Wiederaufbau



Alles zum Schlagwort "Wiederaufbau"


  • Informativ und beeindruckend

    Mo., 11.02.2019

    Wiederaufbau hat sich gelohnt

    Den Erbdrostenhof in Münster erkundeten die Besucher aus der Burgmannsstadt auf Einladung des Heimatvereins Horstmar.

    Der Erbdrostenhof in Münster war jetzt das Ziel des Heimatvereins Horstmar. Ein Stadtpalais für die Unterbringung eines fürstlichen Gastes war für den Freiherrn Droste zu Vischering Mitte des 18. Jahrhunderts eine Notwendigkeit. Es stand ihm jedoch nur ein recht ungünstig zugeschnittenes Grundstück zur Verfügung. Aber sein Baumeister Johann Conrad Schlaun machte geniale Pläne, um trotzdem ein für den damaligen Geschmack modernes, dreiflügeliges Gebäude zu erschaffen. Die Teilnehmer, die ja alle das nahe Münster oft zum Bummeln nutzen, freuten sich, die Stadt mal aus einer anderen Perspektive kennengelernt zu haben.

  • Jens Spahn zu Gast auf der Burg

    Fr., 08.02.2019

    Ein Stück Mauer wieder aufbauen

    Am Bronzerelief stellte Albert Bömer (2.v.r.) seine Ideen vor. Jens Spahn (l.), Markus Jasper (2.v.l./CDU-Kreisgeschäftsführer) und Susanne Weilinghoff (CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende) hörten zu.

    Albert Bömer will auf der Burganlage nicht weniger als den ganz großen Wurf: den Wiederaufbau der beiden Türme und der Wehrmauer. Diese Idee hörte sich am Donnerstag auch Jens Spahn an.

  • Umbau der Marienschule

    Mi., 16.01.2019

    Auf Abbruch folgt Wiederaufbau

    Der Kran macht die Baustelle an der Marienschule von Weitem sichtbar.

    Über Weihnachten und Neujahr haben die Arbeiten auf der Baustelle an der Overbergstraße geruht. Seit gut einer Woche sind die Handwerker nun wieder dabei, den Umbau der Marienschule voranzutreiben.

  • Evangelischer Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken besetzt vakante Stellen im Jugendbereich

    Do., 10.01.2019

    Team kann wieder mit voller Kraft durchstarten

    Der Einsatz von Holger Erdmann (links) für die Evangelische Jugend ist beendet. Das Team mit Jugendreferent Michael Platz (2. von links) und Thomas Flachsland (Mitte), Verwaltungsmitarbeiterin Bärbel Ulbrich und Bildungs- und Jugendpfarrer Dirk Heckmann ist jetzt komplett.

    In der Jugendarbeit des Evangelischen Kirchenkreises Steinfurt-Coesfeld-Borken ist die Zeit des Wiederaufbaus angebrochen.

  • Das Jahr 2018 in Bildern

    Mo., 31.12.2018

    Orkan „Friederike“ lässt Wände fallen

    Pech hatte ein Häuslebauer im Baugebiet Krüselblick II. Dort kippten beim Sturm Friederike einige Wände um.

    Vom Wiederaufbau der Scheune Stening bis zum Sturm Friederike – einige Höhepunkte von Altenberge 2018 in Bildern.

  • Konflikte

    So., 16.12.2018

    Vom IS zerstörte Moschee in Mossul wird wieder aufgebaut

    Mossul (dpa) - Mehr als ein Jahr nach der Zerstörung der Großen Moschee in der nordirakischen Stadt Mossul durch den IS hat der Wiederaufbau des historischen Gebäudes begonnen. Bei einer kleinen Feier in der Alstadt von Mossul wurde am Sonntag der Grundstein gelegt. Neu errichtet werden soll auch das berühmte schiefstehende Minarett, ein Wahrzeichen der Stadt. Die Terrormiliz hatte die Moschee im Sommer 2017 gesprengt, als der Kampf um die ehemalige Dschihadistenhochburg in den letzten Zügen lag.

  • Hits für iPhone und iPad

    Do., 13.12.2018

    Top-Games: Mächtiger Größenwahn und Kriegsrebellen

    Erfolgreicher Neueinsteiger in den Game-Charts: «Rebel Inc.».

    Ein Strategiespiel bringt in dieser Woche jede Menge Bewegung in die Spiele-Charts. Es heißt «Rebel Inc.» und dreht sich um den Wiederaufbau eines Landes. Bei «Popular Wars» ist das Einsammeln neuer Follower angesagt - eine Aufgabe, die ebenfalls gut ankommt.

  • „Cold War“: Grandiose Liebestragödie

    Fr., 23.11.2018

    Freiheit und Verantwortung

    Erleben eine Romanze, die über zwei Jahrzehnte nie zur Ruhe kommt: der Komponist Wiktor (Tomasz Kot) und seine große Liebe Zula (Joanna Kulig).

    Ende der Vierzigerjahre, Zeit des Wiederaufbaus nach dem Zweiten Weltkrieg. Der angehende Komponist Wiktor (Tomasz Kot) reist durch die polnische Provinz, um Lieder und Sänger für eine Folkloretruppe zu finden, die im Land selbst und auch nach außen hin die „gesunde Kraft des polnischen Volkes“ demonstrieren soll. Dabei trifft er die Liebe seines Lebens: Zula (Joanna Kulig).

  • Schwieriger Wiederaufbau

    Do., 15.11.2018

    Brände in Kalifornien: Mindestens 56 Tote und 300 Vermisste

    Die Großbrände in Kalifornien sind noch lange nicht unter Kontrolle und fordern jeden Tag mehr Opfer.

    Während anderswo in Kalifornien die Flammen weiter wüten, werden im Norden immer mehr verkohlte Leichen aus Ruinen geborgen - und die Zahl der Vermissten wächst. Rund um Malibu versuchen derweil Prominente, ihre betroffenen Gemeinden zu unterstützen.

  • Wiederaufbau

    Mi., 14.11.2018

    Miley Cyrus und Liam Hemsworth spenden für Waldbrand-Opfer

    Selbst ausgebrannt, versuchen Miley Cyrus und Liam Hemsworth mit Geld zu helfen.

    500.000 US-Dollar für die Waldbrandopfer in Malibu hat das junge Paar gespendet. Die beiden hätten auch ihr eigenes Haus an die Flammen verloren, berichten US-Medien.