Weichenstellung



Alles zum Schlagwort "Weichenstellung"


  • Volksbanken-Fusion

    Do., 17.05.2018

    „Strategische Weichenstellung“

    Mit nahezu 100 Prozent stimmte die Vertreterversammlung der Volksbank eG der Verschmelzung mit der Volksbank im Ostmünsterland eG zu. Nur ein einziger Delegierter votierte mit „Nein“, Enthaltungen gab es keine.

    Die Vertreterversammlung der Volksbank eG hat den Weg frei gemacht für die Fusion mit der Volksbank eG im Ostmünsterland (Harsewinkel). Es gab nur eine einzige Nein-Stimme.

  • Volksbank eG fusioniert mit der Volksbank im Ostmünsterland

    Mi., 16.05.2018

    „Strategische Weichenstellung“

    Mit nahezu 100 Prozent stimmte die Vertreterversammlung der Volksbank eG der Verschmelzung mit der Volksbank im Ostmünsterland eG zu. Nur ein einziger Delegierter votierte mit „Nein“, Enthaltungen gab es keine.

    Eine gewisse Anspannung war den Verantwortlichen deutlich anzumerken – ebenso wie dann die Erleichterung, als es am Dienstagabend um 20.39 Uhr „gelaufen“ war. Mit nahezu 100 Prozent stimmte die Vertreterversammlung der Volksbank eG der Verschmelzung mit der Volksbank im Ostmünsterland zu, nur ein einziger von 158 Vertretern votierte dagegen. Enthaltungen gab es keine.

  • Gespräche über die Bahnhofs-Zukunft

    Fr., 20.04.2018

    Entscheidende Weichenstellungen

    Die Stadt wünscht sich, dass nicht nur die Bahnstation modernisiert wird, sondern auch beim Empfangsgebäude Entscheidungen fallen.

    In den kommenden Monaten könnten entscheidende Weichen gestellt werden für die Neugestaltung des Bahnhofsbereiches. Vertreter der Stadt, des Zweckverbands Nahverkehr Westfalen-Lippe der Deutschen Bahn und der Bahnentwicklungsgesellschaft haben jüngst darüber beraten.

  • Bundestag

    Mi., 21.03.2018

    Merkel erklärt Weichenstellungen für vierte Regierungszeit

    Berlin (dpa) - Eine Woche nach ihrer Wiederwahl will Kanzlerin Angela Merkel heute im Bundestag die wesentlichen Weichenstellungen für ihre vierte Legislaturperiode vorstellen. In der Regierungserklärung dürfte die CDU-Chefin zentrale Punkte aus dem Koalitionsvertrag ihrer dritten großen Koalition erklären. Es wird erwartet, dass sie unter anderem Projekte wie die Entlastung von Familien oder die Umsetzung des Regelwerks zur Migration erläutert. Spannend wird, wie sich die AfD positioniert. Die Rechtspopulisten können als größte Oppositionsfraktion als erste auf die Kanzlerin reagieren.

  • Weichenstellung der Zukunft

    Mo., 26.02.2018

    Rekordergebnis: Kramp-Karrenbauer neue CDU-Generalsekretärin

    Kanzlerin Merkel und die neue Generalsekretärin der CDU Annegret Kramp-Karrenbauer.

    «Der Star ist die CDU.» Nach einer umjubelten Rede wählt die CDU Annegret Kramp-Karrenbauer zur neuen Generalsekretärin. Die Entscheidung gilt als wichtige Weichenstellung für die Zukunft der Partei.

  • Ausstellung als Jahreshöhepunkt

    Mo., 26.02.2018

    Rassegeflügelzüchter planen

    Die Vereinsschau ist der Jahreshöhepunkt.

    Mit der Generalversammlung startet der Rassegeflügelzuchtverein Telgte und Umgebung in das Programm. Die Weichenstellung erfolgt bei einer Zusammenkunft, die am 16. März um 20 Uhr im Hotel Restaurant „Alte Post“ in Ostbevern stattfindet.

  • Weichenstellung für den Kirchenkreis

    Mi., 29.11.2017

    Synode wählt zwischen drei Kandidaten

    Sie kandidieren für das Amt des Superintendenten (v.l.): Dr. Oliver Kösters, Dr. Albrecht Philipps und Ulf Schlien.  

    Genau 111 stimmberechtigte Mitglieder der Kreissynode entscheiden am Donnerstag über die Nachfolge von Superintendentin Meike Friedrich, die wegen einer schweren Erkrankung bereits im August 2016 in den einstweiligen Ruhestand verabschiedet wurde. Die Neubesetzung bezeichnete der Vorsitzende der Nominierungskommission, Thomas Groll, am Mittwoch bei der persönlichen Vorstellung der drei Kandidaten als Herausforderung und zugleich Sternstunde einer Synode in kirchenpolitisch schwierigen Zeiten.

  • Für eine bessere Luft

    Di., 28.11.2017

    Diesel-Fahrverbote in NRW-Städten?

    In den Großstädten wird die Belastung mit Stickstoffdioxid gemessen.

    Im Kampf gegen drohende Diesel-Fahrverbote erhoffen sich Kommunen wichtige Weichenstellungen von einem Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel am Dienstag. Im Mittelpunkt steht ein Fonds in Höhe von einer Milliarde Euro. Mit dem Geld sollen Projekte in Städten bezahlt werden, um die Luft zu verbessern.

  • Neues Dieseltreffen in Berlin

    Mo., 27.11.2017

    Kommunen wollen Weichenstellungen für sauberere Luft

    Eine Leuchttafel weist in Stuttgart auf Feinstaubalarm hin. Vor dem Treffen bei Kanzlerin Merkel gibt es zunehmend Kritik an der schleppenden Umsetzung des vor Monaten beschlossenen Dieselfonds.

    Am Dienstag trifft sich Kanzlerin Merkel mit Oberbürgermeistern und Ministerpräsidenten. Es geht um die Diesel-Krise und darum, wie Fahrverbote in Städten noch vermieden werden können.

  • Parteien

    Mo., 27.11.2017

    GroKo, die zweite? Woche der Weichenstellung

    Berlin (dpa) - Wie wird Deutschlands künftige Regierung aussehen? Bundespräsident Frank Walter Steinmeier beginnt heute eine neue Runde von Gesprächen mit Spitzenpolitikern - zunächst sind die Fraktionschefs von Grünen, FDP und Linkspartei dran. Für Donnerstag sind die Spitzen von Union und SPD eingeladen. Nach den gescheiterten Sondierungen für Jamaika befürwortet die engste CDU-Spitze einhellig Gespräche mit der SPD über die Bildung einer großen Koalition. CDU-Vize Julia Klöckner geht von möglichen Gesprächen mit den Sozialdemokraten über eine GroKo aber erst im neuen Jahr aus.