Aasee



Alles zum Ort "Aasee"


  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 15.12.2019

    BW Aasee gegen Köln chancenlos

    Louisa Janning (l.) und BWA verloren gegen Köln. Foto: fotoideen.com

    Der Abstiegskampf ist für BW Aasee in vollem Gange. Die Leistung im Heimspiel gegen den FCJ Köln II war eine Enttäuschung, die 0:3-Pleite nur folgerichtig. Gerade im Aufschlag, aber auch sonst leisteten sich die Münsteranerinnen zu viele Aussetzer.

  • Skulptur am Aasee

    Mi., 11.12.2019

    Gewicht hat Schwan den Hals gebrochen

    Da waren es nur noch eineinhalb: Der dritte Schwan der Skulptur ist auf Dauer zu schwer geworden, sodass er dem zweiten gleichsam das Genick verknackst hat.

    Das Kunstwerk ist halbiert: Die Breilmann-Schwäne am Aasee sehen derzeit erbärmlich aus. Aber das hat gute Gründe.

  • Sparda-Familientag im Mühlenhof

    Mi., 11.12.2019

    Weihnachtsmarkt ohne Rummel

    Freuen sich auf den Familientag im Freilichtmuseum Mühlenhof: Vorsitzender Dr. Markus Johow und Ute Cewe von der Stiftung der Sparda-Bank in Münster.

    Familien, die bislang noch nicht so recht in Weihnachtsstimmung sind, sollten vielleicht einmal erwägen, am Sonntag (15. Dezember) den Mühlenhof anzusteuern. Denn im Freilichtmuseum am Aasee kann kleinen wie großen Besuchern bei adventlicher Musik, Glühwein, altem Handwerk, Märchenstunde und Bastelangebot doch schnell richtig warm ums Herz werden.

  • „Legato m“ mit „Driving home for Christmas“ in der Aasee-Aula

    Mo., 09.12.2019

    Unterhaltsame Weihnachtsrevue

    Unter der Leitung von Phillip Gatzke gestaltete „legato m“ eine unterhaltsame Weihnachtsrevue.

    Gerade noch geschafft! Seit Stunden warten Oma und drei ihrer Enkel zu Hause auf Enkelkind Nummer Vier. Aber das hatte mit dem smarten Motorroller ein Panne, irrte durch Schnee und Eis, um rechtzeitig zur Bescherung an Heiligabend bei den Geschwistern und der Oma anzukommen.

  • Fußball Bezirksliga

    So., 08.12.2019

    Viererpack der Lakenbrink-Brüder

    Bernd Lakenbrink

    Der SC Greven 09 kehrt zu Beginn der Winterpause zwar nicht an die Spitze der Bezirksliga zurück. Doch nach dem Sieg bei BW Aasee stehen die Vorzeichen für eine erfolgreiche Mission im neuen Jahr gut.

  • Kreisliga A 2 Münster: TuS-Reserve holt einen Punkt

    Fr., 06.12.2019

    Nach der Pause dreht der TuS Altenberge II die Partie

    Florian Schocke (l.) erzielte in der 67. Minute das 1:3 für den TuS und den 3:3-Ausgleich in der 90. Minute.

    3:3 nach 0:3-Rückstand – die Reserve des TuS Altenberge hat beim Remis gegen BW Aasee II Moral bewiesen und binnen 30 Minuten die Partie gedreht.

  • Fußball: Frauen-Bezirksliga 6

    Do., 05.12.2019

    Singer sorgt bei der SpVgg Langenhorst/Welbergen für Misstöne

    Jenny Brinkschmidt zeigte einige gute Paraden.

    Aktuell sind die Fußballerinnen der SpVgg Langenhorst/Welbergen nicht als Erfolgsteam zu gebrauchen. Der 1:2-Niederlage gegen Abstiegskandidat RW Alverskirchen am Wochenende folgte nun ein 0:3 bei Blau-Weiß Aasee. Das hätte nicht sein zu brauchen, denn eigentlich waren die Ochtruperinnen gut in die Partie gekommen.

  • Anne-Frank-Gesamtschule

    Do., 05.12.2019

    Lamido Sow rennt auf Platz 1

    Ein Oberstufen-Sportkurs der Anne-Frank-Gesamtschule ging mit Sportlehrer Günter Eshold (r.) beim AOK-Advents-Aaseelauf in Münster an den Start. Lamido Sow (7.v.l.) lief in der Altersklasse U18 auf den ersten Platz.

    Bei eisiger Witterung nahm – beinahe schon traditionell – ein gut gelaunter Oberstufen-Sportkurs der Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) am AOK-Advents-Aaseelauf des Vereins Tri Finish Münster teil.

  • Dr. Leon Wind­scheid in der Aula am Aasee

    Mo., 02.12.2019

    Humor als roter Faden

    Leon Wind­scheid begeisterte das Publikum in der Aula am Aasee.

    Kurzweiliger Auftritt: Dr. Leon Windscheid – Psychologe, Millionengewinner, Partyboot-Käpt‘n – nahm sein Publikum am Sonntagabend mit auf eine „Reise durch unser Hirn“. Und setzte dabei auch einige Nadelstiche.

  • Schüler forschen beim Projekt „Form Your Future“ der Uni Münster

    Mo., 02.12.2019

    Ein Fest für weniger Plastik

    Die jugendlichen Teilnehmer des Projekts „Form Your Future“ veranstalteten Samstag ein Fest zur Plastikvermeidung an der Universität Münster. Dabei gab es viele Tipps für einen plastikfreien Alltag.

    Plastik im Alltag vermeiden? Klingt angesichts unserer verbreiteten Konsumgewohnheiten ganz schön schwierig. Ist es aber nicht: 30 Jugendliche erhielten beim „Zero-Waste-Fest“ des Projekts „Form Your Future“ im Experimentierlabor „MExLab“ der Uni Münster am Samstag ebenso simple wie wertvolle Tipps.