Volleyball



Alles zum Schlagwort "Volleyball"


  • Volleyball: Bezirksliga Frauen

    Mo., 18.05.2020

    Ems Westbevern fehlen noch Spielerinnen

    Ems-Trainer Fritz Krause

    Die Zeit läuft: Bevor Ems Westbevern sich für oder gegen den Aufstieg in die Landesliga entscheidet, braucht der Verein noch neue Spielerinnen. Der aktuelle Kader ist zu klein – und die Personalsuche ist schwierig.

  • Volleyball: 2. Bundesliga Nord

    Sa., 16.05.2020

    BSV Ostbevern stellt Lizenzantrag für 2. Liga

    Zweitliga-Volleyball vor großer Kulisse – das soll es in Ostbevern auch in der nächsten Saison geben.

    Der wirtschaftliche Rahmen passt, fast alle Sponsoren bleiben: Der BSV Ostbevern hat fristgerecht in Berlin die Lizenzunterlagen für die 2. Bundesliga eingereicht. Die Gespräche mit möglichen Neuzugängen laufen noch. Den Schwerpunkt will der BSV aber weiter auf die Nachwuchsförderung setzen.

  • Volleyball

    Fr., 15.05.2020

    BR Volleys dementieren Bericht zu Lizenzantrag in Polen

    Kaweh Niroomand ist der Manager der BR Volleys.

    Berlin (dpa) - Der deutsche Volleyballmeister Berlin Recycling Volleys hat Medienberichte über die Einreichung eines Lizenzantrages für die polnische Liga dementiert.

  • Volleyball: Bis Ende 2022

    Do., 14.05.2020

    Münster bleibt Bundesstützpunkt

    Die Spielerinnen des VCO jubeln weiter als Bundesstützpunkt-Team.

    Seit Jahren wird am Bundesstützpunkt Münster hervorragende Arbeit geleistet, immer wieder schaffen aus der hiesigen Talentschmiede junge Volleyballerinnen den Sprung in die Bundesliga und gar die Nationalmannschaft. Und die Ausbildung auf höchstem Niveau geht auch in Zukunft weiter, Münster wird bis Ende 2022 weiter den Status eines Bundesstützpunktes tragen.

  • Volleyball: DVV-Pokal

    Do., 07.05.2020

    Erstligisten bleiben unter sich

    Hoch das Ding: Trainer Alexander Waibl führte Dresden zum Pokalsieg 2020.

    Im DVV-Pokalwettbewerb 2020/2021 bleiben die Erstligisten unter sich und die Regionalpokalsieger außen vor. Dieses Beschluss fassten Volleyball-Verband und Volleyball-Bundesliga. Von voraussichtlich elf Teams werden vier Mannschaften für das Viertelfinale gesetzt.

  • Volleyball: Bundesliga

    Do., 07.05.2020

    Fachjury setzt Lisa Alsmeier dreimal auf Platz eins

    Lina Alsmeier verlässt Münster als Aufsteigerin des Jahres. Die 19-Jährige wechselt nach Schwerin.

    Jahr für Jahr stellt eine Fachjury in Zusammenarbeit mit dem Volleyball-Magazin eine Rangliste des deutschen Volleyballs auf. In der abgebrochenen Saison hinterließ Lina Alsmeier vom USC Münster einen nachhaltigen Eindruck.

  • Volleyball: Ehrung

    Mi., 06.05.2020

    Prädikat: Besonders wertvoll – DVV zeichnet Pia Fuchs aus

    Halten vorbildlich Abstand: Union-Abteilungsleiter Dirk Havermeier und die Kapitänin des Regionalliga-Teams, Pia Fuchs.

    Der nationale Verband (DVV) hat Pia Fuchs, Hauptangreiferin des Regionalligisten Union Lüdinghausen, zur zweitwertvollsten Spielerin der inzwischen abgebrochenen Saison 2019/20 gekürt. Darüber freut sich nicht nur die 24-Jährige selbst, sondern auch der Abteilungsleiter.

  • Volleyball: 2. Bundesliga Nord

    Mi., 06.05.2020

    BSV Ostbevern plant auch ohne Carolin Auen

    Mit Zuspielerin Carolin Auen kann der BSV (zunächst) nicht mehr planen.

    Die berufliche Zukunft von Carolin Auen ist ungewiss, also bleibt dem BSV Ostbevern keine andere Wahl: Der Zweitligist muss (zunächst) ohne die Zuspielerin planen. Bereits zum dritten Mal in ihrer Karriere verabschiedet sich Außenangreiferin Lara Spieß vom BSV.

  • Volleyball: Frauen-Bundesliga

    Di., 05.05.2020

    Distanzierte Wiedersehensfreude beim USC Münster

    Eine große und leere Halle bietet viel Platz: Der USC, hier mit seiner ersten Gruppe mit Co-Trainerin Lisa Thomsen (h.r.), Linda Bock (h.l.), Sarah van Aalen (v.l.) und Liza Kastrup, trainiert wieder.

    Die lange Zeit ohne Volleyball ist für den USC Münster seit Dienstagmorgen vorbei. Erstmals seit dem Beginn der Corona-Krise durfte der Bundesligist wieder zurück in die Halle Berg Fidel und mit dem Ball arbeiten. Unter strengen Auflagen und bei gewöhnungsbedürftigen Bedingungen. Der Spaß aber war den Unabhängigen dennoch anzumerken.

  • Volleyball: Frauen-Bundesliga

    Mo., 04.05.2020

    Der USC Münster steigt wieder ins Training ein

    Teun Buijs und der USC Münster nehmen wieder das Training auf – reduziert, aber immerhin.

    Am 12. März war Schluss, die Corona-Pandemie beendete jäh und plötzlich den Spiel- und Trainingsbetrieb in der Volleyball-Bundesliga. Betroffen waren auch die Frauen des USC Münster, die nun aber zurück in die Halle dürfen. Am Dienstag steht ein erstes Teamtraining an – und besonderen Bedingungen und mit klaren Vorgaben.