Westenerbeeck



Alles zum Schlagwort "Westenerbeeck"


  • Kulturhof Westerbeck erlebt Saisonauftakt nach Maß

    Mo., 02.05.2016

    Runderneuertes Ambiente

    Viele Ausflügler machten am Sonntag Rast auf dem Kulturhof Westerbeck, um eine Erkundungstour über das weitläufige Gelände zu machen oder sich Kaffee und Kuchen schmecken zu lassen.

    Es war ein Saisonauftakt nach Maß, mit Sonnenschein und vielen Ausflüglern, die auf ihrer Maitour am Kulturhof Westerbeck auf eine Erkundungstour durch das weitläufige Gelände mit seinem runderneuerten Ambiente unternahmen.

  • Intergalaktischer Saisonauftakt auf dem Kulturhof

    Di., 26.04.2016

    Wilder Parforceritt durchs Weltall

    Musizieren in allen Lebenslagen  hatte sich das Berliner Trio „BEM!“ mit Miriam Dirr, Benjamin König und Enno Kraus (von links) auf die Fahne geschrieben.

    „Beam me up, BEM!“ Mit einem intergalaktischen Auftakt starteten Barbara und Raimund Beckmann und ihr Team am Sonntagabend auf dem Kulturhof Westerbeck in die Veranstaltungssaison 2016.

  • Schützenverein Ost- und Westerbeck unterstützt Kampagne des VdK

    So., 24.04.2016

    „Barrierefreiheit ist ein Menschenrecht“

    254 Unterschriften nahm der VdK-Ortsvorsitzende Gerd Weglage (hintere Reihe, 2. von rechts) am Freitag vom Schützenverein Ost- und Westerbeck entgegen.

    „Barrierefreiheit ist ein Menschenrecht“, sagt Gerd Weglage, Vorsitzender des örtlichen VdK. Weil es aber bei der Umsetzung an vielen Stellen hapert, hat der Sozialverband eine Kampagne dazu gestartet. Der Schützenverein Ost- und Westerbeck sammelte dafür Unterschriften.

  • Berliner Trio „BEM“ gibt Gastspiel auf dem Kulturhof

    Do., 21.04.2016

    „Intergalaktische“ Musikkomödie zum Saisonstart

    Das Trio „BEM“ landet am 24. April mit einer musikalische Mission in Westerbeck.

    Am kommenden Sonntag (24. April) beginnt die Konzertreihe der Saison 2016 auf dem Kulturhof Westerbeck. Das Berliner Trio „BEM“ landet mit einer „intergalaktischen“ Musikkomödie.

  • Schützenverein baut Unterstand für Radfahrer

    Do., 14.04.2016

    Rastplatz mit Wetterschutz

    Sitzt und passt: Mitglieder des Schützenvereins Ost- und Westerbeck haben mit finanzieller Unterstützung von RWE eine Schutzhütte an der Heerstraße gebaut.

    Ein neuer Unterstand bietet Radfahrern auf der Strecke von Westerkappeln nach Neuenkirchen ab sofort Schutz vor Wind und Wetter. Der Schützenverein Ost- und Westerbeck aus Westerkappeln hat an der Heerstraße eine Hütte errichtet.

  • Verstärkung für den Kulturhof

    Mo., 28.03.2016

    Mehr Vielfalt und mehr Farbe

    Umtriebig wie immer zurrt Raimund Beckmann in diesen Wochen das Programm für das Kulturhof-Jahr 2016 fest. An sein neues Büro muss sich der Hofherr erst noch gewöhnen.

    „Mehr Vielfalt, mehr Farbe, hoffentlich Synergieeffekte“, verspricht sich Kulturhof-Betreiber Raimund Beckmann für die neue Saison. dafür hat er sich Verstärkung nach Westerbeck geholt.

  • Konzert im Kulturhof

    Do., 15.10.2015

    Flamenco, Tango, Jazz

    „Emilias Lächeln“ hat das Trio „Klezmeyers“ sein Programm und seine neue CD benannt. Am Sonntag, 18. Oktober, stellen die hochkarätigen Musiker ihre Musik im Kulturhof Westerbeck vor.

  • Konzert im Kulturhof

    Mo., 12.10.2015

    Musikalische Reise quer durch Lateinamerika

    Einen wundervollen Abend bereiteten Claudia Wandt, Michael Breitenbach, hier das „EWI“ (japanisches elektronisches Windgerät) spielend und Kontrabassist Christian Sievert mit ihrer Gruppe „Spanish mode“ den Zuhörern im Kulturhof.

    Bei stimmungsvollem Kerzenlicht bescherte das Ensemble „Spanish mode“ den Zuhörern in Westerbeck einen hochkarätigen Musikgenuss.

  • Trommler-Quintett „Kassadondo“ versetzt Kulturhof in Schwingung

    Do., 24.09.2015

    „Afrobrazilianasphaltjunglegroove“

    Zur Trommlernacht lädt der Kulturhof ein.

    Am Sonntag, 27. September, wird das Trommler-Quintett „Kassadondo“ die kleine Bühne im Galerie-Café des Kulturhofs Westerbeck in Schwingung versetzen.

  • Weltpremiere im Kulturhof

    Di., 15.09.2015

    Klassik trifft Jazz auf zauberhafte Weise

    Marie Séférian und ihre Sémacordes machten am Sonntag auf ihrer

    Multitalent Marie Séférian war mit einem großen kulturellen bilateralen Ereignis im kleinen Galerie-Café des Kulturhofs Westerbeck zu Gast und verzauberte mit ihrem neuesten Projekt „Sémacordes“ die Besucher.