Volksschule



Alles zum Schlagwort "Volksschule"


  • Schulneubau vor 66 Jahren

    Do., 21.07.2016

    Mit der Zeitkapsel zurück ins Jahr 1950

    Dorothee Nottebaum, kommissarische Leiterin der Dechant-Wessing-Schule, präsentiert hier, vor dem Grundstein von 1950 mit Finn, Lisa, Malte und Maximilian die Zeitkapsel und deren Inhalt.

    Am 21. Juli 1950, also vor genau 66 Jahren, wurde der Grundstein für den Neubau der Hoetmarer Grundschule gelegt. Eine Zeitkapsel gibt Aufschluss über die Umstände, die zum Schul-Anbau geführt hatten.

  • Klassentreffen

    Mo., 27.06.2016

    Ehemalige Volksschüler feiern fröhliches Wiedersehen

    Klassentreffen : Ehemalige Volksschüler feiern fröhliches Wiedersehen

    30 Schülerinnen und Schüler des Entlassjahrgangs 1954 der Volksschule Schöppingen haben jetzt ein fröhliches Wiedersehen gefeiert.

  • Klassentreffen an der „Luise“

    Mo., 23.05.2016

    Morgengebet und Bombenstimmung

    50 Jahre nach der Entlassung aus der Luisenschule kamen jetzt Schüler des Jahrgangs 1966 zurück an ihre alte Schule.

    Ein halbes Jahrhundert ist es her, dass 46 Mädchen und Jungen ihre Schulzeit an der ehemaligen Luisenschule beendeten, die damals noch eine evangelische Volksschule war.

  • Wiedersehensfeier

    Mo., 16.05.2016

    „Schoten“ von früher und Grüße aus Kanada

    Wer war das noch mal? Verschiedene Jahrgänge der alten Volksschule Aldenhövel trafen sich am Sonntagmorgen zur Wiedersehensfeier im Festzelt der Aldenhöveler Schützen. Dabei wurden auch alte Aufnahmen und Klassenfotos inspiziert.

    Mehr als 100 Ehemalige der früheren Volksschule Aldenhövel trafen sich am Sonntag zur Wiedersehensfeier. In gemütlicher Runde wurden alte Anekdoten ausgetauscht und historische Aufnahmen inspiziert.

  • Renate und Lutz Hegemann feiern Goldene Hochzeit

    Mi., 11.05.2016

    Große Liebe zur Natur

    Seit 50 Jahren glücklich verheiratet: Renate und Lutz Hegemann. Am Samstag wird in der St. Magnus-Kirche ein Dankgottesdienst gefeiert – mit dem MGV.

    Die Orte, in denen sie zur Schule gegangen sind, liegen gerade einmal drei Kilometer auseinander. Renate Hegemann, die damals noch Renate Hitpass hieß, besuchte die Volksschule in Alverskirchen, ihr späterer Ehemann Lutz Hegemann die Volksschule in Everswinkel. Als sich die Lebenswege der beiden kreuzten, war Renate Hitpass mit 15 Jahren im frühen Teenageralter und Lutz im schon „etwas gereifteren“ Alter von 20 Jahren. Jetzt feiert das Paar Goldene Hochzeit.

  • Tagebuch von Hermann Hugenroth

    Sa., 23.04.2016

    Nicht mal die Orgelpfeifen blieben

    Das Ehrenmal in Nienborg erinnert an die Gefallenen, hier die erste Gedenkplatte. Im Jahr 1916 starben zehn Soldaten aus dem Ort.

    Vor 100 Jahren wütete der Erste Weltkrieg. Der damalige Hauptlehrer der Nienborger Volksschule, Hermann Hugenroth, verstorben im Jahr 1951, hielt die Geschehnisse in seinem Tagebuch schriftlich fest. Ein Blick in seine Aufzeichnungen von 1916.

  • 60 Jahren danach

    Mo., 18.04.2016

    Treffen Nummer sieben

    Im Rahmen des Klassentreffens stand auch eine Führung durch die Pfarrkirche St. Johannes Baptist auf dem Programm.

    1948 wurden 56 Kinder in der katholischen Volksschule eingeschult. 60 Jahre später trafen sich 25 der Ehemaligen wieder in Altenberge.

  • Klassentreffen

    Mi., 13.04.2016

    Einschulungsjahrgänge 1957 bis 1959 aus Eggerode treffen sich

    Klassentreffen : Einschulungsjahrgänge 1957 bis 1959 aus Eggerode treffen sich

    Zu ihrem dritten Klassentreffen kamen jetzt die Einschulungsjahrgänge 1957 bis 1959 der Volksschule Eggerode im Hotel Winter zusammen.

  • Klassentreffen

    Mo., 11.04.2016

    1976 war schon das erste Treffen

    49 ehemalige Schüler der Volksschule Baumberge trafen sich am Samstag zum gemütlichen Beisammensein in der Steverburg.

    Eine lange Tradition hat das Treffen der ehemaligen Schülerinnen und Schüler der damals einklassigen Volksschule Baumberge. Das erste Klassentreffen fand immerhin vor 40 Jahren statt, nämlich 1976. Seitdem treffen sich die Ehemaligen alle fünf Jahre.

  • Klassentreffen

    Di., 21.07.2015

    Besuch im Rathaus

    Sie sind eine kleine Runde geworden (v.l.): Peter Heering, Max Scheliga, Erich Lüttmann, Tönne Austermann, Alfons Leifken und Ludwig Kamphausen von der Klassengemeinschaft 1934/35 der früheren Volksschule Nottuln.

    Bürgermeister Schneider hat am Dienstag ehemalige Schüler der Klassengemeinschaft 1934/35 der früheren Volksschule Nottuln im Rathaus empfangen.