portugals Star Cristiano Ronaldo jubelt nach seinem Treffer zum 3:3.

    Kratowo (dpa) - Portugals Fußball-Team sorgt mit seinem Torjubel nach dem 3:3-Freistoßtreffer von Cristiano Ronaldo im WM-Vorrundenspiel gegen Spanien für Wirbel im Internet.

  • Bundesliga-Dino

    Mo., 02.04.2018

    Titz glaubt noch an HSV-Rettung

    Kämpft mit dem HSV weiter gegen den Abstieg: Hamburgs Trainer Christian Titz.

    Nach dem 1:1 gegen den VfB mussten die HSV-Spieler vor allem über ihre Meinung zum Torjubel von Daniel Ginczek sprechen. Viel wichtiger war den Profis aber eine andere Botschaft: Fußball unter Trainer Titz macht Spaß - und rettet den Hamburger SV vielleicht doch noch.

  • Verwirrung um Torjubel

    Sa., 31.03.2018

    VfB-Torschütze Ginczek versteht Aufregung um Jubel nicht

    Stuttgarts Daniel Ginczek jubelt nach seinem Tor zum 1:1 und sorgt durch diesen für Missverständnisse.

    Stuttgart (dpa) - Die Aufregung um seinen Jubel nach dem Ausgleich gegen den Hamburger SV konnte Daniel Ginczek überhaupt nicht verstehen - erst nach dem Spiel klärte sich das Missverständnis auf.

  • Freude auf DFB-Elf

    Fr., 09.06.2017

    Müller-Wirbel bei San Marino «Schnee von gestern»

    Freude auf DFB-Elf : Müller-Wirbel bei San Marino «Schnee von gestern»

    Torjubel ist für die Fußball-Nobodys aus San Marino eine Rarität. Siege sind noch seltener. Von bald 140 Länderspielen haben die Kicker aus dem Zwergenstaat überhaupt nur eines gewonnen. Nach bislang 0:27 Toren gegen die DFB-Elf kommt nun ein neuer Mann unter Beschuss.

  • Nach Klassenerhalt

    So., 21.05.2017

    HSV-Ordner erkennen Lasogga nicht: Abgeführt!

    Ordner hatten HSV-Stürmer Pierre-Michel Lasogga (2.v.r.) nicht erkannt.

    Hamburg (dpa) - Da hat Pierre-Michel Lasogga noch mal Glück gehabt! Beim unbändigen Torjubel zum 2:1 gegen den VfL Wolfsburg im Volksparkstadion überwältigten mehrere Stadionordner den Mittelstürmer des Hamburger SV unsanft.

  • Fußball

    Do., 27.04.2017

    Kein Torjubel von Hummels gegen BVB: Bittere Bank-Minuten

    Mats Hummels von München geht bei seiner Auswechslung vom Feld.

    München (dpa) - Mats Hummels war bedient. «Wir haben das Finale fahrlässig sausen lassen», lautete die Selbstanklage des 28 Jahre alten Fußball-Weltmeister nach dem Pokal-K.o. des FC Bayern gegen Borussia Dortmund. Als Hummels nach einer Stunde mit muskulären Problemen vom Platz musste, nahm das Unheil in Münchens Abwehr seinen Lauf. Der 2:1-Vorsprung, für den er mit seinem wichtigsten Tor für den FC Bayern gesorgt hatte, verwandelte sich ohne ihn in das 2:3.

  • Bittere Bank-Minuten

    Do., 27.04.2017

    Für ewig: Kein Torjubel von Hummels gegen BVB

    Die Manschaftskameraden feiern nach dem 2:1 Torschütze Mats Hummels, während der sich zurückhält.

    München (dpa) - Mats Hummels war bedient. «Wir haben das Finale fahrlässig sausen lassen», lautete die Selbstanklage des 28 Jahre alten Fußball-Weltmeister nach dem Pokal-K.o. des FC Bayern gegen Borussia Dortmund.

  • Watzke sauer auf Nike

    Mo., 03.04.2017

    Kritik an Maskenmann Aubameyang: Hohe Geldstrafe droht

    Mit seiner Maskenaktion hat Pierre-Emerick Aubameyang die Vereinsführung des BVB erbost.

    Maskenmann Aubameyang ist sich noch immer keiner Schuld bewusst, darf aber diesmal nicht auf Gnade hoffen. Der umstrittene Torjubel des BVB-Angreifers beim Revierderby auf Schalke hat die Dortmunder Vereinsführung erzürnt. Vom DFB ist jedoch keine Strafe zu erwarten.