Transfercoup



Alles zum Schlagwort "Transfercoup"


  • Transfercoup geglückt

    Mi., 06.06.2012

    Lammers kehrt zur ASG zurück

    Transfercoup geglückt : Lammers kehrt zur ASG zurück

    Der Ahlener SG ist ein großer Transfercoup geglückt. Der künftige Oberligist gab am Mittwoch die Verpflichtung von Thomas Lammers bekannt. Der 28 Jahre alte Rückraumshooter kehrt damit an seine alte Wirkungsstätte zurück.

  • Verstärkung

    Mi., 30.05.2012

    Stürmer Taylor kommt – Mittelfeld-Stratege Ornatelli geht

    Verstärkung : Stürmer Taylor kommt – Mittelfeld-Stratege Ornatelli geht

    Transfercoup der Preußen: Der Fußball-Drittligist sicherte sich die Dienste von Stürmer Matthew Taylor vom Zweitligisten SC Paderborn. Im Gegenzug verlässt Massimo Ornatelli den SC Preußen und wechselt nach Paderborn zu seinem früheren Coach Roger Schmidt.

  • Petrausch kommt – USC landet ersten Transfer-Coup

    Do., 26.04.2012

    21-Jährige spielte zuletzt in Vilsbiburg

    Der USC Münster plant die Zukunft und hat nach der Vertragsverlängerung mit der niederländischen Nationalspielerin Lonneke Sloetjes einen ersten Transfercoup gelandet: Außenangreiferin Sarah Petrausch wechselt zur kommenden Saison vom Play-off-Halbfinalisten Rote Raben Vilsbiburg zu den Unabhängigen.

  • Bereits Gespräche mit Bertow und Recker

    Mi., 18.04.2012

    Kehrt Lammers zur ASG zurück?

    Bereits Gespräche mit Bertow und Recker : Kehrt Lammers zur ASG zurück?

    Es wäre ein echter Transfercoup: Thomas Lammers könnte zur Ahlener SG zurückkehren. Nach „AZ“-Informationen soll Lammers einen Wechsel zu seinem ehemaligen Club zumindest in Betracht ziehen. Auf Anfrage bestätigte der 27-Jährige, dass es bereits Gespräche mit Sascha Bertow und Berni Recker gegeben habe.

  • SCP wird Grote holen

    Mo., 09.01.2012

    Fußball-Drittligist aus Münster will auch Hergesell verpflichten

    SCP wird Grote holen : Fußball-Drittligist aus Münster will auch Hergesell verpflichten

    Tatsächlich stehen die Zeichen auf Transfercoup beim SC Preußen Münster. An der Verpflichtung von Dennis Grote wird kräftig gewerkelt, eine Verpflichtung des 25 Jahre alten Mittelfeldspielers rückt näher. Was kaum jemand für möglich gehalten hatte vor einigen Monaten, könnte jetzt Realität werden. 69 Erstliga-Einsätze, 29 Zweitliga-Partien und 15 Begegnungen in der U-21-Nationalelf später könnte Grote ein Preuße werden. Erstklassige Qualität für Trainer Marc Fascher im Winter-Sonderangebot: Nur machbar, weil Grote nach halbjähriger Vereinslosigkeit unbedingt wieder spielen will, seine marktüblichen Preise in den Keller gerutscht sind und zudem der SCP-Hauptsponsor finanziell nachlegt. „Wenn die Verpflichtung eines solchen Spielers funktioniert, dann nur, weil Thomas Bäumer mit Tuja als Hauptsponsor des Vereins mithilft“, stellt Vereins-Präsident Dr. Marco de Angelis klar.

  • Ochtrup

    Mi., 02.06.2010

    Litauische Meisterin spielt für den SCA