Verbraucherschutz



Alles zum Schlagwort "Verbraucherschutz"


  • «Mifid II»

    Di., 02.01.2018

    Was Telefonmitschnitte mit Verbraucherschutz zu tun haben

    Finanzberatung am Telefon - Mitschnitte sollen bei möglichen Rechtsstreitigkeiten für Klarheit sorgen.

    Für Bankkunden bringt das neue Jahr einige Änderungen: Gespräche mit dem Wertpapierberater werden künftig aufgezeichnet und archiviert. Das soll vor allem zum Wohl der Verbraucher geschehen.

  • Parteien

    Do., 16.11.2017

    Jamaika-Unterhändler wollen mehr digitalen Verbraucherschutz

    Berlin (dpa) - Die möglichen Jamaika-Partner wollen im Fall einer Koalition den Verbraucherschutz bei digitalen Angeboten und eine gesündere Ernährung voranbringen. Bei Vergleichsplattformen im Internet solle Transparenz geschaffen werden, heißt es nach Informationen der dpa in einem entsprechenden Papier. Bei Lebensmitteln soll ein umfassendes Programm für gesunde Ernährung erarbeitet werden. Umgesetzt werden soll auch eine Strategie für weniger Zucker, Fette und Salz in Fertigprodukten.

  • Landesehrenpreis für Lebensmittel

    Mo., 13.11.2017

    Drei Gronauer Unternehmen geehrt

    Mit dem Landesehrenpreis für Lebensmittel hat Christina Schulze Föcking, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW, am Montag in Düsseldorf 93 Unternehmen aus dem gesamten Bundesland - darunter drei aus Gronau – geehrt.

  • Koalitionsverhandlungen

    Mi., 01.11.2017

    Wie geht Verbraucherschutz auf Jamaikanisch?

    Die Zukunft der Landwirtschaft führt zu Auseinandersetzungen bei den Sondierungsgesprächen in Berlin.

    In den schwarz-gelb-grünen Sondierungen kommt eine breite Palette alltagsnaher Themen dran: vom Einkaufen übers Wohnen bis zum Essen. Das führt die Möchtegern-Koalitionäre auch durch alte Kampfgebiete.

  • Westerkappeln

    Fr., 13.10.2017

    landfrauenprojekt

    Das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen und das Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW unterstützt das Projekt der Landfrauen und legt damit „großen Wert auf die Förderung gesunder Ernährung in Kindertagesstätten und Schulen“. Das europäische Schulmilch-Programm ermöglicht jedem Schulkind täglich „eine subventionierte Schulmilch“.

  • Sonderveröffentlichung

    Bei Millionengewinn nicht gleich den Job kündigen

    Info zum Verbraucherschutz

    Bei Millionengewinn nicht gleich den Job kündigen : Info zum Verbraucherschutz

    In dieser Woche hat eine Lottospielerin in den USA die Summe von 759 Millionen Dollar gewonnen. In der Medienberichterstattung wird ausführlich darüber berichtet, dass die neue Multi-Millionärin direkt ihren Job gekündigt hat. War das richtig?

  • Verbraucherschutz

    Do., 24.08.2017

    Risiko-Lebensmittel: Foodwatch rügt Umgang mit Rückrufen

    Aus Sicht der Organisation Foodwatch erreichen Warnungen vor möglicherweise gesundheitsgefährdenden Lebensmitteln die Menschen in Deutschland oftmals zu spät oder gar nicht.

    Todesfälle wegen belasteter Lebensmittel sind selten - aber es gibt sie. Unternehmen, Behörden und der Handel tun aus Sicht von Verbraucherschützern nicht genug, um Konsumenten vor solchen Gefahren zu schützen.

  • Wirtschaftspolitik

    Di., 15.08.2017

    FDP: «Hygiene-Führerschein» für die Lebensmittelbranche vor

    Eine Bäckereifachverkäuferin greift mit einem Handschuh nach einem Brot.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - «Hygiene-Führerschein» statt «Hygiene-Ampel» - die FDP-Landtagsfraktion in Nordrhein-Westfalen will im Lebensmittelhandwerk Verbraucherschutz ohne Stigma für die Betriebe. Der wirtschaftspolitische Sprecher der Fraktion Ralph Bombis schlägt vor, eine Art «Hygiene-Führerschein» einzuführen. Damit könnten etwa Gaststättenbetreiber ihre Kompetenz in diesem Bereich nach einer Prüfung nachweisen. Es gehe dabei nicht um einen Schnellkurs, sagte Bombis am Dienstag in Düsseldorf. Der Vorschlag solle gemeinsam mit dem Koalitionspartner CDU sowie Vertretern von Mittelstand und Handwerk ausgestaltet werden.

  • Symphonie der Hengste

    Mo., 24.07.2017

    Ministerin besucht Landgestüt

    Warendorfer Spezialisten: Die besonderen Stars des Abends werden die Hengste des Landgestüts sein, die im Takt der Musik ihr Können in anspruchsvollen Schaubildern und Quadrillen, vor der Kutsche oder auch bei spektakulären Levaden und Kapriolen an der Hand präsentieren werden.

    Zur Symphonie der Hengste hat Christina Schulze Föcking, die seit Ende Juni Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen ist, ihren Besuch zugesagt. Das Landgestüt Warendorf gehört zu ihrem Ministerium.

  • Markus Diekhoff

    Mi., 12.07.2017

    Eine starke Stimme im Landtag

    Markus Diekhoff 

    Der FDP-Landtagsabgeordnete Markus Diekhoff ist in der Fraktionssitzung seiner Partei zum Fraktionssprecher im Ausschuss für Umwelt, Landwirtschaft und Verbraucherschutz ernannt worden.