Ascheberg



Alles zum Ort "Ascheberg"


  • Corona stört Carsharing-Angebot

    Mo., 16.11.2020

    „Stadtteilauto“ stellt zweites Fahrzeug auf

    Im Januar präsentierte „Teilautos“ sein Angebot in Ascheberg. Die Corona-Pandemie stoppt diese Idee. Alternativ wird Stadtteilauto eine zweites Carsharing-Fahrzeug in Ascheberg aufstellen.

    Die Idee hatte Charme: Ein Unternehmen, das Teilautos in Dörfern und Gemeinden aufstellt, wollte in Ascheberg aktiv werden. Es kommt nicht. Und was wird aus dem Carsharing?

  • Ein Kerzenmeer in St. Lambertus

    Mo., 16.11.2020

    Ein willkommener Lichtblick

    Der Tunnel, in den Corona die Menschen geschickt hat, ist in seiner Länge nicht zu überblicken. Der Lichtblick war willkommen.

    Der Abend des Lichts lockte ganze Generationen in die Kirche. Und da war vor allem eines zu spüren: Dankbarkeit.

  • Ascheberg

    Mo., 16.11.2020

    Diebe beschädigen drei Autos

    Ascheberg: Diebe beschädigen drei Autos

    Handtaschen im Auto vergessen – dieses Versäumnis nutzten Unbekannte in Ascheberg. Zum Verlust kommen Schäden an den Autos.

  • Kandidatinnen fürs ehrenamtliche Bürgermeisteramt stehen fest

    Sa., 14.11.2020

    Stellvertreterinnen bringen große Amts-Erfahrung mit

    Der Mann an ihrer Seite ändert sich und sie werden Masken tragen. Am Dienstag dürften nach WN-Informationen aber Maria Schulte-Loh, Martina Bünnigmann und Petra Haverkamp (v.r.) zu stellvertretenden Bürgermeisterinnen gewählt werden. Den Platz von Dr. Bert Risthaus wird Thomas Stohldreier einnehmen.

    Thomas Stohldreier ist von den Menschen zum hauptamtlichen Bürgermeister der Gemeinde Ascheberg gewählt worden. Die ehrenamtlichen Stellvertreterinnen scheinen festzustehen.

  • Polizei und Ordnungsamt

    Fr., 13.11.2020

    Gemeinsame Kontrolle

    Polizei und Ordnungsamt kontrollieren das Einhalten der Regeln gemeinsam.

    In Ascheberg unterstützt die Polizei das Ordnungsamt ab sofort bei den Corona-Kontrollen.

  • Neuer Service in Ascheberg und Davensberg

    Fr., 13.11.2020

    Blutspender können Termine erstmals online buchen

    Für die Blutspende in Ascheberg können Termine gebucht werden.

    Um gerade in Corona-Zeiten lange Warteschlangen vor der Blutspende zu vermeiden, bittet der DRK-Blutspendedienst im Vorfeld der Termine in Ascheberg und Davensberg alle, die Blut spenden möchten, sich vorab eine Blutspendezeit zu reservieren.

  • Tag der offenen Tür läuft in diesem Jahr virtuell

    Do., 12.11.2020

    Die Profilschule digital erkunden

    Franziska Kneilmann und Mia Akis, Schülerinnen der Jahrgangsstufe sieben, begrüßen die Gäste per Video.

    Die Plakaten zum Tag der offenen Tür hängen noch. Doch einen Präsenz-Präsentation wird es nicht geben. Die Profilschule Ascheberg arbeitet an einem virtuellen Rundgang für Viertklässler, die sich vor der Schulwahl umsehen möchten.

  • St. Benedikt Herbern

    Do., 12.11.2020

    Trauer um Pater Heinz Klapsing

    Pater Heinz Klapsing (

    Er hat in vier Jahren in Herbern mit seiner Arbeit viele Menschen und Gruppen bereichert. Jetzt ist Pater Heinz Klapsing gestorben.

  • Quartett macht in Ascheberg Beute

    Do., 12.11.2020

    Supermarkt-Mitarbeiter bestohlen

    Quartett macht in Ascheberg Beute: Supermarkt-Mitarbeiter bestohlen

    Während drei Männer eines Quartetts in einem Ascheberger Supermarktes die Mitarbeiter in ein Gespräch verwickelten, hatte der vierte Mann andere diebische Absichten.

  • Eurobahn in Ascheberg

    Do., 12.11.2020

    Die Abfahrtszeiten stimmen wieder

    Wenn die Eurobahnen sich in Ascheberg, Bahnhof, begegnen, sind sie unpünktlich.

    Die Abfahrtszeiten bei der Eurobahn werden wieder richtig ausgespielt. Mit dem Einhalten, mit der Größe der Züge und dem Durchführen von frühen und späten Fahrten gibt es aber weiter Probleme.