Turniersieg



Alles zum Schlagwort "Turniersieg"


  • Ungefährdeter Sieg

    So., 05.08.2018

    Alexander Zverev verteidigt Titel in Washington

    Alexander Zverev hat seinen Titel in Washington erfolgreich verteidigt.

    Washington (dpa) - Alexander Zverev hat seinen Titel in Washington erfolgreich verteidigt und seinen neunten Turniersieg auf der ATP-Tour gefeiert.

  • Hockey

    So., 29.07.2018

    Hockey-Herren reicht 3:3 gegen Argentinien zum Turniersieg

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die deutschen Hockey-Herren haben das Vier-Länder-Turnier in Düsseldorf gewonnen. Nach klaren Siegen gegen Frankreich (6:1) und Irland (4:0) reichte dem Team von Bundestrainer Stefan Kermas am Sonntag ein umkämpftes 3:3 (2:2) gegen Olympiasieger Argentinien zum ersten Platz. Der Kölner Mats Grambusch (16. Minute), der Hamburger Johannes Große (20.) und der Mülheimer Timm Herzbruch (32.) erzielten die Tore für die DHB-Auswahl, die dank des besseren Torverhältnisses vor den punktgleichen Argentiniern (beide 7) lagen.

  • Fußball: Jugendsportwoche beim SV Rinkerode

    So., 24.06.2018

    Dabei sein ist manchmal alles

    Der eine will den Ball nicht hergeben, der andere will ihn aber unbedingt haben: Die Zweikämpfe bei den jüngsten Nachwuchskickern während der Rinkeroder Jugendsportwoche hatten es mehr in sich, als man denkt.

    Gleich zwei Turniersiege krallte sich Teams des SV Drensteinfurt zu Beginn der Jugendsportwoche im Breul. Am Freitag und Samstag waren besonders die jüngsten Mannschaften dran.

  • F-Jugendwettbewerb der DJK GW Nottuln

    So., 24.06.2018

    Auswärtige Teams holen Turniersiege

    Zusammen im Bild: die F1- und F2-Juniorenfußballer von Grün-Weiß Nottuln.

    Wacker Mecklenbeck (F1/F2) und TuS Altenberge (F3/F4) gewannen am Samstag in Nottuln die Turniere für den Fußballnachwuchs.

  • ATP-Turnier

    Sa., 26.05.2018

    Gojowczyk verliert Tennis-Finale in Genf glatt

    Musste sich in Genf erst im Finale geschlagen geben: Peter Gojowczyk.

    Genf (dpa) - Der deutsche Tennisprofi Peter Gojowczyk hat seinen zweiten Turniersieg auf der ATP-Tour klar verpasst. Der Münchner verlor das Endspiel in Genf 2:6, 2:6 gegen den Ungarn Marton Fucsovics. Für den 26 Jahre alten Weltranglisten-60. war es der erste ATP-Titel seiner Karriere.

  • Tennis-Turnier

    Di., 15.05.2018

    Becker rechnet nicht mit Zverev-Titelverteidigung in Rom

    Alexander Zverev will in Rom seinen Titel verteidigen.

    Rom (dpa) - Trotz der beiden jüngsten Turniersiege in München und Madrid glaubt Boris Becker nicht an eine erfolgreiche Titelverteidigung von Alexander Zverev beim Masters-Turnier in Rom in dieser Woche.

  • WTA-Turnier in Charleston

    Mo., 09.04.2018

    Görges trotz Finalniederlage wieder deutsche Nummer 1

    WTA-Turnier in Charleston: Görges trotz Finalniederlage wieder deutsche Nummer 1

    Charleston (dpa) - Tennisspielerin Julia Görges hat beim WTA-Turnier in Charleston das Endspiel verloren und ihren zweiten Turniersieg in dieser Saison verpasst. Die Bad Oldesloerin unterlag mit 2:6, 1:6 gegen die Niederländerin Kiki Bertens im Finale in gerade einmal 58 Minuten.

  • Tennis

    So., 01.04.2018

    Alexander Zverev verliert im Finale von Miami gegen Isner

    Miami (dpa) - Deutschlands bester Tennisspieler Alexander Zverev hat in Miami seinen ersten Turniersieg in diesem Jahr verpasst. Der 20 Jahre alte Hamburger unterlag im Finale des Masters in Florida dem US-Amerikaner John Isner 7:6 (7:4), 4:6, 4:6. Trotz der Niederlage verbesserte sich Zverev in der ATP-Weltrangliste auf Platz vier, in die Miami Open war er als Fünfter gestartet. Damit bleibt es bei bislang sechs ATP-Turniererfolg in seiner Karriere.

  • Handball: D-Juniorinnen

    Di., 20.03.2018

    Glänzend aufgelegt

    Der frisch gebackene Pokalsieger mit Pia Schwitte (Trainerin), Juke Finke, Emma Dolscheid, Anne Schäfer, Airat Aileru, Mia Prinz (hintere Reihe von links), Alina Yücel, Louisa Reidegeld, Annika Pfitzner, Yara Diallo, Lea Kötters,(mittlere Reihe von links), Sophie Dübjohann und Sophia Reidegeld (vorne).

    Der Westfalenteilpokal Nord geht in dieser Saison nach Greven zu den D-Juniorinnen des SC 09. Die setzten sich am vergangenen Wochenende ohne Niederlage gegen die Konkurrenz durch. Der Turniersieg stellt zugleich ein Novum dar.

  • Gegen England

    So., 04.03.2018

    DFB-Frauen verpassen ersten Turniersieg in den USA

    Hasret Kayikci brachte die DFB-Frauen gegen England in Führung.

    Harrison (dpa) - Die deutschen Fußball-Frauen haben beim Vier-Nationen-Turnier in den USA den ersten Sieg verpasst. Drei Tage nach dem 0:1 gegen die Amerikanerinnen kam die Mannschaft von Bundestrainerin Steffi Jones gegen England nicht über ein 2:2 (1:1) hinaus.