Wahnsinn



Alles zum Schlagwort "Wahnsinn"


  • Weltcup in Altenberg

    So., 03.02.2019

    Rodlerinnen im Schneetreiben chancenlos - Loch «Wahnsinn»

    Felix Loch rast im Eiskanal von Altenberg zum Sieg.

    Deutschlands bester Rodler ist wieder in bestechender Form und hat nach dem WM-Titel auch sein erste Weltcup-Rennen der Saison gewonnen. Im Schneetreiben von Altenberg hatten die Athleten allerdings irreguläre Bedingungen.

  • Rodeln

    So., 27.01.2019

    Loch krönt WM für deutsche Rodler: «Das ist Wahnsinn»

    Rennrodler Felix Loch aus Deutschland jubelt über seinen Sieg.

    Der einstige Dominator ist zurück: Der zuletzt schwächelnde Rodel-Star Felix Loch gewinnt zum Abschluss der Titelkämpfe in Winterberg sein sechstes WM-Gold und untermauert seine Ausnahmestellung. Und dann lüftet er noch sein streng gehütetes Geheimnis.

  • «Das ist Wahnsinn»

    So., 27.01.2019

    Loch krönt goldene WM für deutsche Rodler

    Felix Loch jubelt über seinen Sieg in Winterberg.

    Der einstige Dominator ist zurück: Der zuletzt schwächelnde Rodel-Star Felix gewinnt zum Abschluss der Titelkämpfe in Winterberg sein sechstes WM-Gold und untermauert seine Ausnahmestellung. Und dann lüftet er noch sein streng gehütetes Geheimnis.

  • Fußball und Geld

    Di., 15.01.2019

    Hoffenheim-Mäzen über Spieler-Gehälter: «Völliger Wahnsinn»

    Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp kritisiert die hohen Gehälter der Spieler.

    Hoffenheim (dpa) - 1899 Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp hat die teilweise horrenden Gehälter im Profifußball als «völliger Wahnsinn» kritisiert.

  • 14. Spieltag

    So., 09.12.2018

    Horst Heldt schimpft über Elfmeter: «Wahnsinn an Schwalbe»

    Hannovers Sportchef Horst Heldt.

    Mainz (dpa) - Nach dem zweifelhaften Elfmeterpfiff im Bundesliga-Spiel beim FSV Mainz 05 hat Hannovers Sportchef Horst Heldt den Schiedsrichter und das ausgebliebene Eingreifen des Videoassistenten scharf kritisiert.

  • Genau jetzt!

    Di., 04.12.2018

    «Hölle» oder «Wahnsinn»? Wolle Petry macht wieder Schlager

    Die Bühne muss warten. Touren passt nicht mehr ins Leben von Wolfgang Petry.

    Zwölf Jahre nach seinem einstigen Abschied aus dem Schlagerzirkus gibt es wieder eine neue Platte von Wolfgang Petry. «Genau jetzt!» knüpft an seine großen Hits an. Für eine vollständige Rückkehr fehlt aber noch ein Schritt.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 02.12.2018

    Hiltruper Wahnsinn in der Schlussphase gegen Maaslingen

    Janik Bohnen (r.) springt in dieser Szene höher als sein Maaslinger Gegenspieler André Fuchs.

    Für die Zuschauer bot diese Partie alles. Tore, Spannung, Wendungen. Mit 5:4 gewann der TuS Hiltrup sein Heimspiel gegen RW Maaslingen noch. Lange traten die Münsteraner schwach auf, doch die Schlussphase entschädigte für vieles.

  • Fliegengewicht

    Sa., 24.11.2018

    Wahner erste deutsche Amateur-Boxweltmeisterin: «Wahnsinn»

    Gabriele Wahner (blau) besiegt bei der WM in der 57kg-Kategorie die Inderin Sonia.

    Ornella Wahner hat bei der WM der Amateurboxerinnen in Indien den Titel gewonnen. Die 25-Jährige kann den Erfolg nicht fassen. Aber der Trainer wusste es: Er hatte einen einfachen Plan.

  • Kantersieg gegen Belgien

    Mo., 19.11.2018

    Die Schweiz feiert: «Weltklasse! Wahnsinn! Eiskalt!»

    Die Schweizer feiern ihren Kantersieg gegen Belgien.

    Die Schweizer Fußball-Nationalmannschaft glänzt am Ende eines schwierigen Jahres mit vielen politischen Debatten. Der Spitzenreiter der FIFA-Weltrangliste aus Belgien mit den Hazard-Brüdern Edin und Thorgan sowie dem Dortmunder Axel Witsel kassiert «eine Ohrfeige».

  • Handball: Landesliga

    So., 18.11.2018

    Kinderhauser Wahnsinn gegen Telgte

    So jubelte Westfalia am Samstag. 

    Westfalia Kinderhaus hat wieder Anschluss an die oberen Tabellenränge gefunden. Gegen den favorisierten TV Friesen Telgte gewannen die Hausherren in einem furiosen Schlussspurt am Samstag mit 30:28 und durften es danach richtig krachen lassen.