Halle Münsterland



Alles zum Ort "Halle Münsterland"


  • Zeitarbeitgeberverband wird 20

    Do., 17.05.2018

    Branche fühlt sich missverstanden

    Beim Auftakt des Bundeskongresses des Zeitarbeitgeberverbands iGZ (v.l.): Prof. Dr. Michael Hüther (Direktor, Institut der deutschen Wirtschaft Köln), iGZ-Bundesvorsitzender Christian Baumann, Moderatorin Anke Plättner, Andrea Resigkeit (Leiterin iGZ-Hauptstadtbüro), Sven Kramer (stellvertretender Bundesvorsitzender) und Werner Stolz (iGZ-Hauptgeschäftsführer).

    Zum 20-jährigen Bestehen richtet der Zeitarbeitgeberverband iGZ in der Halle Münsterland seinen Bundeskongress aus. Mit prominenten Politikern und Wirtschaftswissenschaftlern werden auch Mindestanforderungen für soziale Gerechtigkeit diskutiert.

  • Pläne für veränderten Karnevalsauftakt

    Mi., 16.05.2018

    Proklamation ohne Prinzipalmarkt?

    Prinz Christian wurde vor den ­Giebelhäusern proklamiert.

    Münsters Karnevalisten diskutieren über einen veränderte Karnevalsauftakt. Die Proklamation könnte in der Halle Münsterland statt auf dem Prinzipalmarkt stattfinden. Noch gibt es dazu aber keinen Beschluss.

  • Barrierefreier Gottesdienst

    Fr., 11.05.2018

    Unaufgeregte Heilssuche in der Halle Münsterland

    Es war sehr schön“, sagt Monika Gude.

    Gottesdienst in großer Halle: Während am Freitagnachmittag in wenigen Metern Entfernung die Aufregung groß war über die ankommende Kanzlerin, feierten in der Halle Münsterland schon mehrere hundert Menschen einen barrierefreien Gottesdienst.

  • Katholikentag: Tag 3

    Fr., 11.05.2018

    Programmhöhepunkte am Freitag

    Katholikentag: Tag 3: Programmhöhepunkte am Freitag

    Konzerte satt, Diskussion mit der Kanzlerin und Gottesdienst im Tretboot: Der Freitag (11.5.) hat ein facettenreiches Programm zu bieten. Es kommt sogar zum Speeddating und Regisseur Wim Wenders ins Cineplex.

  • Katholikentag in Münster

    Do., 10.05.2018

    "Ein rundum gelungener Auftakt"

    Katholikentag in Münster: "Ein rundum gelungener Auftakt"

    Der münsterische Regen kam gottlob erst nach dem Himmelfahrts-Gottesdienst auf dem Schlossplatz. Daher gab es am Mittag bei der Pressekonferenz im Pressezentrum der Halle Münsterland lauter strahlende und zufriedene Gesichter.

  • Katholikentag: Tag 2

    Mi., 09.05.2018

    Programmhöhepunkte am Donnerstag

    Katholikentag: Tag 2: Programmhöhepunkte am Donnerstag

    Nach der großen Eröffnungsfeier am Mittwoch startet der Katholikentag mit Vollgas ins Programm. Ab Donnerstag sind viele spannende Veranstaltungen geplant. Unter Anderem eröffnet die viertägige Kirchenmeile und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier steht in der Halle Münsterland zu einer Podiumsdiskussion zu Verfügung. Und das ist noch lange nicht alles.

  • Shuttle-Buslinien verbinden Hauptveranstaltungsorte

    Mi., 09.05.2018

    Zum Katholikentag mehr Busse im Einsatz

    Zwei Shuttlebus-Linien, KT1 und KT2, bringen die Katholikentags-Besucher zu den großen Veranstaltungsorten.

    Die Stadtwerke Münster haben zum Katholikentag ihr Busnetz deutlich ausgeweitet. 

  • Was Sie jetzt wissen müssen

    Di., 08.05.2018

    Die wichtigsten Infos zum Katholikentag

     Was Sie jetzt wissen müssen: Die wichtigsten Infos zum Katholikentag

    Der Katholikentag vom Mittwoch bis Sonntag wird Münster prägen – mit Menschenmassen, mit vielen Aktivitäten und Möglichkeiten und mit einer ganz besonderen Stimmung zwischen Volksfest, Festival und Gottesdienst. Wir haben die wichtigsten organisatorischen Infos.

  • Reiten: LVM Youngster Championat

    Mo., 07.05.2018

    Lienen ist die zweite Station

    Blue Hors Dreamline mit seiner Reiterin Jessica Lynn Andersson (Neuenkirchen) gewann vor einem Jahr die Qualifikation in Lienen.

    Der ZRFV Lienen ist bereit! Am kommenden Mittwoch fällt der Startschuss zum diesjährigen Lienener Spring- und Dressurturnier auf der Vereinsanlage in Lienen-Westerbeck am Fuße des Teutoburger Waldes. Das 25. Lienener Reitturnier ist in diesem Jahr die zweite Station der diesjährigen Qualifikationsreihe zum LVM Youngster Championat 2018/2019.

  • Bären- und Puppenmesse in der Halle Münsterland

    Mo., 30.04.2018

    Bärige Liebe auf den ersten Blick

    Die Auswahl auf der „Teddy total“ ist riesig. Viele erliegen dem Charme der kleinen Plüschgesellen.

    Rund 10 000 Plüsch- und Puppenfans waren am Wochenende in der Halle Münsterland und besuchten die laut Veranstalter weltgrößte Teddymesse. 400 Aussteller aus 30 Nationen zeigten ihre schönsten Plüsch-Exponate. Auch Künstlerpupen wurden präsentiert.