Amelsbüren



Alles zum Ort "Amelsbüren"


  • Nach Sturm-Absagen

    Fr., 28.02.2020

    Was passiert mit den ausgefallenen Karnevalsumzügen im Münsterland?

    Nach Sturm-Absagen: Was passiert mit den ausgefallenen Karnevalsumzügen im Münsterland?

    Am vergangenen Sonntag hat Tief Yulia die Karnevalisten im Münsterland das Fürchten gelehrt. In fünf Orten wurde der Karnevalsumzug abgesagt. Doch nicht alle wollen sich den Spaß ersatzlos verderben lassen. 

  • Schulweg „Alte Furt“

    Do., 27.02.2020

    Vier Schilder für mehr Sicherheit

    Die neue Durchfahrtsregelung soll den Schulweg sicherer machen. Bezirksbürgermeister Joachim Schmidt (v.l.), Susanne Decker (Sozialkreis Amelsbüren), Ursula Zumeggen, Ratsherr Stefan Weber, Stephanie Wünnemann (Schulpflegschaft) und Schulleiterin Martina Broda begrüßen die Maßnahme.

    Mit nur ein paar neuen Verkehrsschildern wurde der Schulweg zur Davertgrundschule verbessert: Die Straße „Alte Furt“ ist jetzt von der Davertstraße kommend eine Sackgasse.

  • Kampf gegen den Eichenprozessionsspinner

    Mi., 26.02.2020

    Was nützen Nistkästen für Meisen?

    Auch im eigenen Garten sorgt Dr. Theodor Kock für die Vögel.

    Meisen gelten als natürliche Fressfeinde der für den Menschen gesundheitsgefährdenden Eichenprozessionsspinner. Was bringt es, jetzt vermehrt Nistkästen für Meisen aufzuhängen?

  • Fußgruppe der AKG „Emmerbachgeister“ fällt durch originelle Kostümierung auf

    Di., 25.02.2020

    Botschafterinnen des Davertdorfes

    Die originelle Kostümierung der Amelsbürener Fußgruppe fiel bei den Straßenumzügen in Hiltrup und Münster positiv auf.

    Die AKG hat erstmals einen Damen-Fußgruppe auf die Beine gestellt. Es ist die erste Fußgruppe aus Amelsbüren, die auch beim Rosenmontagszug mitläuft.

  • Amelsbürener Karnevalsumzug

    So., 23.02.2020

    Kurz vor dem Start kam die Absage

    Der Umzug wurde wegen Regen und Sturm abgesagt. Die meisten zeigten Verständnis für die Entscheidung.

    Erstmals in seiner Geschichte ist der Amelsbürener Karnevalsumzug einem Sturm zum Opfer gefallen. Viele Narren am Straßenrand waren zunächst enttäuscht – die meisten zeigten aber Verständnis für die Entscheidung.

  • Sturmwarnung für Sonntag

    So., 23.02.2020

    Schlüsselübergabe eingedampft – Zug in Amelsbüren kurzfristig abgesagt

    Sturmwarnung für Sonntag: Schlüsselübergabe eingedampft – Zug in Amelsbüren kurzfristig abgesagt

    Wegen der erwarteten Sturmböen hat der Bürgerausschuss Münsterscher Karneval (BMK) in einer Krisensitzung ein Notprogramm für die Schlüsselübergabe an den Prinzen Karneval auf dem Prinzipalmarkt beschlossen. Der Umzug in Amelsbüren wurde am Sonntag kurzfristig abgesagt.

  • Zugaufstellung in Amelsbüren

    Sa., 22.02.2020

    38 Fußgruppen und Wagen im Davertdorf

    Zugaufstellung in Amelsbüren: 38 Fußgruppen und Wagen im Davertdorf

    Mit 38 Fußgruppen und Wagen wird am Sonntag in Amelsbüren der Straßenkarneval gefeiert. Der Umzug startet an der Pater-Kolbe-Straße und führt durch das Davertdorf zur St. Sebastian-Kirche.

  • Am 7. März in Amelsbüren

    Mo., 17.02.2020

    Ein Comedy-Abend mit Horst Schroth

    Bereits zum zweiten Mal erwartet der Gewerbe- und Handwerkerverein Amelsbüren den Kabarettisten Horst Schroth.

    Horst Schroth präsentiert am 7. März in Amelsbüren das Beste aus 40 Jahren. „Schlusskurve“, heißt sein Programm. Danach ist für ihn Schluss.

  • Vier Häuser in drei Stadtteilen betroffen

    So., 16.02.2020

    Diebe kommen durch die Terrassentüren

    In allen vier Fällen kamen die Täter über die aufgehebelte Terrassentür ins Haus.

    Vier Einbrüche in drei Stadtteilen hat die Polizei seit Freitag gezählt. Und immer nutzten die Diebe die Terrassentüren, um in das Haus zu gelangen. Deshalb werden jetzt nicht nur Zeugen für die Taten gesucht – die Polizei Münster verweist auch noch einmal auf ihre Informationen zum Thema Einbruchschutz.

  • Elfter Karnevalsumzug am Samstag

    Sa., 15.02.2020

    Hiltrup macht Dampf

    Elfter Karnevalsumzug am Samstag: Hiltrup macht Dampf

    Normalerweise werden ja eher „runde“ Geburtstage groß gefeiert. Doch beim Karnevalsumzug in Hiltrup am Samstag (15. Februar) ist die elfte Auflage – natürlich – ein ganz besonderes Jubiläum. 55 Fußgruppen, Tanzformationen, Spielmannszüge und Wagen setzen sich in diesem Jahr ab 14.11 Uhr in Bewegung.