Verwirrung



Alles zum Schlagwort "Verwirrung"


  • Tiere

    Fr., 01.06.2018

    Verwirrung um Zoo-Ausbruch in der Eifel

    Bitburg (dpa) - Ein angeblich gefährlicher Raubtierausbruch aus einem Zoo in Rheinland-Pfalz hat sich als falscher Alarm herausgestellt. Zuerst hatte ein Behördenvertreter berichtet, dass zwei Löwen, zwei Tiger und ein Jaguar nach einem Unwetter aus dem Eifel-Zoo ausgerissen seien. Jedoch war nur ein einziger Bär aus seinem Gehege entkommen. Dieser wurde auf einem Weg des Zoogeländes erschossen. Die Situation sei wegen der Überschwemmungen nach dem jüngsten Unwetter zwischenzeitlich nicht erkennbar gewesen, sagte der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Arzfeld, Andreas Kruppert.

  • Tiere im Gehege wiederentdeckt

    Fr., 01.06.2018

    Verwirrung um Zoo-Ausbruch von Löwen, Tigern und Jaguar

    Löwe im Eifelzoo in Lünebach.

    Heftige Gewitter mit Starkregen setzen ein Zoogelände in der Eifel unter Wasser. Über Stunden ist unklar, wo fünf Raubkatzen abgeblieben sind. Dann findet man sie - in ihren Gehegen versteckt.

  • Erfolgreiche Premiere

    Do., 19.04.2018

    Ein Muss für alle Theaterfreunde

    Eine turbulente Szene aus dem plattdeutschen Theaterstück „Juffer bis to‘n Schluss“, das die Laienspielschar des Schützenvereins Leer-Dorf am heutigen Freitag- und am morgigen Samstagabend noch einmal präsentiert.

    Ein absolutes Muss für alle Freunde der plattdeutschen Sprache, des hintergründigen Humors und der Verwirrungen um die Liebe und Liebelei ist der Besuch des Theaterstückes der Laienspielschar des Schützenvereines Leer-Dorf. Knapp drei Stunden verstanden es die Akteure bei der Premiere am Samstag und der Aufführung – im jeweils rappelvollen Saal der Gaststätte Vissing/Wegmann – am Sonntag, die Lachmuskeln der begeisterten Zuschauer zu strapazieren. Am Freitag (20. April) und am morgigen Samstag (21. April) folgen zwei weitere Aufführungen, die jeweils um 19 Uhr beginnen.

  • Verwirrung statt Klarheit

    Fr., 06.04.2018

    Kein klares Hasenhüttl-Bekenntnis zu RB Leipzig

    Wollte sich nicht an Spekulationen um seine Person beteiligen: RB-Coach Ralph Hasenhüttl.

    Ralph Hasenhüttl weicht nach einem Bekenntnis für die kommende Saison bei RB Leipzig (noch) aus. Er weiß: Seine Verhandlungsposition ist auch mit dem 1:0-Sieg gegen Marseille wieder deutlich besser geworden.

  • Verwirrung über Umsiedlung

    Di., 03.04.2018

    Netanjahu kündigt Flüchtlingsdeal für Tausende Migranten

    Die israelische Regierung hatte angekündigt, die Menschen in afrikanische Drittländer abzuschieben.

    Israel wollte rund 40.000 afrikanische Flüchtlinge abschieben. Dann verkündet Netanjahu, das UN-Flüchtlingshilfswerk werde Tausende Migranten in westliche Länder umsiedeln. Nun hat er nach Stunden der Unsicherheit das Abkommen endgültig gekündigt.

  • Verwirrung um Torjubel

    Sa., 31.03.2018

    VfB-Torschütze Ginczek versteht Aufregung um Jubel nicht

    Stuttgarts Daniel Ginczek jubelt nach seinem Tor zum 1:1 und sorgt durch diesen für Missverständnisse.

    Stuttgart (dpa) - Die Aufregung um seinen Jubel nach dem Ausgleich gegen den Hamburger SV konnte Daniel Ginczek überhaupt nicht verstehen - erst nach dem Spiel klärte sich das Missverständnis auf.

  • Verwirrung um Platzverweis

    Sa., 31.03.2018

    Gelb nicht mitbekommen: Streich fordert Rücknahme Rot

    Schiedsrichter Tobias Stieler (r) diskutiert heftig mit Freiburgs Trainer Christian Streich.

    Gelsenkirchen (dpa) - Freiburgs Trainer Christian Streich hat eine Annullierung der Gelb-Roten Karte seines Kapitäns Nils Petersen bei der 0:2-Niederlage beim FC Schalke 04 gefordert.

  • Fußball

    Fr., 16.03.2018

    Bayer-Nationaltorwart Leno: Video-Beweis schafft Verwirrung

    Berlin (dpa) - Nationaltorhüter Bernd Leno hat sich deutlich gegen den Video-Beweis im Fußball in der derzeit praktizierten Form ausgesprochen. «Wir stehen auf dem Feld und müssen mitunter minutenlang warten, bis endlich die Entscheidung fällt», beklagte der 26 Jahre alte Torwart des Bundesligisten Bayer Leverkusen im Nachrichtenmagazin «Focus». «Die Zuschauer werden unruhig, die Spannung fällt ab.» Dann komme durch das Eingreifen des Video-Assistenten am Ende oft noch eine Entscheidung heraus, «die keiner nachvollziehen kann, weil wichtige Informationen fehlen».

  • Account gehackt?

    Mi., 07.03.2018

    Verwirrung um angeblichen Rücktritt von Leicester-Profi

    Der Facebook-Account von Leicester City wurde offenbar gehackt.

    Leicester (dpa) - Das vermeintliche Karriereende des Fußball-Profis Riyad Mahrez von Leicester City hat für Verwirrung gesorgt.

  • Gesellschaft

    Do., 01.03.2018

    Verwirrung um Umgang mit Ausländern bei Marler Tafel

    Der Eingang der Maler Tafel am Lipper Weg.

    Marl (dpa/lnw) - Die Tafel in Marl im nördlichen Ruhrgebiet hat mit unterschiedlichen Angaben zu ihrem Umgang mit Ausländern Verwirrung ausgelöst. Am Donnerstag stellte die Tafel dann klar, sie verweigere alleinstehenden Ausländern nicht aufgrund ihrer Nationalität einen Berechtigungsausweis für die Lebensmittelausgabe. Aus Kapazitätsgründen würden derzeit generell keine alleinstehenden Männer neu zugelassen. Es würden nur noch Familien mit Kindern oder Rentner aufgenommen, sagte die Vorsitzendes des Trägervereins, Renate Kampe. Der Aufnahmestopp für alleinstehende Männer betreffe in der Praxis vor allem Ausländer, aber auch deutsche Männer habe man schon abweisen müssen.