Wahrzeichen



Alles zum Schlagwort "Wahrzeichen"


  • Ein Wahrzeichen kehrt zurück

    Di., 23.10.2018

    „G“ wie Gronau wieder am Rathaus zu sehen

    Ein Wahrzeichen kehrt zurück: „G“ wie Gronau wieder am Rathaus zu sehen

    Da „G“ ist zurück an der Rathaus-Fassade.

  • Loschwitzer Brücke

    Di., 10.07.2018

    Blaues Wunder bekommt originales Blau zurück

    Das Blaue Wunder bekommt einen neuen Anstrich.

    Seit 125 Jahren gehört es wie Frauenkirche und Zwinger zu Dresdens Wahrzeichen, das Blaue Wunder. Das historische Bauwerk ist allerdings mehr als eine Sehenswürdigkeit - und stark belastet.

  • Hamburger Wahrzeichen

    Mo., 30.04.2018

    50 Jahre «Tele-Michel»: Kuchen satt zur Wiedereröffnung?

    Der Hamburger Fernsehturm vor dem Messegelände. In diesem Jahr wird der sogenannte «Tele-Michel» 50 Jahre alt.

    Sehnsüchtig richten Hamburger am Fernsehturm ihre Blicke nach oben. Hoch auf die Aussichtsplattform gibt es keinen öffentlichen Zugang - nicht mehr, aber bald wieder. Und was wird aus der Gastronomie?

  • Wahrzeichen der Gemeinde

    Mo., 16.04.2018

    St. Peter-Ording versetzt markante Pfahlbauten

    Die bis zu sieben Meter hohen Pfahlbauten stehen auf zehn bis zwölf Meter langen Lärchenpfählen, die im Abstand von drei Metern zueinander zur Hälfte im Boden eingeschlämmt werden.

    Die Pfahlbauten am Strand von St. Peter-Ording sind durch Stürme und einen steigenden Meeresspiegel in Gefahr. Dem beugt die Gemeinde vor - und setzt einige an neue Plätze.

  • Umwelt

    Sa., 24.03.2018

    Lichter aus zur «Earth Hour» - Wahrzeichen weltweit im Dunkeln

    Berlin (dpa) - Für eine Stunde sind am Abend die Lichter an Sehenswürdigkeiten und in Wohnungen weltweit ausgegangen. Die zwölfte Auflage der Aktion «Earth Hour» der Umweltstiftung WWF sollte für mehr Klima- und Artenschutz werben. Um 20.30 Uhr wurde an bekannten Bauwerken eine Stunde lang die Beleuchtung ausgeschaltet. In Deutschland lagen unter anderem das Brandenburger Tor in Berlin und der Kölner Dom im Dunkeln. Begonnen hatte die Aktion in Australiens Metropole Sydney, wo die Oper eine Stunde lang unbeleuchtet blieb. «Für einen lebendigen Planeten» war dieses Jahr das Motto der «Earth Hour».

  • Konzerthaus

    Mi., 10.01.2018

    Ein Jahr Elbphilharmonie

    Der wellenförmige Glasbau ist an der höchsten Stelle 110 Meter hoch.

    Seit einem Jahr strahlt Hamburgs neues Wahrzeichen über dem Hafen. Hamburger und Touristen genießen auf der Plaza die Aussicht in 37 Metern Höhe und staunen über das neue Klangwunder.

  • Mühle wird für 438 000 Euro saniert

    Do., 04.01.2018

    Glandorfer Wahrzeichen wird saniert

    Die Glandorfer Mühle soll im Frühsommer wieder im alten Glanz erstrahlen. Seit einem Jahr laufen die Sanierungsarbeiten, im Oktober ging es auch an den Außenputz.

    Die Glandorfer Mühle wird saniert. Für rund 438 000 Euro soll das Wahrzeichen wieder in neuem Glanz erstrahlen.

  • Uhrenturm

    Sa., 23.12.2017

    Londoner Wahrzeichen Big Ben läutet vorübergehend wieder

    Das Londoner Wahrzeichen Big Ben läutet wieder. Nach längerer Pause sind die Glocken seit Samstagvormittag regelmäßig bis zum 1. Januar zu hören.

    Der Big Ben wird schon seit vier Jahren renoviert. Deswegen kommen die Glocken nur zu besonderen Anlässen zum Einsatz. Derzeit sind sie regelmäßig zu hören - allerdings nicht mehr lange.

  • Londoner Wahrzeichen

    Do., 09.11.2017

    Big Ben läutet erstmals seit drei Monaten

    Vollständig eingerüstet und meist stumm: der Big Ben in London.

    Wegen Restaurierungsarbeiten und um das Gehör der Arbeiter zu schützen, läutet die Glocke dieser Tage nicht. An einigen Gedenktagen wird aber eine Ausnahme gemacht.

  • Hamburger Wahrzeichen

    Fr., 03.11.2017

    Plaza der Elbphilharmonie feiert ersten Geburtstag

    Spektakulärer Blick über den Hamburger Hafen.

    Hamburgs neues Wahrzeichen ist ein Publikumsmagnet: Schon vier Millionen Besucher wollten die Aussicht auf der Plaza der Elbphilharmonie genießen - einige machen hier sogar einen Antrag.