Waldfreibad



Alles zum Schlagwort "Waldfreibad"


  • Waldfreibad Tecklenburg

    Do., 21.07.2016

    Lange Saunanacht

    Die sommerlichen Temperaturen locken die Gäste ins Waldfreibad. Am Dienstag wurden über 1000 Besucher gezählt, gestern dürfte dieses Ergebnis noch einmal deutlich übertroffen worden sein.

    Heiß genug ist es in diesen Tagen, um Abkühlung im Waldfreibad zu suchen. Doch der Förderverein meint, das sei nicht genug. Er lädt zur Saunanacht ein.

  • Serie „Mein Lieblingsplatz“

    Di., 05.07.2016

    Ein Tümpel voller Möglichkeiten

    Geheimtipp – nur für kurze Zeit: Im „Waldfreibad am Kapellenweg“ lassen sich die sommerlichen Temperaturen aushalten. Robin (links), Julian (vorne) und Jannis haben Spaß und pflegen einen kreativen Umgang mit den Folgen der Schlechtwetterlage.

    Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt im „Waldfreibad am Kapellenweg“. Was es mit dem Ort auf dem Außengelände des evangelischen Familienzentrums auf sich hat?

  • Förderverein des Waldfreibades

    Mo., 04.07.2016

    Holzspenden für die Sauna erwünscht

    Mit einem Trecker wurde die Holzspende ins Freibad gebracht.

    Der Juni war etwas kälter als gedacht und deswegen waren die Holzvorräte für die Sauna im Waldfreibad etwas schneller verbraucht.

  • Ziel Recke

    Do., 16.06.2016

    Waldfreibad zieht Schwimmer an

    40 Kinder, Jugendliche und Betreuer verbrachten drei spannende Tag im und am Recker Wellenfreibad.

    40 Schwimmer und Betreuer von Grün-Schwarz Altenberge zog es jetzt wieder nach Recke. Am dortigen Waldfreibad wurden die Zelte aufgeschlagen.

  • Zirkusprojekt der Grundschule

    Di., 31.05.2016

    Manege wird zum Klassenzimmer

    Balance halten auf dem Drahtseil ist nicht gerade leicht. Die jungen Nachwuchsakrobaten beweisen aber durchaus Talent und proben intensiv.

    Im Zirkus Paletti sind Kinder die Hauptakteure. Eine Woche lang proben sie im Zelt am Waldfreibad. Freitag und Samstag sind die Aufführungen der Nachwuchs-Artisten.

  • Kostensenkung beim Waldfreibad: Sonnenabsorber soll Heizungsanlage ersetzen

    Fr., 29.04.2016

    „Der Badespaß muss bleiben“

    Viele Gäste im Waldfreibad,  so hätten es Stadt und BWG am liebsten. Das Wetter spielt dabei eine große Rolle

    Die Sparbemühungen der Stadt machen auch vor dem Waldfreibad nicht Halt. Kein leichtes Unterfangen, schließlich soll der Badespaß nicht gemindert werden. Ideen dazu gibt es genug. Ob die realisiert werden können?

  • Tecklenburg

    Do., 28.04.2016

    Einzelkarte kostet 50 Cent mehr

    Eine Verbesserung bei den Erlösen ohne die Dauerschwimmer zu vergrätzen. Das soll mit einer Tarifanpassung bei den Eintrittspreisen fürs Waldfreibad erreicht werden.

  • Häckselplatz am Freibad

    Do., 21.04.2016

    „Da kann man nicht mehr parken“

    Ein mobiler Zaun ist an der Sundernstraße aufgestellt worden. Damit soll der Häckselplatz nach der Räumung geschützt werden.

    Der Häckselplatz unterhalb des Freibades soll ohnehin geschlossen werden. Zuletzt war er als Müllkippe „genutzt“ worden. Jetzt hat die Stadt einen Zaun aufgestellt. Das könnte Probleme für die Freibadsaison mit sich bringen.

  • Häckselplätze in Tecklenburg

    Di., 12.04.2016

    „Dafür bezahlen letztlich alle“

    Blick vom Häckselplatz unterhalb des Freibads in Richtung Sundernstraße: Es ist inzwischen so viel „Material“ dorthin abgelagert worden, dass die Türen nicht mehr geschlossen werden können, darunter auch einfacher Müll.

    Kloschüsseln, Matratzen, Teppich und Säcke mit Müll findet Horst Horstmeier vom Ordnungsamt regelmäßig auf den Häckselplätzen am Waldfreibad oder in Leeden. Die Funde an sich und die Entsorgung überhaupt sind ein großes Ärgernis – für die Stadt und die Gebührenzahler sowieso.

  • Hundeschwimmen

    Di., 29.09.2015

    Wuffis entern das Waldfreibad

    Knapp 150 Vierbeiner tummelten sich im Tecklenburger Waldfreibad. Ob Schwimmen oder über wackelige Matten laufen, es machte ihnen genauso viel Spaß wie den Zweibeinern das Zuschauen. Mutige Hunde wagten außerdem eine Rutschpartie.

    Im Wasser planschen, rutschen oder vom Sprungbrett springen – für viele Menschen gehört ein Besuch im Freibad zum Sommer dazu. Wäre das nicht auch etwas für Hunde? Das dachten sich die Bäder und Wasser GmbH (BWG) und der Förderverein und luden zum Ende der Saison zum ersten Tecklenburger Hundeschwimmen ins Waldfreibad ein.