Vielfalt



Alles zum Schlagwort "Vielfalt"


  • Wer bringt die Weihnachtsgeschenke?

    So., 22.12.2019

    Die Vielfalt ist die Antwort

    Zwischen vielen Weihnachtsmännern: Er war lange Zeit der unangefochtene Geschenkebringer.

    Weihnachtsmann, Christkind, Väterchen Frost - oder doch jemand ganz anderes? Für Eltern ist die Frage ihrer Kinder nach dem Überbringer der Weihnachtsgeschenke eine Herausforderung. Bloß nichts Falsches sagen? Nicht unbedingt. Die Vielfalt der Optionen ist eine Chance.

  • Kommentar

    Mi., 11.12.2019

    Die Vielfalt der Einfalt - Steinmeier hat recht

    Kommentar: Die Vielfalt der Einfalt - Steinmeier hat recht

    Recht hat er, der Bundespräsident, mit seiner Kritik an der Streitkultur in Deutschland. Die ist in den vergangenen Jahren auf den Hund gekommen. Da wird gepöbelt, was das Zeug hält, und sei der Anlass noch so nichtig.

  • Ausstellung im Rathaus

    Mo., 09.12.2019

    „Die Bilder öffnen unseren Blick für Vielfalt und Kultur“

    Diskussionsrunde: Konrad Faber, Mamdoh Kalesharo, Yacuub Osman, Michael Obeng, Krmanj Murad Ido (stehend), Nisrin Assad, Khatera Savari, Daoud Mohseni, Rahman Abdur, Sebastian Täger, Angela Weiper, Tesfaye Ogbaselasse, Kader Cavci (v.l.). Es fehlen Mamadou Barry und Bashar Al Mahmoodmit.

    Die Vielfalt von Menschen und ihren Kulturen, die in Senden Zuflucht und womöglich auch Heimat gefunden haben, vermittelt eine Ausstellung der Flüchtlingshilfe Senden, die jetzt im Rathaus eröffnet wurde.

  • Weihnachtsmarkt in Kattenvenne

    So., 08.12.2019

    Begeistert von der großen Vielfalt

    Viel zu sehen und zu erwerben gab es unter anderem in der Kirche. Etliche Hobbybastler und Kleingewerbler boten ihre Waren an. Wer Appetit bekam, war unter anderem am Stand des Schützenvereins Kattenvenne richtig (keines Bild).

    Dass es für einen stimmungsvollen Weihnachtsmarkt nicht unbedingt Schnee und eisiger Kälte bedarf, sah man am Wochenende in Kattenvenne. Eine große Vielfalt hatten die Organisatoren zusammenstellen wollen, Dank mehrerer Beteiligter aus dem Ort war das auch rundum gelungen. Ob für das Auge, gegen den Hunger oder Geschenke für Weihnachten: Auswahl gab es genug. Und das alles im romantischen Licht der Festbeleuchtung.

  • Mixed-Comedy-Show

    Mo., 02.12.2019

    Die Vielfalt der Comedy-Welt

    Vier Comedians waren zur Mixed-Comedy-Show in der Latüchte angekündigt worden. Neben Viktoria Burkert (o.l. im Uhrzeigersinn) traten auch Thorsten Dornbach, Christiane Olivier und Niklas Siepen in der Latüchte auf. Gerd Buurmann (rundes Foto) präsentierte einen Vorgeschmack auf sein Programm, mit dem er am 17. Januar nach Epe kommen wird.

    Vier sollten es werden, fünf waren es dann tatsächlich: Bei der 16. Auflage der Mixed-Comedy-Show in Epe bekamen die Besucher ein breites Spektrum präsentiert. Und das nicht nur wegen der Überraschung.

  • Premiere des „Festivals der Vielfalt“

    Fr., 29.11.2019

    Neues Format für eine bunte Stadt

    Organisator Werner Szybalski im Gespräch mit Marion Tüns, Münsters ehemaliger Oberbürgermeisterin.

    Erste Auflage geglückt: Das „Festival der Vielfalt“ feierte am Donnerstag im Paul-Gerhardt-Haus Premiere. Neben vielen Höhepunkten gab es auch einen kleinen Dämpfer – und eine erfreuliche Ankündigung.

  • Münsterischer Trommeltag

    Do., 28.11.2019

    Die Vielfalt der Percussion-Musik

     Ein spannendes Konzert mit „Klangwerk“, Studierenden der Musikhochschule (Bild), und Hakim Ludin erwartet Interessierte am Freitag um 19.30 Uhr im Mozart-Foyer.

    Wer glaubt, Percussion-Musik bestehe nur aus beliebigem „Herumschlagen“ auf Trommeln, der irrt gewaltig. Wie vielfältig die Stile sind, zeigen Dozenten und freie Anbieter von Percussion-Unterricht am Freitag und Samstag (29./30. November) in der Westfälischen Schule für Musik.

  • Festival der Vielfalt

    Mi., 27.11.2019

    Die bunte Stadt an einem Ort erlebbar

    Die Moderatoren des Bühnenprogramms des Festivals der Vielfalt bei der Abschlussbesprechung: Jan Große Nobis (von links), Jürgen Buxbaum, Werner Szybalski und Maria Buchwitz. Hinzu kommt noch Melanie Stitz.

    Premiere: Am Donnerstag (28. November) findet von 15 bis 22 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus, Friedrich Straße 10, das erste „Festival der Vielfalt“ statt – mit siebenstündigem Bühnenprogramm.

  • Neue Ausstellung im Hof Hesselmann

    Di., 19.11.2019

    Die ganze Vielfalt des Stadtteils

    Der Mecklenbecker Geschichts- und Heimatkreis rund um Karlheinz Pötter (3.v.r. ) bereitet alles für die Ausstellungseröffnung im Hof Hesselmann am Donnerstag vor. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Stadtteils werden darin vorgestellt.

    Die vielen Facetten ihres Stadtteils wollen sie zeigen. Aber vorher müssen sie kräftig anpacken.

  • Herbstkonzert

    Di., 12.11.2019

    Musik in ihrer ganzen Vielfalt

    Von Geige bis Cello: Die Musikschüler präsentierten die gesamte Bandbreite ihres Könnens beim Herbstkonzert.

    In den Genuss einer bunten Vielfalt musikalischer Präsentationen kamen jetzt die Besucher des Schülerkonzerts der Musikschule. Beim Herbstkonzert in den Räumen der Villa Winkel bewiesen die Jugendlichen dem interessierten Publikum ihr Können.